Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
28
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
27
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:39,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Januar 2013
Galileo Design steht eigentlich immer für lehrreiche, qualitativ hochwertige und didaktisch gut strukturierte Video-Trainings. Auch diesmal hat es mich mit dem Kurs Kreatives Fotodesign nicht enttäuscht. Ich bin nach der DVD wieder motiviert an die Arbeit gegangen um ein paar meiner Bilder, die auf der Festplatte ein tristes Leben geführt haben, wieder Leben einzuhauchen.

In zehn Kapiteln, gut strukturiert in bis zu 9 Unterkapiteln gibt Matthias Schwaighofer viele seiner Tricks preis. Dabei wird man aber nicht gleich ins kalte Wasser geworfen. Im ersten Kapitel werden zuerst mal die Grundzüge von guten und gelungenen Fotografien als Ausgangsbasis zur digitalen Weiterbearbeitung erklärt. Dort gibt er auch Basis-Tipps die man selbst als schon etwas erfahrener Photoshopper noch gut brauchen kann.

Im zweiten Kapitel geht es dann an die Werkzeuge von Photoshop. Smartfilter, Ebenen und diverse andere Tools werden detailiert erklärt und helfen dem (Wieder-)Einsteiger einen Überblick zu bekommen. Matthias Schweighofer erklärt alles sehr flüssig und in seinem typischen, unterhaltsamen Stil.

Ab Kapitel 3 geht es dann an die Bilder. Startend mit einfacheren Beispielen angefangen bei Produktfotus bis hin zu Charakterporträts werden in den folgenden Kapiteln immer komplexere Bilder erzeugt.

Aber die DVD ist ja kein rein theoretischer Kurs. Auch die komplexen Kompositionen in den letzten Kapiteln lassen sich dank der vorhandenen Materialien auf der DVD leicht nachbauen und die Arbeitsweise des Trainers verstehen. Klasse finde ich, das Matthias Schwaighofer mit seinem digitalen Workflow nicht hinter dem Berg hält. So nebenbei erfährt man sehr viel über seine professionelle Arbeitsweise und die kleinen Tricks die er nutzt um effizient und wirkungsvoll zu Arbeiten.

Zusammengefasst: Die 10 Stunden Video die sich auf der DVD befinden und die Stunden die man für das üben und nachbauen braucht sind keine verschwendete Zeit. Das Video-Training kann ich nur empfehlen und werde das auch in meinen VHS-Kursen für Fotografie machen. Gerade für Einsteiger in die digitale Welt des Photoshop-Komposings eine klare Empfehlung. Übrigens, auch wenn Matthias Schweighofer mit Photoshop arbeitet, Fotografen die mit dem kleinen Bruder Photoshop Elements arbeiten können die meisten Übungen trotzdem ohne Probleme nachmachen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2012
Mittlerweile hatte ich die Möglichkeit Matthias Schwaighofer in einem Work-Shop persönlich kennen zu lernen. Seine Videos und Selbstironie haben mich immer wieder fasziniert und zu einem Fan gemacht.
Natürlich habe ich mir seine Videos und Tutorials vorher auf Youtube angesehen und ich muß sagen diese DVD-Rom übertrifft alles. In seiner lustigen und einfach verständlichen Art erklärt er hier diverse Composings, Bildgestaltung, Portraits etc... Aber in dieser DVD wird auch erklärt, wie ich überhaupt ein Bild plane und dann umsetze.
Eines weiß ich genau. Die Ausgabe für diese DVD hat sich jetzt schon für mich gelohnt und ich freue mich auf eine Fortsetzung mit diesem "durchgeknallten Typen"! ;-)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2012
Die beste Photoshop-Lern-DVD die ich nun habe! Ich habe schon sehr viele DVDS über Photoshop und verfüge über ein sehr umfangreiches Wissen in der Bildbearbeitung. Jetzt habe ich aber in angenehmer unterhaltsamer Weise sehr sehr viel Neues gelernt und es war noch nie so verständlich für mich. Matthias Schwaighofer gibt hier echte sehr wertvolle Tips in toll verständlicher Weise und es kommt einem vor wie ein gutes Gespräch mit Freunden! Ich bedanke mich auch hier noch einmal für diese überragende Lern-DVD.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2013
Ich bin ein ziemlicher Neuling im bereich Photoshop ich habe schon ein paar Bilder bearbeitet mit unterschiedlich
guten und schlechten Ergebnissen. Matthias Schwaighofer hat hier eine Lern DVD geschaffen die es in sich hat, man kann von dem ersten
Kapitel an schon was Lernen (ich zumindest), der didaktische Aufbau ist mehr als gelungen und die Kapitel hängen ideal zusammen.
Ich war mir am Anfang nicht sicher ob es mir nicht schon eine Ebene zu Hoch ist, dem ist nicht so es ist alles sehr verständlich und vor allem logisch aufgebaut, so das man die Tipps nachehr bzw. simultan umsetzen kann. Ich persönlich muss mir ein Kapitel auch mal zweimal ansehen
um alles zu verstehen was aber für mich kein Problem ist.

Ich kann somit meine absolute Kaufempfehlung abgeben und werde dieser Serie mit Sicherheit Treu bleiben :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2015
Das ist wieder mal typisch für Matthias Schwaighofer. Auf seine gewohnt sympathische und witzige Art erklärt er Zusammenhänge und Vorgehensweisen - da bleibt einem gar nichts anderes als zu Verstehen und Mitzumachen. Und nicht nur der Lerneffekt ist da, seine Art macht auch Lust auf mehr und ist Lernerfolg und Inspiration und Motivation gleichermassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
Der Titel hält was er verspricht! Matthias Schwaighofer schafft es seine persönliche Erfahrung anhand von eigenen Bildern ansprechend und anschaulich zu vermitteln. Schrittweise und humorvoll werden Möglichkeiten für kreatives Fotodesign vorgestellt. Anregende Ideen laden dazu ein selbst Bilder zu gestalten. Sehr gut fand ich das Kapitel "Science-Fiction-Filmplakat entwerfen" anhand von diesem Beispiel kann man klar erkennen, dass der Fantasie und den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt sind. Außerdem bietet es einen sehr guten Einblick in die Vorbereitungen, die für Projekte getroffen werden müssen und das sich der Aufwand dennoch lohnt. Ich würde diese DVD sowohl Anfängern als auch Profis empfehlen - es ist für jeden was dabei!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2014
Der Fotograf und Bildbearbeiter Matthias Schwaighofer führt den Zuschauer humorvoll, witzig – und nicht immer ernst gemeint – durch eine DVD der Extraklasse. Hier kann man dem Profi zuschauen, wie er selbst fotografiert und im Anschluß mittels Fotoshop Hand an seine Bilder legt.

Systemvoraussetzungen:

Das Video-Training ist lauffähig unter Windows 8, 7, Vista und XP sowie unter Mac OS X (Intel) und Linux. Es kann ohne Installation direkt von der DVD abgespielt werden. Benötigt werden ein DVD-Laufwerk, Lautsprecher und eine Monitorauflösung von mindestens 1024 x 768 Pixel.

In zehn Kapiteln, gut strukturiert in bis zu 9 Unterkapiteln, gibt Matthias Schwaighofer viele seiner Tricks preis.

Während im 1. Kapitel die Grundzüge erklärt werden, geht es im 2. dann an die Photoshop-Werkzeuge, die detailliert erklärt werden. Ab dem 3. Kapitel geht es um die Bilder. Begonnen wird mit einfachen Bildern bis hin zu anspruchsvollen Montagen aus den verschiedensten Einzelbildern.

Schwaighofer nimmt den Zuschauer mit seiner gekonnt lässigen österreichischen Art mit ins Geschehen, als würde er unser Freund sein, dem er mal just etwas erklären möchte. Dabei beeindruckt er mit seiner Detailversessenheit über Licht und Schatten und der Farbgestaltung. Sollte für den realen Profi tatsächlich nichts Neues dabei sein, so darf er sich dennoch über den Ideenreichtum und die äußerst witzige und unterhaltsame Art des Matthias Schwaighofer freuen. Klare Kaufempfehlung! ([...], Heinz Nemela)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2015
Obwohl ich schon seit dem Jahr 2000 Photoshop gebrauche und auch ein desktop publishing Diplom habe war dieses Lehr-Programm für mich sehr aufschlussreich. Matthias Schwaighofer drillt Dich so richtig was den richtigen Lichteinfall betrifft. Er gibt immer wieder gute Tips und zeigt verschiedene Wege zum Ziel. Klasse.

Kleiner Wehrmutstropfen: die DVD funktionierte auf meinem iMac nicht einwandfrei. Manche Filme liessen sich überhaupt nicht abspielen. Ich habe die gesamte DVD auf meine Festplatte kopiert und damit das Problem gelöst.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2014
Für jeden der auf lustige Portraits steht und etablierte PS Techniken wie (Retusche, Dodge and Burn, Profi Tipps Scharfzeichnen und Weichzeichnen) lernen möchte, ist hier gut aufgehoben. Man bekommt hier einen guten Einblick in Schwaighofers Workflow. Was ich hervorheben möchte ist die lustige Art von Schwaighofer - macht vieles unterhaltsamer. An die Aussprache von Jitter und Gaußscher Weichzeichnungsfilter muss man sich halt gewöhnen ;-) (zwinker). Tja der Mann weiß was er tut und er ist ein Macher und das bringt er schön rüber! Ich konnte viel mitnehmen. Die DVD setzt jedoch Basiswissen in Photoshop vorraus und erfordert auch Eigeninitiative - finde ich gut, das learning by doing einfach effektiver ist. Einzig das Tomb Raider Bild fand ich vom Look her nicht so gelungen und das Model funktioniert für mich in dem Bild einfach nicht. Hat aber denke ich nichts mit den Techniken die gezeigt werden zu tun und deshalb gibts trotzdem 5 Sterne. Top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2015
Mehr als ich erwartet habe. So macht das Lernen Spass, Matthias Schwaighofer hat eine spezielle Art sein Wissen zu vermitteln. Danke, das war bestimmt nicht das letzte Training mit dem Guru des Surrealismus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)