find Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
21
3,6 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,40 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. April 2017
Einfach nur feministisch und einseitig überheblich. Wer lesen möchte, dass russische Frauen die schönsten, klügsten, härtesten, treuesten usw. sind, der ist hier genau richtig.
Ebenso, dass in Russland alles eben genannt ist.
Und andere sind eben steif , nicht so clever, nicht so hübsch usw.
Soweit zum Thema VORURTEILE.
Aber sicher gibt es auch dafür eine sinnlose Begründung.
Ich erlebe dieses Land ganz anders und entschuldige mich bei meiner russischen Frau.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2017
Wenn man mal ganz böse sein will ,dann müsste ich jetzt ,,leider " sagen,das die eigentlichen Informationen über das rtichtige Verhalten bezüglich kennenlernen und Daten mit russischen Frauen,nur 2 Seiten umfasst.Die restlichen 30 Seiten von diesem Taschenheft umfassen viel Geschwafel um den heißen Brei und anderen Themen die eigentlich mit dem Titel des Buches nichts zu tun haben und zudem überhaupt gar nicht nützlich sind..Hauptsache mal ein paar Seiten ausgefüllt dachte sich da wohl die Autorin ,damit's verkaufsfödernder aussieht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2016
Diesen Eindruck der russischen Frau bekam ich als ich mir abends in Ruhe diese Büchlein durchlass. Oft musste ich auch schmunzeln, da man wieder sah wie vielfältig Kulturen der Menschen sind. Ich muss aber auch sagen das es mir gefiel das Frauen in Russland gerne Kompliemente bekommen, was ich bei deutschen Frauen vermisse. Die sind übersättigt und teilweiße sogar genervt. Hierzulande(DL) vermisse ich die Weiblichkeit die jeder Frau inne wohnt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2016
Ganz nett, unterhaltsam und alles über den Inhalt wurde in anderen Kommentaren erwähnt. Ein Punkt aber fehlt mir komplett, und das mag durchaus am Jahrgang der Autorin liegen. Das Buch würde von einer 20jährigen Russin sicher zur Hälfte anders verfasst werden. Es gibt einen riesigen Unterschied zwischen der inzwischen erwachsenen "McDonalds" Generation von Frauen, für die es im Leben nur Aufschwung gab und für die Rezession und Sparen ein Fremdwort ist, und solchen die zu Sowjetzeiten geboren wurden. Was ähnliches ist im Westen allenfalls in der Emanzipation der 90er zu finden, die es so im Osten nie gegeben hat da sie unnötig war (fragt mal eine Russin DORT was sie von Emanzipation hält - die wird euch fragend ansehen und sagen sie verstehe nicht).

Mir ist der Teil Finanzen unzureichend ausgestaltet.

Beispiel: Russinnen gehören zu den top 5 der Scammerinnen weltweit. Während eine junge Russin ohne zu erröten per Geldtransfer ihre Kosten deckt und dann den Kontakt abbricht, würde sich das eine zu Sowjetzeit geborene Russin nie erlauben, es wäre unter ihrer Würde.
Damit wäre in bestimmten Fällen auch die Frage beatwortet weshalb sie ihr letztes Geld für Kleider ausgibt: Es ist nicht ihr Geld. Mehr Geld gibt's ja durch die Datingplattformen. Reisen auch.

Beispiel 2: Einer russischen Frau könnt ihr einen Malediven-Urlaub für 20kEuro spendieren, sie wird euch dennoch am Flughafen keinen Kaffee zahlen sondern erwartet dass ihr den bezahlt.

DIE russische Frau gibt es heutzutage in ZWEI Ausprägungen und sie müsste folglich auch in zwei Ausprägungen beschrieben werden. Daher nur 3 Sterne. Das wäre eine Input für die nächste Auflage...
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2015
bestens, unterhaltsam informativ lustig was will ich mehr gerne nochmal wieder jedes weitere Wort ist dazu überflüssig einfach nur gut
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2014
kann ich empfehlen. Kurz und knapp das, was ich selbst beobachten durfte. Werde noch andere Bücher über Mütterchen Russland lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2014
Das Buch hat mich sehr oft zum schmunzeln gebracht. Für alle Männer die eine russische Freundin haben, haben wollen oder wieder zurückhaben wollen sicherlich lesenswert. Wer sonst sollte sonst so ein Buch lesen?
Tipp: Russische Frauen suchen genau wie deutsche Frauen einen STARKEN, SELBSTBESTIMMENDEN MANN. Bleibt euch treu, verstellt euch nicht, behaltet die Hosen an :-)
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2013
Ich habe mir sagen lassen (von russischen Frauen), dass dieses Buch ziemlich präzise auf die russische Frau passt, Und meine Erfahrung ist auch nicht anders - nur, dass (so wie geschrieben) alle in den Westen wollen, so ist es nicht - sie würden nicht so einfach einen russischen Mann gegen Einen aus dem Wetsen eintauschen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2012
Die Überschrift sagt es, für ein Buch, welches 10 Euronen kostet, kann man gewiss mehr an Information und eventuell auch an Unterhaltung erwarten!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2012
Vor meinem Buchkauf habe ich hier mehrere Rezensionen gelesen. Diese hätten den Kauf beinahe verhindert. Das ist der Grund das ich nun diese hier geschrieben habe.

Das Buch ist relativ dünn. Ob das Preis/Leistungsverhältnis stimmt oder eben nicht, hängt allein vom jeweiligen Interesse des Lesers ab – also von der Zielgruppe. Wer es nur aus so allgemeinen Interesse wie einen Illustriertenartikel liest – für den ist das Buch teuer und evtl. wie bei anderen Rezensionen beschrieben in einer halben Stunde auf die Schnelle durchgelesen. Dann fehlt aber die Tiefe und man hat garantiert die Hälfte schon wieder vergessen, wenn man durch ist.

Interessant ist der Inhalt dieses Buches für jeden der in seinem Bekannten- / Freundeskreis Russen hat. Hauptsächlich geht es um die Frauen. Da es aber oft darum geht, was der Mann tut und wie die Frau darauf reagiert (und umgekehrt) erfährt man auch eine ganze Menge über das Verhalten der Männer. Durch dieses Buch versteht man nun einige Dinge besser, die diese Menschen tun bzw. wie sie auf bestimmte Dinge eben anders reagieren als unsere deutschen Mitbürger. Und ich vermute der Inhalt des Buches gilt zum größten Teil auch bei anderen ehemaligen Sowjetrepubliken mit hohem Russenanteil, wie z.B. Weißrussland oder der Ukraine.

Ultimativ wichtig – also Pflichtlektüre sollte es für jeden Mann sein, der auch nur ansatzweise darüber nachdenkt, z.B. über eine der diversen Ost-Westpartnervermittlungen eine Frau aus diesen Ländern zu heiraten. Nach der Lektüre (einmal durchlesen reicht in diesem Fall auf gar keinen Fall!) ließt man die Anzeigen mit ganz anderen Augen. Für diese Zielgruppe ist das Buch echt billig!

Als Ergänzung: Das in anderen Rezensionen empfohlene Buch "Kulturschock Rußland" ist eine sehr gute Ergänzung zu diesem Buch, aber kein Ersatz. Der Inhalt dieses Buches wird in der hier vorliegenden Tiefe in Kulturschock Rußland nicht behandelt. Zumindestens in meiner Ausgabe - Es gibt inzwischen eine komplette Neubearbeitung jüngerer Autoren, die ich nicht gelesen habe.

Allen Lesern die sich für einen ausländischen Partner interessieren, egal aus welchem Land, denen empfehle ich zusätzlich dringend das Buch: "Binationaler Alltag in Deutschland" herausgegeben vom "Verband binationaler Familien und Partnerschaften"! Es werden in diesem Buch alle Fragen beantwortet, die ein Heiratskandidat haben kann. Zusätzlich steht natürlich noch drin, was später, also nach der Heirat oder bei der Scheidung wichtig ist.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden