find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. September 2014
Führe mit Senioren Seminare zum Thema durch. Dieses Buch ist als Begleitmaterial bestens geeignet, da sich dort alle notwendigen Schritte gut nachvollziehen lassen. Gehört mit zu meinen Empfehlungen bzgl. Seminarliteratur.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2014
Das Buch ist so geschrieben, daß es für mich sehr gut zu verstehen ist. Sehr übersichtlich! Genau so eines habe ich gesucht, damit ich den Mac auch verstehe ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2013
Gutes Buch .Hat Mir bei vielen Sachen schon weiter geholfen. Gut beschrieben. Einfach nachvollziehbar.Kann man nur Empfehlen. Danke das es solche Bücher gibt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2011
Ein tolles Buch, dass gerade für Anfänger bzw. Umsteiger sehr hilfreich und nützlich

ist. Ausführlich und nicht zu kompliziert beschrieben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2014
Eine Empfehlung für Umsteiger (nicht nur für Neueinsteiger) von Windows auf Apple und als gutes Nachschlagewerk in den ersten Tagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Es ist eine große Umstellung, wenn man sich jahrelang an das Windows-Betriebssytem gewöhnt hat und nun auf einen Mac umsteigt. Dem trägt "Mein erster Mac" Rechnung. Robert Jacobi weiß, wovon er spricht. Er ist versierter Mac-Trainer und Berater. Schritt für Schritt führt er in die fremde Materie ein. Jedes Kapitel ist gut ausformuliert und mit einer Menge Bilder versehen, was das Nachvollziehen der neuen Schritte einfach macht. Die Gliederung ist so gehalten, dass der User zuerst mit den Grundlagen vertraut gemacht wird, bevor es tiefer ins Fachwissen geht.
Die Basiseinstellungen werden gleich zu Beginn erläutert, damit der Anwender sofort mit dem neuen Betriebssystem arbeiten kann. Vom Anlegen verschiedener Nutzer und Einstellungen über die Ordnerstruktur bis hin zu den Internetanbietungen werden alle Basics erklärt.

Der Autor bietet sogar ein extra Kapitel, um es Windows-Umsteigern leicht zu machen, Anwendungen zu finden, die ihren Pendants beim Microsoft-OS entsprechen. Zudem kann Windows unter Boot Camp auch auf dem Mac installiert werden.
Gerade Film-, Musik- und Videobearbeitung sind für Mac-User ein wichtiges Element. Das gesamte letzte Drittel des Buches konzentriert sich auf die Programme, die hierfür bereits vorinstalliert zu Verfügung stehen.
Was der Vierfarben Verlag verspricht, wird gehalten. Der Leser erhält einen leichten Einstieg in die neue Materie. Der Autor erklärt Schritt für Schritt die neue Umgebung; das neue Betriebssystem. Damit ist "Mein erster Mac" ein ideales Buch für Einsteiger und Umsteiger.

Fazit:
Wer darüber nachdenkt, sich einen neuen Mac zuzulegen oder von Windows umzusteigen, sollte zu Robert Jacobis Buch greifen. Der User erhält eine Step-by-Step-Anleitung, die mit der fremden Materie vertraut macht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2011
...für Einsteiger, Umsteiger und auch ältere Personen, die sich in die Welt des Mac trauen.

Alle wichtigen Programme sind Schritt für Schritt und anschaulich erklärt.

Ich kann dieses Buch nur empfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2011
Ehrlich gesagt würde ich das Buch nicht noch einmal kaufen.

Ich bin zwar erst seit (ziemlich exakt) einem Monat Mac-User, aber etwa 95% des Buchs wusste ich bereits nach einer Einarbeitungszeit von ca. einer Woche.

Vielleicht ist es für Leute gedacht, die noch gar keinen Computer besaßen, aber für mich war es nichts. Ich erhoffte, mir durch das Buch mehr "Tiefenwissen" der Materie aneignen zu können, aber das Buch behandelt nur die gröbsten, oberflächlichsten Dinge. (Wie kann ich einen Text schreiben? Wie kann ich einen Text drucken? Wie steige ich ins Internet ein? Wie finde ich Dateien? .... also wirklich für Omas)

Wie gesagt: nochmal würde ich es nicht kaufen.
44 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2012
Okay, ich sollte hinzufügen, dass ich tatsächlich meinen ersten Mac gekauft habe. Da ich vorher Windows Nutzer war, dachte ich ein Buch wäre nötig. Das Buch hat mir gar nichts gebracht. Wer nicht völlig begriffsstutzig ist dürfte jeden Mac auch ohne dieses Buch verstehen. Das ich mir hier mehr erwartet habe, könnte wohl auch an mir liegen, aber wie man eine Email schreibt, dafür brauch ich kein Buch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2013
Ich habe dieses Buch nie gelesen, weil ich ein Mensch bin, der aus der Praxis lernt. Learning by doing. Das Buch würde ich eher wie ein Wörterbuch benutzen und das gibt dieses Buch nicht her. Also muß das Internet herhalten. Mein Mann hat es mit diesem Buch probiert unseren iMac zu händeln. Es klappte nicht. Viele Dinge sind viel zu umständlich.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden