Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free PrimeMusic longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
25
4,4 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:11,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. November 2012
Eigentlich kenne ich keinen Neid aber! ich beneide Menschen, die den Zeitgeist derart pointiert 'erzählen'.Einfach genial, ich bin begeistert obwohl mir gelegentlich das Lachen im Hals stecken bleibt, weil Hagen Rether dieser Gesellschaft und auch mir einen Spiegel vorhält. Und alles in diesen 'ruhigen' Plauderton, ich liebe es es! Hagen Rether ist einfach genial in Liebe von 1 - 4
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2012
In der deutschen Kabarettszene gibt es die unterschiedlichsten Themen, Stilrichtungen und Charaktere. Hagen Rether polarisiert und ist wegen seiner unnachahmlichen Art kaum aus diesem Bereich wegzudenken. Er versteht es wie kein Zweiter, seinen Zuhörern den Spiegel vorzuhalten und mit gekonnten Pointen aktuelle Themen zu betrachten und auf Missstände und Denkfehler hinzuweisen. Dabei macht der Ton die Musik, weshalb auch sein musikalisches Können ein nicht wegzudenkender Teil der Retherschen Wirkung sind. Wenn der Mann im schwarzen Anzug sich in seinen „Liebe“-Auftritten ans Klavier setzt, erwartet die Zuschauer ein oft sehr langer Abend, der trotzdem im Nu vergeht, unterhaltsam ist und auf jeden Fall Denkanregungen zurücklässt.

Da das Programm schon immer so heißt wie es heißt, gibt es inzwischen die vierte CD mit einer Momentaufnahme Rethers kabarettistischen Schaffens. Schon als diese im Mai 2012 erschien, war sie nicht sehr aktuell, wobei in seinem Metier die Tagesaktualität eine große Rolle spielt. Wer sein Programm in der letzten Zeit gesehen oder einen seiner TV-Auftritte verfolgt hat, findet sicherlich einiges Bekannte wieder. Trotz der starken Kürzungen (75 Minuten statt eines Abendfüllenden Programms) finden sich ein paar gleiche Gags und thematische Überschneidungen zu den anderen CDs, was allerdings nur den Fans auffallen dürfte.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die vierte Liebe-CD gut zu der Reihe der bisherigen Rether-Tonträger passt und keinesfalls schlechter als die Vorgänger ist. Sie ersetzt keinen Live-Auftritt, aber man muss ihr trotzdem genau so aufmerksam folgen. Dann wird der Hörer mit einer wunderbar bösen Analyse politischer und gesellschaftlicher Themen belohnt.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2013
Ich bin regelmäßiger Hagen Rether Live Besucher und bin jedesmal positiv überrascht, dass im Grunde tatsächlich immer wieder neue Ideen und Gedankenstränge präsentiert werden. So richtige Wiederholungen oder immer wieder gleiche Gags (wie bei Pispers oder Priol) gibt es eigentlich keine. Es sei denn, man schaut Rether im TV bei den 3min Kurzauftritten - aber die mag ich nicht ganz so gerne. Wobei: Wenn einem Kaberettisten bestimmte Themen auf dem Herzen liegen, ist es ja klar, dass jene Sachlagen natürlich "wiederkehren" können. Religion und halt der Kapitalismus - aber jedesmal wieder neu verpackt.

Vor 2(?) Jahren trat Rether mit einem Vollbart auf, das war irritierend: Obwohl er ja nur spricht, vermisste man die Mimik. Seinerzeit (ich habe es in Lübeck gesehen) sprang der Funke Künstler-Publikum überhaupt nicht über - umgekehrt entsprechend auch nicht.

LIEBE 4, darum geht es ja hier, fand ich jedenfalls mal wieder richtig gut. Ein Punkt Abzug, da es etwas kurz wirkte, aber CD-Länge von 75 Minuten geht wohl auch technisch gar nicht länger ;-) Ja, es ist sehr zynisch und wirkt ein bisschen selbsgerecht - aber Künstler sollen ja übertreiben.

Wünschen würde ich mir aber auch mal eine DVD, denn so ein 4 Stunden ungeschnittener Auftritt (selber auch schon erlebt) hat schon etwas legendäres.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2013
Hagen live zu erleben ist sicherlich nicht zu übertreffen, aber die CD ist gelungener Mitschnitt seines Programms Liebe 4. Für alle die schon lange Vegetarierer werden wollten oder den letzten Anstoss benötigen um endlich etwas zu verändern ist diese CD wärmstens zu empfehlen.
Ansonsten natürlich, geht in sein Live Programm...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2013
Ich kann die anderen Rezensionen gar nicht verstehen. Herr Rether trifft mal wieder den Nerv der Zeit. Traurig das selbst "sogenannte" Fans - wie sie sich hier nennen - die Genialität nicht mehr erkennen können. "Die Kühlkette" ist nur symbolisch auf den Kapitalismus gedacht. Er will auf den ewigen Kreislauf drauf ansprechen, wie er auch immer wieder sagt: "Das habe ich schon vor 25 Jahren in Erdkunde gelernt". Und keiner soll sich dagegen stellen oder den Kapitalismus in Frage stellen. Der Kreislauf soll ewig weiter laufen.

Ich könnte jetzt noch ganz viel dazu erzählen aber das ist ja nicht Sinn und Zweck. Ich soll es ja bewerten und nicht den Menschen übersetzen. MAN MUSS HALT MAL SEIN HIRN EINSCHALTEN !!! Aber in einer schnelllebigen Gesellschaft, wo nichts länger als 3 Minuten dauern darf, fällt es sehr schwer sich mal Gedanken zu machen !!!

Meine Empfehlung: KAUFEN !!! Aber nur für Leute die auch das Hirn dafür haben !!!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2014
Hagen Rether schafft es wie kein anderer die Gesellschaftlichen Probleme und Diskrepanzen zu benennen und in diese Wunde dann den Finger zu drücken und zu drehen. Man erwischt sich permanent selbst dabei zu denken - "Ja er hat Recht, das ist Falsch - warum tue ich es dann?".

Leider kann Liebe 4 nicht ganz an die Qualität an der 3 Vorgänger anschließen, da es viel weniger Lacher/Schmunzler gibt und so der Verhältnis zwischen Lachen und Denken etwas zu sehr ins Denken abdriftet, deshalb nehme ich der CD einen Stern.

Nach wie vor gehören aber alle 4 CDs in jeden Schrank/Cloudspeicherplatz.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2014
Hagen Rether ist einer der ganz großen des pol. Kabaretts!
Hagen Rether ist einer der ganz großen des pol. Kabaretts!
Hagen Rether ist einer der ganz großen des pol. Kabaretts!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2012
Bis vor kurzem war meine Meinung immer: Hagen ist der Beste.
Ich kenne die anderen drei Liebe CDs und fand jede super. Aber hier bei Liebe 4 kippt es.
Ja, Hagen Rether zeigt Denkfehler auf und hält uns den Spiegel vor, aber nun saß ich zum ersten Mal da und dachte mir: Er zeigt uns auf, wie dämlich wir alle sind und was tun wir? Wir lachen darüber. Worüber? Über unsere eigene Dämlichkeit? Wie dämlich...
Und er? Lacht auch über uns? Darüber, dass er uns mit unserer eigenen Dämlichkeit auch noch unterhalten kann?
Mir blieb jedenfalls das Lachen zunehmend im Halse stecken.

Mir persönlich ist der Ton bei diesem Programm an einigen Stellen zu moralisierend, zu oberlehrerhaft. Hagen Rether weiß wie die Welt funktioniert, er weiß, was geändert werden müsste, aber wir sind alles nur dumme Schafe und keiner tut was.
Teilweise artet es etwas in eine Aufzählung aus, was man wie besser machen müsste/könnte.
Darüberhinaus werden manche Punkte etwas zu oberflächlich betrachtet.
Die Welt wird immer transparenter und gleichzeitig blickt keiner mehr durch, heißt es da z. B. (oder so ähnlich). Kann man drüber lachen und sagen: ja, stimmt, wie absurd eigentlich, passt ja gar nicht zusammen.
Passt aber wohl zusammen, finde ich. Die Welt wird immer komplexer und kein Mensch hat die Zeit sich damit angemessen zu befassen. Oder wer blickt noch bei der Euro-Finanz-Krise durch?

Die Themen auf dieser CD sind sehr politisch, es gibt wenig "unbelastetes". Wenig worüber man einfach laut lachen kann und das war's. Kein Statement wie über die Energiesparlampe, wo jeder mitreden und mitlachen kann, wo auch verdammt viel Wahrheit drin steckt und man dennoch keinen Vortrag gehalten bekommt.

Bei Erwin Pelzig z.B. spürt man auch, dass er vieles sehr ernst meint und ein sehr politischer Mensch ist, aber es bleibt bei ihm immer in der Balance. Er ist Kabarettist. Er wundert sich - mit uns. Er regt uns zum Nachdenken an, aber er ist nicht zynisch, er lamentiert nicht.
Diese Balance hat Hagen Rether, finde ich, verloren.
22 Kommentare| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2013
Wer Liebe 1,2,3 kennt wird sich auch hier wohlfühlen. Die Inhalte sind gut aber nicht mehr so amüsant wie in den drei vorherigen CDs. Er wird ernster.... trauriger.....
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2015
Hagen Rether schafft es immer wieder, aktuelle Themen aufzuarbeiten. In dem Moment, wo man innerlich unreflektiert zustimmt, geht er jedoch einfach noch ein Stück weiter, über die eigene Schmerzgrenze hinaus und genau diese Zuspitzung stellt die eigene Vorstellungswelt immer wieder in Frage. Hervorragend!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,49 €
10,95 €
12,95 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken