flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17



am 5. Juni 2017
Das Buch spricht diverse typische Projekteigenarten und -vorgehensweisen an, bleibt dabei aber meist sehr oberflächlich und geht über das, was man sich als Mensch mit gesundem Verstand und ein wenig Reflektionsfähigkeit sowieso schon denkt, nicht hinaus.
Für Projekteinsteiger als grundlegende Orientierungshilfe ausreichend, kann mir aber auch vorstellen, dass man hier mit offenen Fragen und Bedürfnissen nach mehr Erklärung zurückbleibt.
Dafür, dass es von einem Prof (duales Studium) im Kurs Projektmanagement als "sehr gute Grundlage" angepriesen wurde, hat es mir keinen echten Mehrwert zur bisherigen Berufserfahrung bieten können und die Erwartungshaltung damit natürlich nur enttäuschen können.
Auch bin ich ein sehr pragmatischer Mensch, der sich statt der zumeist Prosaartigen Geschichtserzählungen über die Berufserfahrung des Autors konkretere Ausführungen und das mehr "OnPoint" gewünscht hätte. Hatte beim Lesen mehrfach den Gedankengang, dass der Plott doch bitte nicht unnötig in die Länge gezogen werden sollte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2017
Unglaublich gut geschrieben, auf das Wesentliche reduziert und mit sehr nützlichen Office-Vorlagen als Download. Das Buch eignet sich (auch aufgrund seiner kompakten Größe) als ständiger Begleiter und Nachschlagewerk. Eignet sich für alle, die sich in kürzester Zeit ein umfassendes Bild über das Thema machen wollen (oder müssen) und auf der Suche nach guten Projekt Management Listen, Plänen oder anderen Vorlagen sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2016
Ja, hier wird lebhaft aus der Praxis berichtet. Leider haben wohl die vielen schlechten eigenen Erfahrungen den Schreibstil etwas zu viel negativ beeinflußt. Auf die "Es war einmals" im Buch hätte man verzichten können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2015
Ich habe dieses Buch eigentlich für einen meiner Mitarbeiter gekauft. Ich bin selber seit 15 Jahren im Projektmanagement tätig und muss begeistert berichten, dass der Autor sehr viele praxisnahe Hinweise zu den Entwicklungen der Projektverläufe gibt. Er beleuchtet dabei alle relevanten Aspekte und gibt Tipps an genau den richtigen Stellen, wie man durch schwierige Situationen hindurchkommen kann. Seine Schreibweise ist sehr angenehm und locker, die wesentlichen Lesestellen sind sehr prägnant gehalten.

Für alle, die im Projektmanagent gerade starten oder ihre ersten Projekte umgesetzt haben, ist es sehr empfehlenswert. Erfahrenere Projektmanager werden es kopfnickend lesen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2013
Matthias Geirhos geht in seinem Büchlein gut strukturiert an die Beschreibung des IT-Projektmanagements. Er definiert 'Projekte' und das 'Projektmanagement', er beschreibt die Gründe für das mögliche Scheitern wie den Erfolg von Projekten; alles aus seiner Erfahrung gespeist und mit sinnvollen Listen ('Take aways') garniert. Zielperson dieses Werks ist der Projektleiter, doch der Autor vergisst dabei keineswegs die Mitarbeiter, das Team, die Kommunikation zwischen ihnen. Ganz im Sinne des agilen Ansatzes. Doch »Agilität braucht einen Rahmen, innerhalb dessen sie einen Sinn ergibt.« So betont der Autor auch dezidiert die Planung als fortlaufenden Prozess und noch mehr das Projektcontrolling als Basis für eine kontinuierlich sich verbessernde Planung und damit ein besseres Produkt.

Das Taschenbuch ist kein allumfassendes Werk zum Projektmanagement, sondern eine Auswahl an informativen Hinweisen, hilfreichen Tipps und kurzen Checklisten, die in der praktischen Umsetzung größerer oder auch kleinerer Projekte hilfreich sein können. Dabei werden keine Werkzeuge analysiert, sondern der praktische Nutzen des eigenen, überlegten und vorausschauenden Handelns in den Vordergrund gestellt. Das alles ist locker geschrieben und doch nicht platt; nicht zu tief schürfend, aber trotzdem inhaltsreich. Anfänger erhalten somit einen etwas anderen Blick auf das IT-Projektmanagement, gestandene Projektleiter bekommen vielleicht noch den ein oder anderen Denkanstoß.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2011
Dieses Buch ist nichts anderes, als eine Sammlung von Erfahrungen, die der Autor in seiner eigenen beruflichen Laufbahn gemacht hat. Und das verpackt er in einer angenehm lockeren Art und Weise. Das Buch ist gespickt mit guten Ratschlägen, wobei sicherlich der eine oder andere dabei ist, über den sich vortrefflich diskutieren lassen würde. Aber wenn man sich die Bücher ansieht, die sich ebenfalls mit dem Thema (IT-) Projektmanagement auseinander setzen, dann gehört das einfach dazu. Was sehr an diesem Buch gefällt, sind die locker eingestreuten Beispiele aus der Praxis. Davon leben üblicherweise auch Vorträge und Schulungen, und so werten sie auch dieses Buch deutlich auf und fördern den Spaß am Lesen.
Aufgrund der vielen praktischen Beispiele, Tipps und "Take aways" ist dieses Buch sowohl den angehenden Projektleitern und Projektmanagern, als auch den bereits gestandenen Heroen dieses Fachs zu empfehlen. Den Einsteigern, weil es nichts Besseres gibt, als aus den Erfahrungen anderer zu lernen, den Erfahrenen, weil auch die Erfahrungen anderer immer wieder nützlich sein können und das eigene Tun kritisch hinterfragen lassen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2017
Ich habe schon einige Bücher über Projektmanagement gelesen. Vielen davon waren sehr trocken oder künstlich unterhaltsam formuliert.

Diese hier hat einige Vorteile:
* Buch ist nicht übertrieben dick, eher schmal
* Vorstellung von vielen Praxis-Situationen
* Theorie wird kurzweilig vermittelt und Abschnitte sind kurz gehalten

Mich hat das Buch vollkommen überzeugt und in vielen Abschnitten habe ich mich selbst wiedererkannt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2015
Der Autor übertreibt es in vielen Ecken mit der "Unterhaltsamkeit". In einigen Ecken in denen man mehr wissen will, wird hier "unterhaltsam" darübergewischt - das fand ich leider nicht toll. Die Direktheit und die klare Meinung in anderen Stellen Ecken fand ich wiederum super.

Gerade jetzt, wo Agilität (Scrum = Agile Softwareentwicklung) so wichtig ist, ist für diesen Part (Kapitel 8) in Zusammenhang zum Projektmanagement bzw. dem Projektmanager in der Konfrontation zum Product Owner sehr schwammige und teilweise falsche Aussagen drin. Kapitel 8 muss dringend von einem Scrum-Menschen korrigiert werden.

Ich empfehle all denen die ein wenig zur Verständnis zwischen Scrum und der klassichen Projektmanagement suchen, zusätzlich hierzu ein Buch über Scrum (Mein Tipp: Jörg Preußig - agile Projektmanagement) zu holen um das Wissen wirklich abzurunden.

Das Buch handelt über IT Projektmanagement, dieser wird aber heutzutage von verschiedenen agilen Vorgängen (Scrum, Kanban etc.) beherrscht. Hier wäre eine zeitgemäße (größere) Parts rundum diese Rahmenwerke bzw. Prozesse sehr sinnvoll.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2015
Insgesamt liefert das Buch gute Ansätze und Vorlagen für das IT-Projektmanagement.

Teilweise hätte ich mir mehr Details zu Konfliktlösungen und zu bereits laufenden Projekten gewünscht.

Gerade die Rolle des Projektleiters als nicht Führungskraft könnte noch besser herausgearbeitet werden.

Dank Digitalkopie und schneller Lieferung dennoch ein guter Einstieg in das IT - Projektmanagement.

Gerade in einigen Anekdoten und Erfahrungsberichten konnte ich mich doch sehr wiederfinden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
Gut gegliedert, humorvoll, kanpp auf den Punkt gebracht, anschaulich kombiniert mit vielen Erfahrungen und kurzen Beispielen aus der Praxis und - wie soll ich nach meiner mehrjährigen Berufserfahrung sagen? - "vollständig". Außerdem praktische Datei-Templates als ganz konkrete Anregung zur Optimierung der eigenen Vorlagen.
Wenn Sie spüren, dass ihr Projekt so drückt, dass Sie keine Zeit oder keine Lust mehr zum lesen haben: beginnen SIe mit diesem Buch. Es wird sie weiterbringen - und Ihnen Spaß machen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden