Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Strandspielzeug sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
72
4,6 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:25,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Februar 2013
das backbuch von renate gruber / cupcakes wien habe ich schon heiß herbeigesehnt, denn die kleinen törtchen in den beiden shops in wien sind einfach köstlich! die hoffnungen und erwartungen in das buch wurden sogar noch übertroffen!
die fotos sind ausgesprochen schön und laden zum nachbacken ein (man kann sich gute ideen für deko holen) - aber auch die rezepttexte sind etwas besonderes, da sie viele hilfreiche tipps für unerfahrene bäcker enthalten, ohne die rezepte für langjährige hobbybäcker langweilig erscheinen zu lassen. zusätzlich zu den rezepten gibts auch noch tipps für die gestaltung von cupcakes - alles in allem kann man mit dem buch super durchstarten!

was mich aber am meisten überzeugt hat: es ist endlich ein buch über cupcakes, das NICHT zu 95% buttercreme-rezepte enthält (ich mag keine buttercreme und kann daher mit den meisten cupcake-backbüchern wenig anfangen!)! sogar die typisch-amerikanischen red velvet cupcakes kommen ohne buttercreme aus - und waren der absolute renner bei meinen gästen als ich das rezept ausprobiert habe!

als hobbybäckerin und begeisterte foodbloggerin besitze ich sehr viele backbücher, aber dieses ist bislang eines der besten, wenn nicht überhaupt das beste, in meinem besitz!
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2013
Ich kenne das Geschäft und bin bereits ein paar Mal in den Genuss dieser leckeren
Cupcakes gekommen. Ich habe schon sehnsüchtig die Erscheinung dieses Buches herbeigewünscht.
Das Buch ist grafisch toll gestaltet. Vor allem finde ich es gut dass man sich die Toppings zu den Teig-Rezepten selbst zusammenstellen kann da sie
getrennt voneinander aufgelistet sind. Natürlich gibt es auch Anmerkungen was am besten zusammenpasst damit man nicht heillos überfordert ist
unter diesen unzähligen, leckeren Rezepten. Weiters gibt es immer wieder "How to do"-Seiten in denen in einer Bildserie beschrieben wird wie man z.B.: die Kokosbällchen formt.
Eines der schönsten Cupcake-Bücher die ich kenne.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2013
Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich auch schon einen Kurs von "Cup-Cakes Wien" besucht habe. Dieser hat mir leider nicht viel neues aufzeigen können. Aber umso gelungener ist das Buch. Die Qualität des Papiers ist sehr hoch und die Bilder sind auch super schön illustriert. Man kriegt gleich Lust loszulegen. Ich muss es immer wieder durchblättern weil ich es mir so gefällt. Toll finde ich auch, dass die Originalrezepte verraten werden und man anhand kleiner vermerke auch Tipps für die Aufbewahrung oder zeitsparendere Zubereitungsarten erhält.

Ich würde es sofort wieder kaufen. Habe es sogar schon einer Freundin zum Geburtstag gekauft.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2013
Habe mich sehr auf dieses Buch gefreut und wurde im ersten Eindruck nicht enttäuscht.
Im Einzelnen:
Beschreibung und Anleitung der Rezepte: sehr gut
Qualität der Rezepte: gut
Kreativität: in Ordnung
Schwierigkeitsgrad: gehoben
Was mich stört: Falsche Toppingempfehlungen (Zum Beispiel wird bei einem Sponge von einem anderen gesprochen)S.98
und Platzhalter für Seitenzahlen, die nachträglich nicht durch die richtige Seitenzahl ersetzt worden sind.

Alles in allem aber ein sehr schönes Buch, dass sicherlich mit viel Liebe gemacht worden ist. Für den Cupcake Kenner zu empfehlen - für den Anfänger lieber nicht, da speziell die meisten Toppings sehr anspruhsvoll sind.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2013
Auch ich habe schon sehnsüchtig auf dieses Buch gewartet und es hat mich nicht enttäuscht. In einer anderen Rezension habe ich von Misserfolgen beim Nachbacken gelesen....das kann ich für mich in keinster Weise bestätigen. Alles, aber auch wirklich alles, was ich bisher ausprobiert habe ist zu meiner vollsten Zufriedenheit gelungen. Das Interessanteste dabei sind die Toppings, die vorwiegend ohne Buttercreme auskommen. Der Pudding, den man als Basis selber kocht , ist mir IMMER sehr gut gelungen und ich habe sogar selber schon experimentiert und einen mit Kokosmilch hergestellt. Sehr hilfreich sind auch die vielen Tipps und Tricks...eigentlich kann beim Zubereiten gar nichts schief gehen, wenn man sich genauestens an die vielen, äußerst wertvollen Anweisungen hält.Die Aufmachung des Buches ist sehr ansprechend (die Autorin Renate Gruber ist Graphik-Designerin)und zeigt viel Liebe zum Detail. Ich habe wirklich viele Koch- und Backbücher,dieses zählt definitiv zu meinen Top-Favoriten...und wenn ich in Wien bin, dann gehört ein Besuch bei "CupCakes Wien" für mich zum Pflichtprogramm !! In diesem Sinne: Wer erfolgreich Cupcakes backen lernen will, dem kann ich dieses Buch nur an`s Herz legen, es lohnt sich. Mich hat es auf jeden Fall sehr überzeugt :)
review image review image
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2013
Ich habe mich schon sehr auf das Buch gefreut, da ich oft in der Filiale die kleinen Köstlichkeiten genossen habe, und jetzt kann ich sie endlich selber backen =)))

Im Buch werden die Originalrezepte verraten, was ich echt toll finde. Außerdem ist es für Anfänger sehr verständlich geschrieben und jeder Arbeitsschritt genau erklärt. Alle Daumen hoch!!!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2015
Als geübte Hobby-Bäckerin habe ich wirklich schon viel gebacken und ausprobiert. Ich habe dieses Buch jetzt schon seit 2 Jahren und habe mich deshalb entschlossen erst jetzt meine Erfahrungen zu schreiben um andere KundInnen zu informieren.

Meine anfängliche Begeisterung muss ich sagen, hat nach ein paar "Nachbackungen" immer mehr nachgelassen. Wenn man etwas geübter beim Backen ist: BITTE AUF EUER BAUCHGEFÜHL HÖREN! Am Beginn des Buches wird zwar gewarnt, dass die Rezepte für andere Muffins-Backbleche als die 0815-Form vorgesehen sind, aber meist bleibt halt einfach Teig über. Aber es gibt auch Rezepte, die nicht gelingen, wie bei den Heidelbeer-Sponges (Eischnee und 1 Pck Backpulver funktionieren nicht, außer das man eine extra Runde Putzen einlegen und ein neues Rezept suchen muss).

Des Weiteren sind sich die Topping-Rezepte ziemlich ähnlich. Statt Heidelbeeren nimmt man halt Himbeeren oder Brombeeren, oder es kommt zur Mascarpone Pudding und ein Sirup hinzu. Fertig! Nicht gerade einfallsreich. Bei mir bleibt auch immer sehr viel Topping über, also besser etwas weniger nehmen. Des Weiteren glaube ich nicht, dass dies die echten Rezepte aus der Backstube sind.

Das Design ist jedoch wirklich toll und wenn man gerne schöne Backbücher zu Hause stehen hat, dann ist es eine schöne Ergänzung. Ich möchte auch nicht entmutigen, dass kein Rezept funktioniert. Sie tun es (zumindest die meisten). Aber man sollte wirklich auf die Angaben acht geben und seinen Backverstand etwas einschalten.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2015
ich backe wirklich viel - vor allem cupcakes - ich habe sehr viele backbücher aber dieses hier ist das beste - nach diesem greife ich am öftesten. besonders für Österreicher sehr empfehlenswert - man kennt die zutaten - man bekommt sie überall. die toppings von Renate gruber sind lecker und nicht solche süßen bomben wie man es von anderen cupcakes kennt. unbedingt ausprobieren!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2013
Da ich vor längerer Zeit schon einen Backkurs bei Cupcakes Wien gemacht habe und auch so immer wieder gern auf einen Cupcake dort vorbeischaue, war das Buch für mich natürlich ein Muss. Ich habe mir zwar schon viel erwartet aber meine Erwartungen wurden noch übertroffen! Jeder einzelne Cupcake, den ich je dort gegessen habe und zum Glück auch mein absoluter Favorit - der Mango Cupcake - sind in diesem Buch ausführlich erklärt.
Ich bewundere es wirklich, dass hier wirklich alles an den Leser weitergegeben wird und man so die Cupcakes selber zuhause machen kann.

Kein Kritikpunkt aber ein, finde ich, wichtiger Hinweis: Die Rezepte sind alle etwas langwieriger als man es vielleicht von anderen Büchern gewohnt ist. Ganz oft muss für ein Topping schon am Vortag ein Pudding oder anderes vorbereitet werden, also diesen Zeitaufwand unbedingt einrechnen!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2013
Ich bin wirklich begeistert von diesem Backbuch. Ich bin eine richtige Back- und Kochbuchsammlerin, habe wirklich schon sehr viel in meinem jungen Alter ausprobiert und dachte eigentlich auch, dass ich meine Lieblingsbücher bereits beisammen habe, aber dieses Backbuch übertrifft wirklich alles. Es ist superschön gestaltet, es sind viele hilfreiche Tipps enthalten die gleichzeitig nicht erschlagend wirken, mit superschönen Bildern und Rezepten,die nicht nur aus Buttercreme Toppings bestehen und die man am liebsten sofort nachbacken möchte . Was ich auch toll finde ist, dass es nicht nur süße Cupcakerezepte enthält, sondern auch pikante Cupcakes wie z.B. Couscous Sponge mit Minze-Balsamico Topping, Tomaten- Mozzarella Sponge mit Avocadotopping und Spinat- Feta Sponge mit Frischkäse- Lachstopping. Man merkt, dass das Buch mit Liebe gestaltet wurde und es ist einfach schön, ein Backbuch zu besitzen, welches auf Rezepten beruht, die täglich im erfolgreichen Wiener Cupcake Laden verkauft werden. Ein großes Kompliment an die Autorin, die es geschafft hat, neben all den vielen schon bereits auf dem Markt bekannten Cupcakebüchern das Tollste und Gelingsicherste Cupcakebuch herausgebracht zu haben!
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken