flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
Die Methode: Bd. 1: Die Natur der Natur
Preis:36,97 €+ 0,50 € Versandkosten

am 16. August 2012
Dieses Buch ist sprachlich ein Wunderwerk, und das muss dem Übersetzer Rainer E. Zimmermann gleichermaßen angerechnet werden wie dem französischen Autor, von dem man möglicherweise vergessen hat, ihn einen großen Schriftsteller und Poeten zu nennen. Ich meine "Schriftsteller" in einem ursprünglichen Sinne als einen Meister des Wortes. Wer über das Bewusstsein reflektiert als "einen Blitz, der augenblicklich einschlägt und hinwegstirbt, ein Irrlicht, unfähig, ein Verhalten zu modifizieren, das von außen befohlen oder 'programmiert' wird", vor solchem Sehen-Können muss man eine Verbeugung machen.

Wenn es einem Leser nicht gelingt, das kongruente Gedankengebäude Edgar Morins vor sich aufzubauen, dann macht das bei der Lektüre nicht im geringsten traurig. Nein, diesem Mann einfach nur bei der Entwicklung seiner Gedankenstraßen, -windungen und -spiralen mit innerer Gelassenheit zu folgen, ihm zu vertrauen, dass die Pfade alle an ein helles Licht führen, das erhebt einen Menschen, in diesem Fall mich. Menschen, die kosmische, geistige Aggregate erdenken können wie Kant oder Morin lassen uns eingestehen in unsere pure Unfähigkeit, den Kosmos auch nur aus der fernsten Weite in seiner "polysystemischen" Größe intellektuell begreifen zu können. Gleichzeitig lassen sie uns einen Glauben finden an das wahrhaft Sinnhafte und Große, wozu der menschliche Geist fähig ist. - -
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken