flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 1. Februar 2018
Mittlerweile ist Schulz v. Thun ja schon ein Klassiker und sein Kommunikationsmodell taucht in beinahe jedem Seminar und Unterricht auf, wo es um "Reden und Verstehen" geht - die Frage ist allerdings immer, wie gut es vermittelt wird:-)
Ich empfehle, das Original selber zu lesen, denn von Thun hat es hingekriegt, die Inhalte gut verständlich, versehen mit praktischen Beispielen und weitgehend fern vom "Fachchinesisch" zu vermitteln. Zu verstehen, was eigentlich alles noch geschieht, wenn wir uns miteinander unterhalten, hilft tatsächlich immer, egal, ob im Job oder im privaten Bereich, und trägt dazu bei, viele Konflikte und Verwirrungszustände zu vermeiden. Sogar bei so elemantar schwierigen Klassikern wie der Frage "Schatz, wie sehe ich aus":-))
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Februar 2018
„Es geht nur um die Sache“. Mit dieser fundamentalen Fehleinschätzung, die jedem Berufstätigen wahrscheinlich schon mehrmals begegnet ist, räumt Friedemann Schulz von Thun in „Miteinander reden“ gründlich auf. Für eine harmonische und stimmige Kommunikation von gleichrangiger Bedeutung ist, wie die Menschen beziehungsmäßig zueinander stehen, wie es ihnen geht, und was sie voneinander wollen. Diese vier Seiten der Kommunikation – die Sachseite gibt es selbstverständlich auch – erklärt von Thun anschaulich und praxisnah. Dabei bedient er sich einer bodenständigen Sprache, die sich vom Psycho-Jargon vieler anderer Kommunikationsratgeber wohltuend unterscheidet. Im Schlusskapitel setzt sich der Autor sogar satirisch mit den Sprach- und Denkgewohnheiten der Kollegen Psychologen auseinander. Große Unterhaltung, gerade in emotionaler Hinsicht. Aber auch sachlich betrachtet, ganz klar. Das ist ja das Wichtigste.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Dezember 2017
F. Schulz von Thun versteht es auf hervorragende Weise komplexe psychologische Sachverhalte auf einfache Weise zu erklären ohne zugleich Plump zu wirken.
Mit dem Modell der quadratischen Nachricht gelingt es sehr gut auch der eigenen Kommunikation "auf die Schliche" zu kommen, und die Herde der eigenen fehlgeleiteten Kommunikation zu bestimmen.
Da es in Miteinander reden nicht (nur) darum geht, irgendwelche Techniken zu erlernen, sondern um die Entwicklung von Haltungen die die Person und die Kommunikation insgesamt prägen, ist dieses Buch jedem und jeder zu empfehlen, die oder die einfach menschlicher werden will.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Juni 2016
man mit diesem Klassiker. Ich weiß, es wurden schon viele Rezensionen über das Buch geschrieben - dennoch möchte ich auch noch einige Worte darüber verlieren.

Das Buch gilt seit den 1970er Jahren als Standardwerk, weil es mit klarer, verständlicher Sprache geschieben wurde, die Kommunikationsprobleme anhand von Alltagssituationen aufzeigt und gute Anleitungen zum Beseitigen der Missstände beinhaltet.

Erstaunlich wie einfach Kommunikation sein kann.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Oktober 2016
Zum Inhalt dieses sehr lehrreichen und hervorragend lesbaren Buches ist hier schon genügend gesagt worden (dafür die 5 Sterne), so dass ich mich auf eine Bewertung zur Erscheinungsform als eBook beschränken möchte.
Leider ist dieses Buch als eBook für den Kindle absolut unlesbar, da es gespickt mit Verweisen auf mit Seitenzahlen gekennzeichnete andere Stellen im Buch ist, die vom eBook nicht unterstützt werden (nur Positionsangaben), so dass ein Nachschlagen dieser Stellen massiv erschwert wird. Als Print-Version sicher ein Gewinn - als eBook ein Reinfall!.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. April 2018
Das Buch ist sehr empfehlenswert und toll, nur war ich wirklich enttäuscht, da ich extra ein neues Exemplar bestellt hatte und es trotzdem vorn zwei Knicke drin hat. Die anderen sehen neu aus. Ich hätte es zurückgeschickt, aber ich habe es schnellstmöglich gebraucht ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. November 2016
Ein absoluter Klassiker, den jeder Pädagoge, Psychologe und Soziologe im Haus haben muss!
Aber auch für alle Menschen, die ihre eigene Kommunikation und somit die Zwischenmenschliche Kommunikation an sich verbessern möchten.

Klasse geschrieben, schöne Beispiele, liebevolle bildlichen Darstellungen

Für manche ist es nichts neues, es ist nun aber schon viele Jahrzehnte alt, aber trotzdem noch so aktuell wie damals
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. September 2012
Ich sag es gleich: wer einen expliziten Ratgeber für ganz spezielle Beziehungsprobleme sucht oder aber ein Buch, das bestätigen soll, dass man selbst richtig kommuniziert und alle anderen die Doofen sind- wer das sucht, für den ist das Buch nichts. :)
Wer aber die Strukturen der Kommunikation verstehen will und vor psychologische Einblicken nicht zurückschreckt- der ist genau richtig beraten mit diesem Buch.
Lange habe ich nach einem Buch gesucht, das mir auf diese Weise das Kommunikations-"Gedöns" auseinander fummelt. :)
Es ist wunderbar! Unglaublich gut strukturiert, leicht verständlich, ein klarer, schrittweiser Aufbau, nachvollziehbare (wenn auch manchmal sehr einfache) Beispiele untermauern oder leiten zum Trainieren des eben Gelernten (und vielleicht zum ersten Mal wirklich Verstandenen)an. Friedemann Schulz von Thun schafft mit dem Anspruch, einige Theorien in graphischen Modelle zu visualisieren, nicht nur Verständnis, sondern erreicht, dass die Grafiken auch noch nach längerer Zeit aus dem Gedächtnis reproduzierbar sind (und damit das Gelernte gut abrufbar).

Die Wenigsten kommunizieren wirklich gut und deshalb empfiehlt sich dieses Buch- nicht nur um andere etwas besser verstehen zu lernen, bzw deutlicher, schneller und klarer zur Störung einer gemeinsamen Beziehungssituation vorstoßen zu können- nein, für den Leser (die Leserin) selbst ist das Buch wichtig, wenn der Anspruch besteht, zukünftig bewusster zu kommunizieren- eindeutiger und "sauberer" in der Aussage. Es lohnt sich also, seine 4 mehr oder weniger stark verwobenen Ebenen im Gespräch kennenzulernen und auseinander zu knoten.
Für mich gibt es bisher kein besseres Buch zu diesem Thema- und ich habe gesucht! :)
Bedingungen: man muss die Struktur mögen und von vorne beginnen zu lesen (nicht für Querlesen geeignet).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. März 2018
Gibt sehr interessante Einblicke in das thema Kommunikation. Auch für mich als Leihen gut verständlich. Man muss also kein Psychologiestudent sein, um das Buch zu lesen. Ich denke, beim Thema Kommunikation kommt man um Schulz von Thun nucht herum.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Juli 2012
Das Buch von Schulz von Thun ist eine sinnvolle Ergänzung für alle jende die sich schon immmer gerne mit Kommunikation beschäftigt haben. Egal ob Trainer, Projektleiter oder Telefonservice, jeder hat einen Nutzen davon zu wissen wie man beim Gesprächspartner rüberkommt, interpretiert wird und mit welchen Gegenreaktionen zu rechnen ist.
Das Buch ist in einer Sprache formuliert, der man leicht folgen kann. Übungsaufgaben sowie viele Fallbeispiele erhöhen den Nutzen zusätzlich.
Aus meinem Persönlichen Standpunkt heraus kann ich diesem Buch meine Empfehlung geben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden