Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Juli 2013
Ich habe das Buch gleichzeitig mit "Die Weizenwampe" gekauft, um Rezeptideen für Gerichte ohne Weizen zu erhalten. Mir geht es nur um den Verzicht von Weizen und nicht um Kuhmilch, dachte aber, dass ich durch das Buch vielleicht trotzdem ein paar gute Rezepte finden kann. Ein paar wenige sind auch dabei, aber im Grunde wird in vielen Rezepten einfach das Weizenmehl durch Dinkelmehl ersetzt bzw. die Milchprodukte durch entsprechende Ziegen- oder Schafsmilchprodukte. Das kriegt man auch hin, wenn man sich seine Lieblingsrezepte umschreibt.
Spätestens als ich das Nudelsalatrezept gesehen habe, war mir klar, dass ich das Buch zurückschicken werde. Es gibt viele sehr einfallsreiche und schmackhafte Nudelsalate. Das Rezept in diesem Buch erinnert an die frühen 80er Jahre Parties und kann hinsichtlich Nährstoffen nur ein Witz sein: Dinkelnudeln, Fleischwurst, Erbsen und Möhren aus dem Glas und Mayonnaise. Einfallsloser geht es nicht und es war für mich so enttäuschend, so dass ich den Rest der Rezepte gar nicht mehr angeschaut habe. Schade!
11 Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2013
Wenn man Weizen nicht verträgt kommt es leider sehr häufig vor das auch Dinken nicht vertragen wird (Dinkel = Urweizen). Die Einzige Alternative in diesem Buch zu Weizen ist aber Dinkelmehl. Ich hätte mir erwartet etwas mehr Varianten zu erhalten.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2014
Da ich lediglich eine Weizenallergie habe, habe ich mir dieses Buch gekauft, um einige Ideen zu bekommen. Dass auf Milchprodukte verzichtet wird, war mir egal.
Leider musste ich feststellen, dass die meisten Weizenbestandteile einfach mit Dinkel ersetzt werden - diesen vertrage ich leider auch nicht obwohl keine Glutenallergie vorliegt. Dinkel ist leider Urweizen, weswegen ihn viele Weizenallergiker nicht vertragen.
Zudem ist das Buch völli ohne Grafiken oder Bilder, so dass sich einfach Rezepte aneinander reihen und man gar nicht wie oft aus Kochbüchern gewohnt, der Appetit oder das Nachkochen durch Bilder angeregt wird.
Wen das nicht stört und wer Dinkel verträgt, kann viele Rezepte in diesem schlichten Nachschlagewerk finden,
Für meinen Geschmack allerdings nicht ganz das Richtige.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2013
Das Buch enthält viele tolle und einfach zuzubereitende Rezepte, alle ohne Weizen und Kuhmilch.
Nachdem ich das großartige Buch DIE WEIZENWMPE gelesen hatte, brauchte ich Rezeptideen. Dies Buch ist voller schöner Rezepte.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Sicherlich lässt sich über geschmack streiten, aber ich hatte (wg allergie) eine ECHTE Alternative zu Weizen und Milch gesucht... leider ist hier einfach alles was vorher Kuhmilch war durch Ziege ersätzt, was dem ganzen auch noch einen sehr eigenwilligen geschmack verleiht
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2013
Hier handelt es sich um ein richtig tolles und gutes Kochbuch für Allergiker, das Buch ist schön gestaltet und die Rezepte sind gut nachzukochen. Danke für das tolle Buch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Wer viele neue Anregungen für den ganzen Tag sucht und davon gleich mehrere Tage damit bestücken möchte,der hat es in diesem Kochbuch gefunden. Wer möchte kann ja Kuhmilch oder Weizen einsetzten. Auf jeden Fall sehr lecker, meist recht kalorienarm und einach mal ganz anders!
Sehr zu empfehlen!!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2013
Gute Anregung für Leute, die auf Weizen verzichten möchten und das Gluten meiden müssen.
Sehr schnelle Lieferung Danke sehr. Habe es bereits weiter empfohlen
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden