Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Juli 2013
Das Buch gab mir als Laie einen neuen Blickwinkel auf Design und Printprodukte. Jetzt kann ich auch rational erklären, warum manche Machwerke einfach abschrecken und manche gefallen.
Es gibt eine Menge Tipps und praktische Regeln, die zu einem ansehnlichen Ergebnis führen - zummindest klingt es plausibel, ich habe es noch nicht ausprobiert.
Das Buch ist optisch sehr gut aufgemacht, Frau Korthaus hat einen sehr angenehmen, verständlichen und kompakten Schreibstil.
Das Erscheinungsbild des Buches hält sich nicht sklavisch an die darin beschriebenen Regeln, sondern weicht kontrolliert davon ab. Daran sieht man, dass man mit den Daumenregeln schon weit kommt, aber, wenn man weiß was man tut, dann kann kann man sie auch verletzen um noch mehr rauszuholen. Es muss ja auch mehr hinter professionellem Design stecken, als eine handvoll Regeln. Gut gefallen hat mir jedoch, dass Frau Korthaus auch auf diese Abweichungen hinweist und erklärt, was sie sich dabei gedacht hat.

Wer von Design, so wie ich, eigentlich keine Ahnung hat (außer dass man nicht 10 Fonts auf einer Seite verwendet) und etwas über die Wirkung von Farben, Fonts und der Platzaufteilung auf einer Seite lernen will, kann hier getrost zugreifen.

Es wird zwar auch auf Webdesign eingegangen, aber wirklich nur sehr am Rande. Für angehende Webdesigner gibt es sicherlich besser geeignete Bücher.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2015
Das Buch zeichnet sich vor allem durch die klare Struktur und die aufeinander aufbauenden Themen aus. Es werden gleichermaßen Gestaltungsgrundlagen und -theorien vermittelt. Die Inhalte sind für Webmaster und Webdesigner ebenfalls interessant, da die Grundbegriffe anhand von verständlichen und nachvollziehbaren Beispielen sehr gut erklärt werden. Weiterhin wird auf nicht berücksichtigte Inhalte hingewiesen.

Kapitelübersicht
- Grundlagen der Gestaltung
- Seitenformat und Aufteilung
- Formen
- Farben
- Bilder
- Schrift
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2015
In diesem Buch habe ich sehr viele Anregungen und Tipps bekommen, um z.B. ein umfangreiches Vereinsmagazin interessanter zu gestalten, oder auch wie ich einem Flyer einen professionelles Layout geben kann. Hat sich für mich in jedem Fall gelohnt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2015
Das wurde auf Wunsch verschenkt.
Als der Enkelsohn das Buch durchblätterte zeigte er sich sehr befriedigt
Ist sehr zu empfehlen..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2014
Ich habe noch nicht das ganze Buch durchgearbeitet, aber mein Eindruck nach dem ersten Drittel ist sehr positiv: Klare Regeln, verständlich an nachvollziehbaren Beispielen erklärt. Empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2013
Immer für den Einstieg und für die Ausbildung notwendig. Erklärt die wichtigsten Regeln für eine gute Gestaltung mit sehr guten Beispielen zur Erläuterung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
Das Buch orientiert sich am praktischen Arbeitsablauf und den konkreten Anforderungen eines Projektes. Es werden wirklich viele und vor allem nützliche und konkret anwendbare Tipps und Beispiele gezeigt. Gestaltungsgrundlagen und -theorie werden in außreichndem Maß vermittelt. Darin unterscheidet es sich deutlich von dem anderen Buch von Claudia Korthaus "Das Design-Buch für Nicht-Designer", welches sich eher an Design-Laien wendet - und dafür hervorragend geeignet ist.

"Grafik und Gestaltung" ist - wie der Untertitel behauptet - durch aus für Ausbildung und Praxis von "echten" Designern geeignet - und auch für Laien, die sich intensiver mit Gestaltung beschäftigen wollen ohne gleich ein komplettes Mediengestalter-Kompendium wälzen zu müssen. Ich nutze dieses Buch seit der ersten Auflage (noch unter dem Namen Claudia RUNK geschrieben) immer wieder gerne zum Nachschlagen. Die neue Auflage enthält einige neue Abbildungen und inhaltliche Ergänzungen.

Positiv fallen die negativen Beispiele auf. Aus Fehlern anderer Lernen ist hier hilfreich umgesetzt. Es werden meistens nicht nur nagative Beispiele vorgeführt, sondern - wenn noch was zu retten war - auch konkrete Verbesserungen gezeigt.

Klare Kaufempfehlung für Studienanfänger, Quereinsteiger, Autodidakten und Gelegenheits-Designer.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2013
Nachdem es vom Verlag ja bereits ein Video-DVD von einem anderen Autor zum Thema gibt (Titel: "Grafik und Gestaltung - Alles, was Sie über Design und Layout wissen sollten") war ich natürlich daran interessiert zu wissen, was das Buch zu bieten hat. Die Zielgruppe sind Gestalter und Design-Junkies, die zwar eventuell ihre Programme gut beherrschen, aber bei den Basics noch Lücken haben.

Die Inhalte teilen sich in die Abschnitte "Seitenformat und Aufteilung" (u.a. mit optimales Format, optimales Teilungsverhältnis, Gestaltungsraster), "Formen" (u.a. Gestaltungsgesetze, Anordnung und Kombination, Besonderheiten im Web), "Farben" (u.a. Wirkungsweise, Harmonie, Kontrast), "Bilder" (u.a. Bildwirkung, Bildquellen) und "Schrift" (u.a. Wirkungsweise von Schrift, Schrift im Web, Gestaltung von Texten).

Für Webmaster und Webdesigner sind die Inhalte zum Teil ebenso interessant, da das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten verständlich dargelegt wird und zum Teil auch direkt auf das Web bezogen erläutert wird. Check-Listen helfen bei Entwurf und Realisierung.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Mit dem "Grundkurs Grafik und Gestaltung" steht seit Jahren eines nicht nur inhaltlich wertvollen, sondern auch noch besonders lesenswerten Sachbüchern in unserem Regal. Möglicherweise das beste Buch zur Einführung in dieses komplexe Thema, zumindest ist uns keine Alternative bekannt, die es in Sachen Vollständigkeit und Praxisnähe mit diesem Werk aufnehmen könnte. Die Kapitel behandeln einzelne Themen in sich geschlossen, ohne dabei das große Ganze aus dem Blick zu verlieren. Jeder interessierte Einsteiger wird es lieben, jeder erfolgreiche Profi als Nachschlagewerk zu schätzen wissen.

An dieser Stelle wiederholen wir uns gern: Wir nutzen die Bücher von Frau Korthaus seit vielen Jahren im Unternehmen und statten unsere Grafik-Azubis stets mit den neuesten Ausgaben ihrer Standardwerke aus. An dieser Stelle darum auch die dringende Empfehlung für ein anderes Korthaus-Buch, ebenfalls von Galileo Design: "Grundkurs Typografie und Layout". 5 Sterne, perfekt!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Oft stößt man auf Druckerzeugnisse oder Webseiten, die einen sofort in den Bann ziehen. Wie wir es selbst schaffen können, das Interesse anderer mit unseren gestalteten Produkten zu wecken, erklärt Claudia Korthaus leicht verständlich und sehr anschaulich in dem Buch "Grundkurs Grafik und Gestaltung für Ausbildung und Praxis".

Dabei geht sie zunächst auf die Grundlagen der Gestaltung und die einzelnen Aspekte, die es zu berücksichtigen gilt, ein: Welche Zielgruppe soll angesprochen werden? Wie sind die Leseumstände? Welche Absicht verfolgt die Drucksache? Welche Reihenfolge muss beachtet werden? Als die drei Grundregeln der Gestaltung stellt die Autorin heraus, dass ein Blickfang, optische Zugehörigkeit durch Gruppenbildung und ein Wiedererkennungswert geschaffen werden müssen.

In den folgenden Kapiteln widmet Claudia Korthaus einzelnen Schwerpunkten bei der Gestaltung die volle Aufmerksamkeit. Sie erklärt unter anderem, wie Seitenformate, Formen, Farben, Bilder und Schriften wirken und richtig eingesetzt werden. Zahlreiche Vorher-Nachher-Beispiele sowie Praxislösungen verdeutlichen dabei, wie mit wenigen Kniffen eine gute Gestaltung entsteht. Infoboxen geben dem Leser darüber hinaus interessante weiterführende Informationen zu einzelnen Themenbereichen. Das Ende jedes Kapitels bildet eine Checkliste, in der die wichtigsten Aspekte noch mal zusammengefasst und auf einem Blick erkennbar sind. Auf diese Weise kann der Leser schnell etwas Bestimmtes nachschlagen.

Im "Grundkurs Grafik und Gestaltung für Ausbildung und Praxis" werden die Grundregeln der Gestaltung sowie des Grafikdesigns sehr gut für unterschiedliche Produkte erklärt. Claudia Korthaus versetzt den Leser - auch denjenigen ohne jegliche Vorkenntnisse - dazu in die Lage, direkt mit der eigenen Gestaltung loszulegen. Diverse Beispiele aus der Praxis, die abgebildet sind, veranschaulichen die Ausführungen der Autorin auf gelungene Art und Weise. Die tolle Gestaltung des Buches macht auch das Lesen zu einem Genuss.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken