flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 27. September 2013
In dem zwölften Buch der Magic Girls-Reihe erfahren wir, wie Leon Bredov verurteilt wird und wie Elenas Leben auf dem Outsider Hill beginnt. Das Buch hat nur 92 Seiten und für mich damit zu wenig, weil es wie die anderen Teile äußerst spannend zu lesen ist. Ich mag die Magic Girls-Reihe sehr. Was mir allerdings zu schnell geht, ist, wie die Freundschaft zwischen Elena und Miranda sich entwickelt. Trotzdem ein tolles Buch!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Es ist richtig cool!!!!! Ich habe dieses Buch innerhalb von einem Tag durchgelesen und danach gleich das nächste bestellt. Ich bin 11 Jahre alt und würde es auch für Kinder in meinen Alter empfehlen. Doch einen kleinen Haken gibt es immer: Das Buch ist ziemlich langatmig. Nicht langweilig aber es zieht sich in die Länge. Eigentlich geht es darum, dass der Vater der jungen Hexe Elena angeklagt wurde, er hätte sich mit den Zauberkuttern ( einer Gesellschaft, die schwarze Magie betreibt) herumgetrieben. Und dann kriegen sie eine Strafe. Im Rest des Buches geht es dann nur noch darum, wie ihr Leben weitergeht. Wie schwer es Elena in der Schule geht, wie sie sich in ihrem neuen Heim einlebt und was mit ihrem Vater passiert. Trotzdem kriegt Magic Girls von mir 5 Sterne,😉
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2013
Ich fand dieses Buch eigendlich ziemlich lustig und aufregend gestaltet.
Natürlich würde ich es Kindern im alter von 9-12 Jahren empfehlen,weil sie eine gute,auslaufende Fantasie
haben und mit der Zauberei und Magie wahrscheinlich viel anfangen könnten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2013
Inhalt:
Angeklagt!
Elena ist entsetzt, als sie erfährt, dass ihr Vater Leon Bredov festgenommen wurde.
Er ist angeklagt, als Mitglied der Schwarzen Zauberkutten ein Komplott gegen die Hexenregierung geplant zu haben .
Das Urteil ist gnadenlos : Leon Bredov wird in einen Grünen Leguan verwandelt und die Familie enteignet.
Sie ziehen auf den Outsider Hill, was ein großen sozialen Abstieg bedeutet.
In der Schule wird Elena von ihren Klassenkameraden ausgegrenzt.
Gibt es überhaupt noch eine Freundin, die zum ihr hält ?

Meine Meinung:
Magic Girls ist ein kleines extra Buch zu der Reihe von der es mittlerweile insgesamt 11 Bücher gibt die sowohl wie ich finde für die kleinen als auch für die großen geeignet sind.
In diesem Buch wird erzählt wie Elenas Vater einer Straftat bezichtigt wird /wie er Verurteilt wird und wie Elena den Sozialen abstieg empfunden hat.
Also ein schönes dünnes Buch für zwischen durch .

Fazit:

Für eine schöne und interessante Geschichte bekommt Magic Girls -Wie alles begann von mir 4 von 5 Sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2015
Mir hat das Buch sehr gefallen da es sehr schön geschrieben war.
Es geht um die 12 Jährige Elena deren Vater vorgeworfen wird das er bei einer dunklen Gemeinschaft mitgemacht hat.
Ich lese gerade schon den zweiten Teil der sich auch echt lohnt.
Das Buch ist sehr magisch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2014
Ich habe das Buch für mein Patenkind gekauft, weil sie von Marliese Arold schon Bücher hatte.
Super für Mädchen geeignet. Es ist super geschrieben und liest sich toll. Ich werde meinem Patenkind nach und nach die gesamten Bände kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2015
Es ist gut, es ist Magic Girls, aber da ich die anderen Bände schon kenne und diese besser finde, gebe ich nur vier Sterne. Trotzdem für Fans interessant. Ich bin 12 und hab es gelesen als ich 10 war (aber ich find es immer noch nett)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2016
Für Mädchen ein Buch zum Verschlingen Träumen und freuen auf das nächste. Sammelfaktor ist groß. Und nochmal lesen ist ein Genuss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2013
Als Ergänzung zu den anderen Bänden eine nette Idee. Für Fans - wie die Beschenkte - ein Plus.
Preis ok.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2013
ich finde es ziemlich langweilig ich finde man kann dieses buch gut lesen aber ein absolutes muss ist es wirklich nicht!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden