Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17


am 8. Februar 2012
Der Journalist Henning Noske ist schon seit Jahren bei der Braunschweiger Zeitung so etwas wie der Egon Erwin Kisch. Immer auf der Suche nach einem besonderen Scoop, also eine herausragende Geschichte, die sonst keiner hat. Sein Stil ist unverwechselbar, seine Reportagen sehr lebendig und meistens hochgeradig lehrreich und unterhaltsam. Deshalb ist es bewundernswert, dass dieses Buch von ihm erschienen ist zum eigenen Berufsstand. Was macht einen guten Journalisten aus, wie schreibe ich eine gute vor allem für den Leser interessante Geschichte ? Nur zwei Fragen, die von Noske mit leichter Hand und ohne Lehrmeisterton beantwortet werden. Ich selbst hatte die Gelegenheit Anfang Februar bei einer Vorlesung des Autors mit Diskussion zum Thema in Braunschweigs größter Buchhandlung dabei zu sein. Keine Frage: Noske versteht sein Handwerk und glaubt weiterhin an den Print-Journalismus. Hoffentlich möchte auch ein zukünftiger Leser einer Zeitung mehr Qualität als Quantität. Ich gebe gern Geld für das gedruckte Wort aus, wenn eine entsprechende Gegenleistung vorhanden ist. Mit diesem Buch investiert man auf jeden Fall in etwas Sinnvolles. Die vierte Macht im Staate lebendig präsentiert. Chapeau, Herr Noske !
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2014
Dieses Buch konnte man gut nebenbei weglesen. Es ist unterhaltend geschrieben und selbst Fakten sind leicht zu verstehen. Tatsächlich lernt man hier beim bloßen Lesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken