Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
9
4,1 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:10,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. April 2009
Ein ideales Geschenk für nette Freunde, die zu sehr von ihrem Alltag vereinnahmt sind und viel zu wenig an sich selber denken. Das Buch bietet eine Reihe von Anregungen, die jeweils auch liebevoll illustriert sind, und einem wieder die wesentlichen Dinge des Lebens ins Bewusstsein rufen sollen.
Warum sich also nicht mal einen dieser Ratschläge zu Herzen nehmen und neue Lebensfreude tanken, sich selbst in den Mittelpunkt des Universums stellen, das Schicksal in die eigene Hand nehmen und sich einfach nur gut fühlen! "Das geht doch nicht!"... "Ja, warum eigentlich nicht?!"....
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2009
Das handliche Buch gibt auf über 100 Seiten Anregungen, wie man auf einfache, aber effektive Art und Weise dem Alltag unzählige Glücksmomente abgewinnen kann. An Tagen, wo nichts klappen will oder in Zeiten, wo man alles grau in grau sieht: beim Schmökern auf über 100 Seiten geht einem mehr als einmal der Gedanke durch den Kopf "ja, warum eigentlich nicht...?" Und ich hab mich z.B. gefragt, warum ich auf die Idee, mir einfach so mal freizunehmen, wenn die Arbeit mich zu erdrücken scheint und der erste Frühlingstag nach draußen lockt, nicht schon lange selbst gekommen bin.
Das Buch eignet sich als Geschenk für Freunde und Familie genauso wie als Geschenk an sich selbst, es sollte nur stets in Griffweite sein!!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 18. September 2011
Warum nicht einfach mal Freuden setzen

anstatt Sorgen anzuhäufen?

Zweimal in denselben Fluß steigen.

Eine Rose pflücken.

Von den schönen Dingen

des Lebens sprechen,

und gute Laune bekommen.

Mit ihrem kleinen Buch "Warum nicht einfach das Weite suchen, um das Glück zu finden." hat die Autorin Rosalie Tavernier ihrem Leser Möglichkeiten an die Hand gegeben, sich kleine Fluchten im stressigen Alltag zu suchen. Auf 117 Seiten gibt die Autorin in Versform Anregungen, wie man dem Alltag entfliehen kann, um wieder Kraft zu tanken. Jeder Vorschlag wird duch ein passendes Bild vervollkommnet und macht dieses Büchlein zu einem "Schatz",den man gern seiner besten Freundin zum Geschenk macht.Gönnen sie sich diese kleinen Fluchten , um zu einem zufriedenen, ausgeglichenen Menschen zu werden
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2013
......... die wenig Neues vermitteln, die aber als Meditation mit aussagekräftigen Bildern untermalt sind, bringen innere Wärme und Frieden. Es sind die expliziten und treffenden Formulierungen, die aus Bekanntem und oft Klischeehaftem, eine Sehnsucht nach heiler (=ganzenheitlichen) Welt entspringen lässt.

Das Büchlein ist schnell gelesen, lädt aber auch zur Meditation und eigenen Reflektion ein. Leicht kann man zu den Affirmationen unwidersprochen JA sagen, denn eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema Glück findet an keiner Stelle statt. Gerade deswegen kann man das Buch für jemanden weiterempfehlen, der sich (wieder) aufrichten möchte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2009
Jaaa.. warum nicht? Richtig liebe Gedanken und Sprüche für Jeden der auch mal gerne dem Alltag entflieht will. Manchmal sollte man einfach nur das tun worauf man lust hat, und es sich gutgehen lassen. :)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2009
... das Weite suchen um das Glück zu finden-
Es gibt Momente, da wünschen wir sie uns alle - die kleinen Fluchten. Manchmal möchten wir einfach nur raus aus allem. Dann wieder packt uns die Sehnsucht nach der Ferne. Oder wir wären gern in einem sicheren Versteck, wo uns keiner findet. Die meisten von uns träumen davon, auch einmal zu sagen: "Ich bin dann mal weg." Die wenigsten von uns können einfach ein Jahr aussteigen und alles stehen und liegen lassen, um den Kopf frei zu bekommen und neue Einsichten zu gewinnen. Doch kleine Fluchten sind für jeden möglich. Und nötig. Um das Glück zu sehen und zu finden, braucht es immer wieder diesen kleinen Abstand, der sich nicht in Tagen oder Kilometern bemessen läßt, wohl aber in Zeiten und
Freiräumen, in denen wir uns selbst bestimmen und die Dinge einfach tun.
Indem wir alles von uns abschütteln und uns von einem anderen Standort aus neu definieren. Manchmal ist die Flucht nach vorn das einzig Wahre. Manchmal hat die Flucht in die Vergangenheit durchaus ihre Vorzüge. Manchmal fliehen wir vor der Einsamkeit. Und manchmal vor dem bunten Leben. Wovor auch immer wir fliehen möchten - dieser kleine Fluchthelfer für alle Lebenslagen zeigt uns, daß man auch ohne viel Geld und Zeit schon ganz schön weit kommen kann. So weit, daß das Leben, das man führt, immer mehr zu dem Leben wird, daß man eigentlich führen möchte. Und so weit, daß man ein bedauerndes "Das geht nicht" immer öfter ersetzt durch ein "Warum eigentlich nicht?"
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2014
Ein Buch zum Durchatmen für einen selber, aber auch sehr gut zum Verschenken, wenn man Menschen hat, die eine Atempause wirklich nötig haben. Ein kleines Helferlein mit neuen Ideen um Atempausen zu schaffen und neue Anregungen zu geben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2013
Beschreibt mögliche kleine Sequenzen, die zum entspannen und zu kleinen Fluchten verhelfen soll. Zwar nett ausgedacht, aber nicht immer realisierbar. Preis nicht angemessen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2013
Völlig uninteressante und bereits hundertmal gelesene Allgemeinplätze ... So etwas Banales kann man nicht einmal verschenken - also hinausgeschmissenes Geld!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden