Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
101
4,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:29,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Februar 2014
Ich habe dieses Buch nun schon seit gut zwei Wochen und mich heute entschieden meinen Senf dazu zu geben :).

Schon von Kindheitstagen an bin ich ein riesiger The Legend of Zelda Fan und dieses Buch war ein absolutes Must-Have für mich und ich wurde nicht enttäuscht!
Im Gegenteil: Ich war und bin immer noch begeistert.

Allein die Gestaltung des Covers ist sehr edel, besonders der Goldton und die vielen schönen Details überzeugten mich auf der Stelle.

Zum Inhalt:
Ich weiß, dass einige Leute meckern, dass zu viel über Skyward Sword drin steht, aber ihr müsst das mal so sehen:
Zu der Zeit, wo das Buch erschienen ist, kam auch Skyward Sword auf den Markt (soweit ich das jetzt mitbekommen habe) und da ist es doch klar, dass man dieses Spiel von seiner besten Seite zeigen will, was man, meiner Meinung auch geschafft hat. Und im Übrigen denke ich nicht, dass es zu den anderen (älteren) Spielen damals viele Informationen gab. ;)

Besonders die Chronik hat mich begeistert, denn nun haben wir endlich alle The Legend of Zelda Spiele in zeitlicher Reihenfolge, etwas, was mich schon seit Jahren interessiert hat :).
Fehler in Sachen Übersetzung konnte ich jetzt keine festellen.
Die Bilder, die sich im Buch befinden, haben eine super Qualität, nur hätte ich mir das ein oder andere Artwork dann doch ein bisschen größer gewünscht :).

Der Manga, der am Schluss des Buches ist, ist lesenswert, aber (meiner Meinung nach) kein Vergleich zu den anderen Mangas wie Ocarina of Time oder Majoras Mask ;).
Aber dennoch sind auch hier wieder die Zeichnen wunderschön und mit sehr viel Liebe zum Detail gezeichnet worden.

Alles in allem ist dieses Buch perfekt für alle Zelda Fans und die, die es werden wollen.
Ich kann es guten Gewissens weiterempfehlen.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2013
Nach langem warten bin ich seit gestern stolzer Besitzer dieses fantastischen Werkes. Ich habe direkt beim Hersteller bestellt und es nicht bereut. Danke für die Zelda Goodies ^-^

Erster Eindruck:
Das Buch ist sehr hochwertig gebunden und die vergoldeten Schriftzeichen und Illustrationen auf dem Cover bzw. auf der Rückseite runden den wertigen Eindruck ab. Die einzelnen Seiten sind aus schwerem dickem Glanzpapier die die Artworks und Bilder hervorragend zur Geltung bringen.

Inhalt:
Nach kurzem Blättern begrüßt Shigeru Miyamoto die Leser mit einem gelungen Vorwort und seiner persönlichen Hyrule Historia (Überischt aller Zelda Spiele und wie er mitgewirkt hat).
Die anschließenden knapp 70 Seiten zeigen einen Einblick in die Welt von Skyward Sword und die Entstehungsgeschichte der Reihe. Es werden Verbindungen zu anderen Zelda Spielen erklärt und wie Sie umgesetzt wurden.
Nachdem immer über die Timeline diskutiert wurde, stellt Nintendo den wirklichen zeitlichen Zusammenhang der Spiele untereinander im Abschnitt "Die Geschichte von Hyrule" klar. Eine Grafik mit allen drei Handlungssträngen macht auf den folgenden ca 60 Seiten den Anfang. Es wird auf die Geschichte jedes einzelnen Teils eingegangen und die unterschiedlichen Handlungen erklärt.
Im vorletztem Abschnitt des Buches, der ca 100 Seiten beträgt, kann man die unterschiedlichen Artworks der einzelnen Charaktere bestaunen und sich ein Bild von der Entstehungsphase bis hin zur finalen Version einer Person machen.
Zu guter letzt Verabschiedet Eiji Aonuma den Leser mit einem "Schlusswort nach getaner Arbeit" und der Bitte nie das Zelda spielen aufzuhören.
Ein Zelda Mange von Akira Himekawa macht den goldenen Schluss dieses Meisterwerkes.

Übersetzung:
Ich bin positiv überrascht, dass sich die Übersetzer solche Mühen gemacht und die Namen und Bezeichnungen aus den deutschen Versionen der Spiele verwendet haben. Die Texte lesen sich sehr gut.

Fazit:
Ein sehr gelungenes, hochwertiges Buch, dass die Hintergründe und Entstehung der wahrscheinlich besten Videospielserie der Welt erläutert.
0Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2014
Zum Inhalt:

Die legendäre Videospiel-Serie "The Legend of Zelda" wird hier zu ihrem 25. jährigen Jubiläum in einem fantastischen Artbook gewürdigt.

Ein grün/golden gebundenes Hardcover (ganz in den Farben unseres geliebten Helden) binden 239 Seiten plus ein Zelda Manga als krönenden Abschuß ein.

Los gehts mit einer Begrüßung von Shigeru Miyamoto und seiner persönlichen Hyrule-History bei der er mitgewirkt hat.

Der erste Themenbereich ist "Skyward Sword" gewidmet, wie alles begann.

"Link... es ist Zeit, deine Augen zu öffnen. Bald, sehr bald schon wirst du einem großen Schicksal entgegentreten.... Die Zeit des Erwachens ist... Link... Link.."

Aaah, schon bei diesen Worten bekommt man eine Gänsehaut. Es folgen sensationellen Zeichnungen aus der Entwicklungsphase des Spiels und finale Artworks, unterlegt durch Kommentare der Mitarbeiter des Entwicklerteams.

Der zweite Themenbereich "Die Geschichte von Hyrule -Chronologie einer Legende"

Er besteht aus einer Chronologie aller bisherigen Zelda Spiele und ist super interessant. Es hat ungeheuer viel Spaß gemacht, mich durch die Spiele zu "lesen". Diese Chronik bringt Licht in die Geheimisse von Hyrule. Jedes Spiel wird chronologisch dargestellt und die Geschichte ist wirklich sehr detailliert zusammengefasst.

Dritter Themenbereich: Die Spuren der Schöpfung - Artwork aus 25 Jahren

Hier finden sich viele Charakter-Artworks, Artworks zu Monstern und Waffen und Konzeptzeichnungen. Wir sehen Link noch als Rechtshänder gezeichnet. Da es sich aber für die Erstellung der Pixelgraphiken und dem Bildschirmaufbau des Spiels jedoch als vorteilhafter erwies, ist er jetzt Linkshänder. Es gibt in diesem Buch so viele Dinge zu entdecken, die ich noch nicht wußte. So interessant und von wahnsinns Zeichnungen unterlegt, einfach nur großartig. Es werden viele interne und bisher unveröffentlichte Dokumente gezeigt.

Es folgt das Schlußwort von Eiji Aonuma, Director und Producer bei der Nintendo Corporation und Producer der Serie "The Legend of Zelda" mit den Worten:"Hört bitte nie damit auf Zelda zu spielen!"

Lieber Eiji, das haben wir nicht vor!!!

Als Goodie gibts zum Schluß noch ein Special-Manga von Akhira Himekawa, dem Zeichnerduo, aus dessen Feder auch schon die erfolgreichen Manga-Adaptionen zu den beliebtesten Spielen stammen

Ganz großes Kino, ein Artbook der Extraklasse und ein must-have für jeden Zelda-Fan.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2015
Ich glaube, dass niemand irgendwie erwartet hat, dass dieses Buch Fans enttäuschen könnte. Auch die anderen Rezensionen hier auf Amazon zeigen, dass dieses Buch sehr gut bei Fans ankommt.
"Handwerklich" ist das Buch top mit dickem Papier, sauberem Druck und einer guten Bindung. Der Einband ist stabil und rundet den guten haptischen Eindruck ab.
Ich möchte ein wenig auf den Inhalt eingehen, auch wenn wie bereits geschrieben Fans der Zelda-Reihe den Kauf dieses Buch nur schwerlich bereuen können. Das Buch lässt sich grob in zwei Teile gliedern: Ein Artbook zu Skyward Sword und eine Erklärung der Timeline, die die Zeldaspiele (lose) miteinander verbindet. Zusätzlich gibt es noch ein paar Texte von Shigeru Miyamoto und anderen sowie eine Liste der Zelda-Spiele, aber das ist mehr am Rand.
Der Artbookteil umfasst viele Konzeptzeichnungen zu nahezu allen Charakteren, die im Spiel von Relevanz sind, einschließlich Gegnern und Händlern auf dem Basar im Wolkenhort. Die Kommentare sind übersetzt, wirken aber trotzdem authentisch, als hätte einer der Künstler sie so auf einem Blatt Papier neben die Zeichnung geschrieben und dieses Blatt dann seinem Chef vorgelegt.
Der Timeline-Teil beginnt mit einer groben Übersicht der Zeitstränge und der Zuordnung der Spiele dazu. Danach wird die Story der einzelnen Spiele in angemessener Form nacherzählt. Ich habe nicht alle Zelda-Spiele gespielt, glaube aber, dass diese Texte nur sehr leicht spoilern und dem Spielspaß keinen Abbruch tun, wenn man sie vor dem Spielen gelesen hat.

Ich hätte mir mehr Artbookinhalte zu anderen Spielen der Serie gewünscht, bin aber trotzdem mehr als glücklich, dieses Buch zu besitzen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2013
Ich habs tatsächlich getan! Nachdem ich mir gleich bei Erscheinen die englische Ausgabe der Hyrule Historia gekauft hatte, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass sie jemals auf Deutsch erscheint, kam ich jetzt nicht umhin mir doch noch die deutsche Fassung zu kaufen. Mein Englisch ist nicht so gut, dass ich jedes Detail in der englischen Fassung verstehen würde und der Lesespaß ist für mich auf Deutsch auch größer. Tja, nun hab ich also zwei und ich bereue es ehrlich gesagt nicht, da es einfach ein tolles Buch für jeden Zelda-Fan ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2015
Ich habe die Hyrule Historia für meine kleine Schwester gekauft, die ein riesen Zelda Fan ist. Natürlich konnte ich mir als nicht minder großer Fan einen Blick ins Buch nicht verwehren. Ein guter Umfang an Seiten, ausführliche Konzeptskizzen und schöne Illustrationen können leider nicht ganz darüber hinweg täuschen, dass zu wenig relevante (Hintergrund-)Informationen zur Reihe gegeben werden und dass der Fokus eindeutig zu stark auf SS gelegt wurde.
Trotzdem ein schönes Geschenk für jeden Fan.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2015
Ich hab das Buch als Geburtstagsgeschenk für meine Freund gekauft, der ein riesiger Zeldafan ist und ich muss sagen, selbst ich (die damit nicht sooo viel anfangen kann) bin begeistert!
Das Buch ist sehr hochwertig verarbeitet und hat ein wunderschönes Cover mit gold schimmernden Ornamenten drauf. Das sieht schon von außen sehr ansprechend aus. Die einzelnen Seiten sind ebenfalls sehr hochwertig mit farbenprächtigen Zeichnungen ausgestaltet. Insgesamt sieht man einfach, dass sich hier sehr viel Mühe gegeben wurde, ein wirklich umfassendes Nachschlagewerk für Fans abzuliefern.
Soweit mein Freund sagt, ist es auch inhaltlich sehr umfangreich. Alle Spiele, alle Charaktere und Zusammenhänge werden textlich und bildlich dargestellt.
Fazit: Ein Muss für jeden Fan der Reihe und ein wirklich schönes Beispiel dafür, wie man solche Artbooks/Nahschlagewerke ansprechend gestalten sollte. Dafür ist der Preis auch vollkommen gerechtfertigt. Kaufen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2016
Dieses Zelda Buch ist für jeden Zelda-Fan zu empfehlen. Wir haben es gemeinsam an einen Freund verschenkt und er war begeistert. Sogar er, der bereits viel über die "Zelda Legende" weiss, hat in diesem Buch neues gelernt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
Als ich davon erfuhr das Nintendo ein Buch über die Geschichte von Zelda rausbringen wollte war ich ganz von der Rolle.
Leider erfuhr ich am Anfang,dass es erst in Japan und dann in Amerika rauskam und es noch keinen Termin für Deutschland gab.
Aber das Warten hatte sich gelohnt und ich hatte es mir sofort bestellt.

Als ich es dann in der Hand hielt war ich begeistert,denn das Buch lag schwer in der Hand und wies eine gute Qualität auf.
Ich schlug das Buch vorsichtig auf,denn für mich ist es etwas ganz besonderes,da ich die Zeldaspiele liebe und jeden Teil der Serie verschlinge.
Es gibt soviele Dinge dort drin zu sehen,allein der Manga ist schon sehr schön,sowie die Zeitlinie,wo jedes Spiel angesiedelt ist.

Für Zeldafans gibt es nur eins,nämlich kaufen und in Ehren halten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2015
Ich kann es jedem Zelda-Fan ans Herz legen, dieses Buch zu kaufen. Es enthält sehr gute Infos, Hintergrundstorys usw. zu allen Teilen. Es erklärt sinvoll und gut geschrieben die Zusammenhänge der einzelnen Zelda-Teile. Die Qualität des Buches ist auch sehr hochwertig und eignet sich perfekt auch als Geschenk.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken