Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:34,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Juli 2012
Endlich mal ein Buch, dass durch seine Bilder die Voreingenommenheit gegenüber sog. Listenhunden widerlegt oder zumindest zum Nachdenken anregt. Dass das Buch von einem Hundefreund mit viel Liebe zu diesen Tieren erstellt wurde sieht man nicht nur an dem Gedicht am Anfang und dem Vorwort.

Der Autor und Fotograf gibt allen Listenhunden eine Chance. Um dies eindrucksvoll zu zeigen, hat der Fotograf sehr viele verschiedene Hunde aufgenommen. Die tollen, vor allem unverfälschten Bilder aus dem Alltag der Hunde im Tierheim zeigen, dass Listenhunde genauso viel Spiel- und Schmuseeinheiten brauchen und genießen wie alle anderen Rassen auch. Sie zeigen diese Hunde verschlafen, verspielt, verträumt und verschmust.

Toll ist auch, dass der Autor als ehrenamtlicher Betreuer und Gassigänger einen Teil des Erlöses an das Tierheim spendet, in welchem die Hunde untergebracht sind.

Als Nicht-Listen-Hundehalter kann ich das Buch auf jeden Fall empfehlen; es ist ein toller Bildband für jeden Hundenarr und zeigt den Hund wieder einmal als den besten Freund des Menschen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2012
Ein Buch, das durch wundervolle Aufnahmen tief berührt und durch Bilder statt vieler Worte mit so manchem Vorurteil aufräumt.
Das Buch zeigt, dass die sog. Listenhunde genauso verschmust, verträumt und verspielt sind wie jeder andere Hund und dass sich hinter jedem einzelnen Tier ein einzigartiger Charakter verbirgt. Man sieht den Fotos an, dass die Hunde dem Fotografen vertrauen und ihn ein Stückchen in sich hinein schauen lassen - das macht die Bilder so besonders. Wann hat man in den Medien schon einmal einen lachenden "Listenhund" gesehen oder einen tiefenentspannten Kampfschmuser? Seit ich das Buch in den Händen halte, versuche ich, ein "Lieblingsbild" zu bestimmen - doch jedes Mal, wenn ich es erneut aufschlage, geht mir ein anderes Foto unter die Haut und ist mein aktuelles Lieblingsbild.
Ein tolles Geschenk für jeden Hundefreund.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken