Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimitedMikeSinger BundesligaLive wint17



am 10. Januar 2018
Auf humorvolle Art berichtet die Schriftstellerin über ihre ersten Erfahrungen als Mitglied eines Chores. Eigenheiten, Schrulligkeiten, No-Go's und Must-Haves ihrer MitsängerInnen erzählt sie voll Witz Über Vorstand, Chorleiter und Auftritte weiß sie auf sarkastische allerleit Geschichten zu berichten, die auf jeden Chor passen könnten.

Witzig geschrieben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Juni 2017
Für Leute, die gerade angefangen haben oder am Anfang dabei sind im Chor zu singen, einfach ein Muss ! Viele nette Anekdoten und Geschichten rund um diese Sangeskunst einfach interessant und auch belustigend ! Danke
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Mai 2014
Eine Hausfrau schreibt amateurhaft flache Plattitüden über das Chorleben. Es sind vielleicht Geschichterln, über die man lacht, wenn man nach der Probe auf ein Glas Wein geht, aber nichts, was man in ein Buch schreibt, das den äußeren Eindruck erweckt, es sei professionell.
Ich habe mir mehr Tiefgang erwartet. Wer das nicht erwartet, kann das Buch ruhig kaufen.

Der Autorin: Es tut mir wirklich leid, aber Sie haben das auf die zu leichte Schulter genommen.

PS: Weil mir die 5 ***** Kommentare komisch vorkamen, habe ich mir die Mühe gemacht, mich durch deren Rezensionen durchzuklicken. Sie stammen überwiegend von Personen die nur 1 Buch und zwar dieses gekauft haben. Das macht leider zusätzlich den Eindruck, dass es sich um Freunde und Bekannte handelt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Oktober 2013
An sich ist dieses Buch eine gut gemeinte Idee. Die Umsetzung scheint mir jedoch leider nur etwas für so genannte "Insider" zu sein, also für Menschen, die bereits seit Jahren selbst im Chor singen und schon die unterschiedlichsten Dinge dabei erlebt haben - und über die gängigsten Fauxpas noch einmal lachen möchten. Ich als Nicht-Mitglied eines Chores hatte große Schwierigkeiten, mich in dieses Buch reinzufinden bzw. ich konnte mich eigentlich gar nicht reinfinden. Schade eigentlich. Ich hatte mir erhofft, ein wenig mehr Zugang zu erhalten. Doch auch nach dem dritten, vierten, fünften Kapitel wurde es nicht besser. Auch der Humor, der hier eigentlich ganz weit oben stehen sollte, kam irgendwie leider nicht bei mir an. Entweder es hat etwas damit zu tun, dass ich nicht zu den "Insidern" gehöre, die selbst schon zig Erfahrungen mit Chören gemacht habe, die mir dadurch wieder in Erinnerung kommen und mich zum lachen bringen, oder aber dieses Buch scheint tatsächlich nicht lustig zu sein?! Ein weiterer Kritikpunkt ist für mich der Preis. 11,90 Euro für ein kleines Taschenbuch von 160 Seiten ist meines Erachtens nach ein wenig zu viel des Guten. Ein Pluspunkt ist jedoch das Layout. Sogar zwei Pluspunkte. Einen für das wundervoll gelungene Cover + Buchdeckel, sowie einen für den Innenteil (Textblock). Dies ist wirklich sehr schön gestaltet, und man merkt, dass dort richtig viel Arbeit drin steckt.

Fazit:

2 von 5 Sternen. "Outsider" haben hier keine Chance sich reinzufinden + Preis leider zu hoch.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Februar 2014
Flache Witze, zusammenhanglos erzählt - vom wirklichen Chorleben keine Spur - so toll angepriesen und inhaltlich sooo oede, ich hab's nicht bis zum Ende ausgehalten. Altpapier.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Januar 2014
Da hatte ich mir eindeutig mehr versprochen. Singe selbst in drei! Chören und habe dort schon viel lustiges erlebt. Daher war ich neugierig und gespannt. Entgegen einigen anderen Rezensenten habe ich bei der Lektüre nicht einmal lachen müssen. Flache Story, kaum aus dem Chorleben, langweilig geschrieben und insgesamt sehr knapp. Und dafür noch 11,90 €! Schade!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Dezember 2014
Lustig? Humorvoll? Kein bisschen. Die gequält-gewollt-'witzigen' und 'anzüglichen' Episoden sind so öde und spießig, dass man nur sagen kann: Schade ums Geld. Ein tolles Beispiel dafür, wie man mit einer geschickten Titelseite auch ein miserables Buch verkaufen kann. Reingefallen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Oktober 2014
Versucht lustig zu sein, schafft es aber nicht. Langweilig und nicht zu empfehlen. Petra Rapp sollte mal in andere Chöre gehen, damit es lustiger wird. Schade, aber ich kann leider nichts besseres schreiben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Februar 2013
Mag sein, dass ich ein Mann bin und über andere Dinge lache, aber die dort beschrieben Situationen waren jetzt auch nicht so besonders lustig, War ein netter Versuch, dafür zwei Sterne. Ich habe auch tapfer bis zum Schluß durchgelesen. (Aber es wurde für mich einfach nicht lustiger...)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Oktober 2014
... ist ja immer persönlicher Geschmack, aber ausser dem Bedienen von typischen Vorurteilen und Plattitüden konnte ich leider für mich nichts Witziges für mich erkennen, sorry....
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken