Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Oktober 2014
Sehr gute Anleitung um Ideen zur App zu bringen; für Leute ohne irgendwelche Vorkenntnisse in Programmierung nur eingeschränkt zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2012
Das erste Beispiel aus dem Buch, welches ich mit näher angeschaut habe, enthält Methoden die gemäß Android Developers seit Version 3 nicht mehr genutzt werden sollen. In diesem Fall handelt es sich um das im Buch enthaltene Demo "PreferenceDemo" mit der Methode "addPreferencesFromResource(...)".

Dies ist ein No-Go für ein Buch das sich Android 4 nennt. Ich erwarte, dass in einem solchen Buch auch entsprechend auf den aktuellen Stand des SDK eingegangen wird. Ansonsten kann ich mir den Kauf des Buchs sparen und gleich aus dem Internet meine Informationen holen.

Mit dem oben genannten Beispiel habe ich jetzt leider diesen Fall und es lassen sich mit Sicherheit weitere Fälle finden.

Den zweiten Stern hat das Buch bekommen, lediglich deswegen, weil es gut geschrieben ist.
55 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2013
Ich entwickle und programmiere Android-Apps beruflich und habe mir das Buch gekauft, um mir neue Aspekte der Entwicklung zu erschließen. Sollte jemand neu in die Android-Entwicklung einsteigen, ist das Buch empfehlenswert. Allerdings sind Grundkenntnisse in JAVA und OOP erforderlich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2013
Finde das Buch nicht als Einführung geeignet. Es werden zwar viele Themen angeschnitten, aber dann nie ausführlich beschrieben, sondern es wird meistens auf die Dokumentation verwiesen. Natürlich wäre das Buch wahrscheinlich viel zu dick, wenn alles genau beschrieben werden würde, aber man könnte dann ja zum Beispiel nicht vor jedem kurzen Codebeispiel schreiben, dass das Projekt auf der DVD gefunden werden kann(nach dem 10. mal weiß man es meistens schon). Und das ganze verweisen auf spätere Kapitel nervt auch. Und eine Seite dafür zu opfern um zu erklären wie man eine Nummer wählt...wenn man das nicht weiß sollte man glaub ich auch von der Android programmierung ablassen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2014
als ich das buch bekam freute ich mich schon auf die erkenntnisse und erfahrungen die ich in den nächsten wochen gewinnen werde würde. die einzige erkenntnis, die ich bis jetzt gewonnen hab ist allerdings die, dass ich nicht in der lage bin das sdk zum laufen zu bringen. da ich leider nicht über hinreichend viel downloadvolumen verfüge ist dem programmiervergnügen vorerst ein ende gesetzt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
Als ich mich entschlossen habe mir dieses Buch zu kaufen, war ich ein blutiger Android-Anfänger mit relativ guten Java Kenntnissen. Dem Buch zufolge also bestens geeignet um gut mitarbeiten zu können. Meiner Meinung nach lehrt das Buch die Android-Entwicklung nicht - wie von mir erhofft - von der Pike auf, sondern manifestiert sich auf teils schwer nachzuvollziehbaren Beispielen. Weshalb der Großteil meiner Arbeitszeit sich mit der Recherche schlecht erklärter Textpassagen im Internet befasste. Wenn man sich jedoch diesen Mühen im Klaren und den doch sehr zähen Anfang geschafft hat, ist das Buch von Thomas Künneth nichtsdestotrotz ein gelungenes Werk, aber nur für Personen mit Android-Programmier-Erfahrung.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2014
Für Android Einsteiger ist das Buch sehr gut geeignet. Vorkenntnisse in Java vorausgesetzt, erhält man mit dem Artikel eine gute Grundlage, um mit der Android Entwicklungen zu beginnen.

Die Beispiele, die im Buch herangezogen werden sind jeweils immer gut an entsprechenden Code-Snippets erklärt, sodass man leicht nachvollziehen kann was hier eigentlich genau passiert. Wer möchte kann dann an den beigelegten Code Snippets noch selber rumspielen, zum erleichtern des Verständnisses.

Der Aufbau des Buches folgt einem roten Faden und interessiert der Leser sich für ein Kapitel mal nicht (bspw. die Nutzung der Telefonfunktionen), kann er es getrost überspringen und mit dem nächsten Kapitel weitermachen. Daher dient das Buch auch auch gut schnell die Grundlagen noch einmal in dem jeweiligen Kapitel zu rekapitulieren.

Das Buch bildet also eine sehr gute Basis für jeden Android Einsteiger, der vorher schon mal Java gesehen hat. Mehr allerdings auch nicht, ins Detail geht dieses Buch nicht; das soll es ja aber auch gar nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2012
Die Bestellung klappte in jeder Hinsicht gut und mein Mann hat schon einige Apps eingerichtet mit großer begeisterung. Das Buch ist sehr hilfreich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2014
Nicht auf dem neuesten Stand. Die DVD basiert noch auf Anrdoid 3. Die Erklärungen sind - falls vorhanden - eher dürftig. um diesen Preis darf man sich mehr erwarten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Natürlich habe ich mir kein allumfassendes Werk erwartet.
Warum allerdings Bluetooth völlig und in Gänze fehlt, ist mir absolut schleierhaft.

Bluetooth ist doch DIE Schnittstelle schlechthin, um zB Apps zur plattformübergreifenden Kommunikation zu schreiben.
Ich als Hardwareentwickler habe mir dieses Buch gekauft, um meine Ideen umsetzen zu können, und da ich lieber in Büchern lese, als in .pdfs oder im Netz, habe ich mir dieses Buch gekauft.

In keiner der Rezensionen wurde bisher das völlige Fehlen eines Kapitels über Bluetooth bemängelt, was mich doch sehr wundert. Auch Google schweigt sich dazu aus.

Das kann doch nicht ernst gemeint sein.

Für mich ist das gelinde gesagt eine Vera*******. Da wird dann lieber auf BassBoost eingegangen, als zumindest mal erwähnt, dass es Bluetooth überhaupt gibt. War wohl ein Versehen.
Das Buch geht zurück.
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden