Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
22
4,6 von 5 Sternen
Preis:39,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Juli 2012
Ich bin Hobby-Fotograf und arbeite schon einige Zeit mit Gimp unter Linux. Für alle technisch interessierten: Die DVD wird über den Browser abgespielt, und zwar mit einem Flash-Applet. Da einige Leute Schwierigkeiten mit Flash unter Linux haben (seien es technische oder politische), möchte ich an dieser Stelle gleich mal Entwarnung geben: Alle Videos liegen hübsch nach Lektionen geordnet im media-Ordner im MP4-Format vor und können problemlos z.B. mit VLC abgespielt werden.
Ich mag das Flash-Applet aber trotzdem, weil der Lehrstoff sehr übersichtlich hierarchisch strukturiert zugreifbar ist, es gibt auch Lesezeichen zu den einzelnen Schritten einer Lektion in dem "Video-Fortschrittsbalken" innerhalb einer Lektion. Das ist besonders praktisch wenn man beim Experimentieren mit Gimp zwischendurch vergisst auf das Video zu achten.
Inhaltlich kann ich nicht allzuviel sagen, da ich kein Anfänger mehr bin und deshalb einige der grundlegende Lektionen übersprungen habe um gleich ans Eingemachte zu gehen. Ich habe viele gute Anregungen aus den Kapiteln über Porträtretusche, Freistellen und Schwarz-Weiß mitgenommen. Besonders interessant war auch das Kapitel "Fortgeschrittene Techniken", dort werden u.a. einige sehr hübsche Effekte gezeigt. Es gibt auch Kapitel über Webdesign und Print-Sachen, die mich persönlich eher weniger interessieren, weshalb ich sie hier nur unbewertet erwähne.
Achja: Die Benutzeroberfläche von Gimp war ja schon immer ein großes Politikum - ich selbst habe öfters Schwierigkeiten die Entscheidungen des Programmiererteams nachzuvollziehen - oder neuerdings auch damit mich auf die neue Benutzeroberfläche umzustellen, aber die Mühe hat sich gelohnt. Letztendlich verstanden habe ich das Gimp-2.8 Bedienkonzept aber erst, nachdem ich das entsprechende Kapitel auf der DVD gesehen hatte.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2012
Ich habe letzten Freitag die DVD „Gimp 2.8 - Das umfassende Training" bekommen und ich bin absolut damit zufrieden. Natürlich gibt es auch, wie bei jeder Trainings-DVDs, einen „Pro und Contra“-Abschnitt, was mir gefällt und was nicht. Habe jetzt mal eine Liste erstellt:

Pro:
+ Geeignet für Anfänger als auch für Umsteiger
+ Grundlagen wird Schritt für Schritt erklärt, so das jede Funktion/Taste genau langsam beschrieben wird
+ Sprechweise des Moderators ist gut und verständlich
+ Die Schwierigkeitsstufe fängt von Anfänger an und geht ins Fortgeschrittener-Stufe hinüber
+ Themen-Grundlagen werden hier sehr gut dargestellt

Contra:
- Zu wenig fortgeschrittener Themen

Fazit: Mit dieser Trainings-DVD kann man Gimp in Hand umdrehen sehr gut beherrschen und auch sehr gute Projekte erzielen. Aufgrund der zu wenig fortgeschrittener Themen wird man mit dieser DVD nicht zur Profi sondern zur einem fortgeschrittener User des Programmes.
Nichtsdestotrotz ist dieser Training-DVD absolut zu empfehlen für diejenigen, die sich kein teures Photoshop-Programm leisten können oder für Private Nutzung.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2012
Ich habe kürzlich mit GIMP angefangen nachdem ich diese Lern-DVD im Buchladen gesehen habe, also ein Einsteiger und sitze hier jetzt sehr zufrieden!

Habe in den letzten paar Tagen viel mehr gelernt, als bei meinem ersten Versuch alleine vor ein paar Jahren. Kann diese Art des Lernens nur weiterempfehlen. Die DVD ist in mehrere Kapitel eingeteilt die schwierigkeitsmäßig auf einander aufbauen (zumindest am Anfang). Es gibt auch viele Anleitungen für tolle fortgeschrittene Effekte, die ich aber nur angesehen und nicht nachgebaut habe. Die Art wie der Sprecher die Inhalte vermittelt ist angenehm. Es ist etwas anderes wenn man die wichtigen Dinge von einem Profi aufbereitet präsentiert bekommt, als wenn man sich selbst an so ein komplexes Programm wagt. Die 40 Euro sind nichts wenn man soviel Wissen vermittelt bekommt.

Danke!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2014
Wirklich eine super angelegenheit und auf jeden Fall empfehlenswert.
Hier wird wirklich auf alles, was Gimp zu bieten hat, eingegangen und an anschaulichen Beispielen bestens vorgefürt und erklärt.
Da das Rohmaterial mitgeliefert wird, kann man die Arbeitsschritte auch gleich am PC nachmachen und so das gelernte vertiefen.
Auch nachdem ich den gesamten Inhalt durchgearbeitet habe, dient es mir weiterhin als "Nachschlagewerk" auf das ich des öfteren zurückgreife. Dank der guten Übersicht des Inhaltes sind die gesuchten Punkte schnell gefunden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
Für absolute Anfänger in der Gimpologie geht Ht. Stockmann hier und da nicht auf ein grundlegendes Handling ein. Da wird z.B. der Cursor nicht direkt zielgerecht, zu schnell und auch Kenntnisse voraussetzend bewegt, so daß der Anfänger Mühe mit dem Nachvollzug und Verständnis hat. Was ferner Hr. Stockmann über seinen persönlichen Einsatz der "Gimpologien" erwähnt sollte er kurz, aber fundiert dem Anfänger darbieten, erklären oder unterlassen zu erwähnen; man ist da und dort überfordert.
Gleichwohl - das Training ist auch Anfängern wie mich unbedingt zu empfehlen. Danke Hr. Stockmann! (Man kann ja seinen grauen Zellen auch wirklich etwas Beine machen!)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2015
Dieser Videokurs ist sehr ansprechend und informativ gestaltet und beinhaltet viele Lehrvideos für Anfänger und Fortgeschrittene. Durch das Zusatzmaterial lassen sich die Übungen direkt durchführen.
Ich besitze zwar auch ein sehr gutes Handbuch, bin aber trotzdem froh über den Videoworkshop. So erfährt man viele Tricks, die man sonst eventuell nicht gesehen hätte. Die einzelnen Lektionen sind gut aufbereitet und der Trainer erklärt alles verständlich, sehr anschaulich und sympathisch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2013
Die Videos sind so gestaltet, dass auch ich als Wenig-Nutzer gut damit etwas anfangen kann. So kann man auch als Ungeübter Gimp viel besser nutzen, habe auch schon das eine oder andere brauchbare ergebnis erzielt. Gimp ist freeware, und selbst mit dem Kauf des Trainingsprogramms liegt man weitaus billiger als mit dem Kauf der Photoshop-Alternativen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2016
So als Anfänger habe ich mir doch irgendwie zu dem Preis entwas anderes vorgestellt. Ich habe auch gemerkt, das ich dann doch lieber mit einer Buchversion arbeiten möchte. Wenn mann nur einen Bildschirm hat, nervt es irgendwie, immer wieder das Bild minimieren und dann umsetzen. Ist nicht mein Fall.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2014
Es ist faszinierend, wie hier die Möglichkeiten des Gimp gezeigt werden. Photoshop ist bestimmt nicht viel besser! Und als Amateur habe ich auch Zeit wenn die eine oder andere Anwendung halt etwas länger dauert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2013
Das ist mein erstes Video Training. Ich bin absoluter Anfänger was GIMP angeht und alles was ich mir gewünscht habe, ist ein Tutorial was mich Schritt für Schritt an diese Software heranführt.
Der Autor dieses Videos geht wirklich auf JEDES einzelne Fenster ein und erzählt etwas dazu. Ich bin noch am Anfang des 15 STÜNDIGEN Tutorials, aber bereits jetzt weiss ich, dass sich die Investition gelohnt hat.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken