Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
106
4,7 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Juli 2017
Ein sehr schönes Buch! Mit vielen Rezepten und einigen Erläuterungen zur ayurvedischen Ernährungslehre. Sehr schön auch das Glossar. Einzig das vielfach benutzte Asafötida kann ich nirgends bekommen. Das im Internet angebotene Gewürz scheint nicht wirklich zu 100%authentisch zu sein. Die Rezepte sind gut und problemlos nachzukochen. Lediglich die Anschaffung der vielen unterschiedlichen Gewürze geht etwas ins Geld aber dafür reichen diese ja auch sehr lange. Außerdem bereitet mir der Anblick in mein jetzt sehr volles Gewürzregal immer wieder Freude. Alle Gerichte sind vegetarisch und einiges an Zutaten kann auch selber hergestellt werden (z.B. Ghee/Butterfett, Currys, Joghurt, Käse). Das nicht zu jedem Gericht ein Foto gemacht wurde, stört mich nicht wirklich.
Fazit: eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2017
Der Inhalt des Buches die Aufmachung, Bilder und Rezepte sind akzeptabel, wenn auch wenig Abwechslung in den einzelnen Rezepten angeboten wird. Leider werden keinerlei Alternativen angeboten, wenn z.B. Tomaten für einen Typ nicht optimal sind womit könnte man das im Rezept ersetzten.
Ich habe leider ein Buch erwischt welches sich gar nicht aufschlagen lässt. Es ist so gebunden, dass es nicht offen liegen kann und nun bereits einige Seiten lose sind. Also als Kochbuch am Herd also völlig unbrauchbar, ein Lesebuch und dafür nun wieder zu teuer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2017
Ich liebe dieses Kochbuch. War ein Geschenk für meinen Mann - er ist der Koch daheim. Ich habe die Verfasserin persönlich kennengelernt & kann nur sagen, Sie lebt was Sie tut! Das beste Kochbuch ever! Danke.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Ein insgesamt aufschlussreiches und stimmiges Buch. Die Rezepte sind einfach und sehr schmackhaft. Das nachkochen macht Spaß, die Fotos machen Appetit! So viele Interessierte wie möglich sollten diese Sachen für sich ausprobieren. Die Anleitungen funktionieren jedenfalls sicher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2016
Gutes ayurvedisches Essen ist Nahrung für Leib und Seele. Dieses tolle Buch lädt zu einer kulinarischen Entdeckungsreise ein. Ganz liebevoll gestaltet. Seitdem ich es benutze, fühle ich mich gesünder und vitaler. Ich bin ganz begeistert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2012
Sandra Hartmanns Kochbuch liegt seit zweieinhalb Jahren fast durchgehend aufgeschlagen in unserer Küche bereit und wir (mein Mann und ich) haben schon sehr sehr viele Rezepte nachgekocht, und finden immer noch wahre Schätze der Ayurveda Küche darin. Sei es für die rasche und gesunde Verpflegung der Familie, aber auch für aufwendigere Mahlzeiten mit Gästen, die entstandenen Mahlzeiten begeistern jedes Mal! Selbst unsere Kinder lieben die bunten Gerichte und die vielfältigen Geschmacksrichtungen, die sie schon bei einem ganz einfachem Essen (etwa ein Gemüsesubji mit einem Obst-Chutney) erleben. Und wenn ich am Wochenende Zeit finde, mich in die Küche zurückzuziehen, und mal ein etwas aufwendigeres Ayurveda-Menü mit Samosas oder Dinkel-Kartoffelschnecken, oder gefüllte Fladen mit den so leckeren Saucen dazu kochen kann und dann die gesamte Familie mit Genuss und Freude am Tisch sitzt, ist es für mich wie ein kleines Fest. Sandra Hartmanns Kochbuch ist aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken!
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
Aufgrund der durchweg sehr positiven Kommentare, habe ich mich zum Kauf dieses doch nicht billigen Buchs entschlossen. Es ist nicht nur ein Kochbuch, sondern enthält auch einen Informationsteil. Wer sich bereits mit Ayurveda etwas auseinandergesetzt hat, dem sind diese Fakten am Anfang des Buches klar. Evtl. für absolute Neulinge könnte es Relevant sein.
Das Buch ist mit sehr viel Liebe gestaltet worden, da muss ich meinen Vorrednern Recht geben! Schon alleine das Cover ist so schön. Man hat wirklich das Gefühl einen "Schatz" in den Händen zu halten. Und auch die Bilder im Buch sind wunderschön, jedoch einfach zu wenige. Nicht zu jedem Rezept ist ein Bild angeführt, und das ist schon ein sehr großer Minuspunkt, denn für den Preis erwarte ich das schon!
Es handelt sich in dem Buch ja nicht um Standardrezepte, sondern um (zumindest für mich) unbekannte Gerichte, sodass ich nicht auf Bilder verzichten kann und möchte.
Daher ging das Buch wieder zurück. Für jemanden, den es nicht stört, dass nicht zu jedem Gericht ein Bild aufgeführt ist, ist dieses Buch wirklich ein kleiner Schatz. Leute, die unbedingt Bilder brauchen um sich das vorstellen zu können, müssen sich den Kauf überlegen.
22 Kommentare| 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2015
Der Titel des Buches ist vielversprechend, der Inhalt kann meiner Meinung nach das Versprechen aber nicht einlösen. Ich war schnell genervt von den wenig abwechslungsreichen Gewürzen (Kurkuma, Koriander und Asfötida sind sozusagen Standard-Gewürze, die an nahezu jedes Gericht kommen und im Wesentlichen das Curry bilden). Außerdem sind die Mengenangaben realitätsfern (ein Rezept für 4-6 Personen ergab bei mir 1-1,5 Portionen). Ich hätte für den Preis mehr Rezepte, und vor allem mehr Abwechslung erwartet.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2014
Ich habe lange überlegt, bevor ich mir dieses Buch gekauft habe, da es doch nicht ganz günstig ist. Ich hab mich vorher nur oberflächlich mit Ayurveda und ayurvedischer Ernährung befasst, daher war mir wichtig ein Buch zu kaufen, dass die Grundlagen erklärt. Dieser Teil des Buches gefällt mir sehr gut. Die Grundlagen werden detailliert erklärt, ohne das man zu viel Background benötigt. Die Rezepte sind alles in allem ok, aber vor allem die Frühstücksrezepte finde ich eher schlecht. Es werden nur 2 Rezepte aufgeführt, wobei das zweite nur eine Abwandlung des ersten ist. Alles in allem sind die die Gerichte alle etwas zu ähnlich, daher nur drei Sterne, obwohl der Einführungsteil wirklich sehr gut ist.
Es sei noch gesagt, für alle die überlegen das Buch zu kaufen: es sind wenige Bilder drin. Mich persönlich stört das nicht, aber vielleicht ist das ja für den einen oder anderen ein Entscheidungskriterium.
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2010
Als jahrelanger Geniesser der wunderbaren Köchkünste von Sandra Hartmann kann ich dieses Buch aus vollem Herzen weiterempfehlen. Die Rezepte sind einfach zuzubereiten, schmecken hervorragend und die Tipps sind je nach individuellem Geschmack und Befinden sehr wertvoll!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden