Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Juli 2008
Daniel Mies nimmt sich in diesem Taschenbuch eine interessante Aufgabe vor: eine Thematik, die andere Autoren in mehreren doppelt so dicken Büchern mehr oder weniger komplett für Fachleute abhandeln, für Einsteiger in einfachen Worten darzulegen. Es geht um die Erstellung von standardkonformen Webseiten mit XHTML, CSS und Javascript.
Da ich selber Kurse über die Erstellung von Webseiten gebe und dafür mehrere dieser Standardschwarten gelesen habe, hat mich dieses Einsteigerbuch neugierig gemacht und ich kaufte es, um methodische Anregungen zu erhalten.
Nun habe ich etwa ein Drittel des Buchs durchgelesen und mir kommen zunehmend Zweifel (sie kamen eigentlich schon nach wenigen Seiten auf), ob dieses Buch Einsteigern wirklich helfen wird.
Anstatt einer klaren Systematik zu folgen und HTML und CSS nacheinander zu vermitteln nach der bewährten Devise "erst Inhalt strukturieren, dann gestalten", erst einfach, dann raffinierter, will der Autor alles zugleich. Bereits auf Seite 85/86 mitten im HTML-Kapitel floatet er mal eben "divs" und kümmert sich um die Überlistung von Darstellungsfehlern im Internet-Explorer 6, nachdem er bereits mit einem "wrapper" weitere "divs" umfasst hat.
Sicherlich: es ist im Prinzip alles richtig, aber so kann man das Einsteigern nun wirklich nicht vorsetzen.
Zwischendurch sind eine Menge Abbildungen, Quelltext und Cartoons, aber gerade letztere erscheinen oft wie ein Alibi und sind nicht wirklich hilfreich. Es hat noch nie funktioniert, ein didaktisch weniger gelungenes Lehrwerk allein durch die Hinzunahme von Cartoons aufzuwerten.
Schade, aber ich halte den Ansatz des Autors für gescheitert. Für Einsteiger gibt es weitaus Besseres.
22 Kommentare| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2009
Hallöchen,

ich selbst bin kein blutiger Anfänger mehr, was das Thema HTML und CSS angeht aber hab mir das Buch aufgrund von Empfehlungen dennoch zugelegt.
Bereits nach ein paar Seiten aus dem Praxisteil fielen mir einige Fehler auf, die Anfänger verwirren dürften. So ist die Rede davon, dass der Internet Explorer 6 den CSS-Befehl "margin: 0 auto" nicht verstehen würde und man dahingehend optimieren müsste. (Stimmt nicht!)

Desweiteren ist im Praxisteil des Buches einmal ein Div-Container IN einem Anderen verschachtelt und ein paar Seiten weiter ist er auf einmal AUSSERHALB. (Weshalb manche CSS-Eigenschaften vorher keinen Sinn ergaben)

Dieser Fehlerteufelfaden zieht sich leider weiter durch's Buch fort und gerade Einsteiger dürften dabei dann irgendwann gefrustet mit den Schultern zucken, wenn sie nicht wissen, was sie falsch gemacht haben, wenn sie nicht auf die gewünschten Ergebnisse kommen.

Schade... ansonsten gut geschriebenes Buch. Next time vor der Veröffentlichung bitte erst nochmal probelesen/prüfen. ;-)
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2008
Die Idee des Buches ist gut und der Autor sehr bemüht. Leider gelingt es ihm aber nicht immer, sich in die Sicht eines (X)HTNL-Laien zu versetzen, so dass eine Anweisungen nicht verständlich werden bzw. zusätzliche Erklärungen fehlen. Dadurch wird es leider sehr erschwert, den Aufbau und die Entwicklung der Webseite durch den Autor mitzuverfolgen bzw. selbst umzusetzen.
Darüberhinaus finden sich an einigen Stellen Fehler in der HTML-Struktur, die der Leser selbst entdecken muss, um weiterarbeiten zu können.
Erklärungen für bereits eingeführte Begriffe werden teilweise erst an späterer Stelle geliefert, was nicht hilfreich ist.

Insgesamt fehlt es dem Autor wohl an didaktischer Erfahrung und dem Buch an Testläufen und Korrekturgängen.
Deswegen halte ich es für echte Laien nur sehr bedingt empfehlenswert, da es die Materie zwar letztlich vermittelt, aber dies auf zu steinigem Wege - schade!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2009
Ich wollte mir mit Hilfe dieses Buches eine Webseite erstellen. Dabei muss Ich betonen, das ich absoluter Anfänger auf dem Gebiet bin. Aber der Titel heisst ja "für Einsteiger". Jedenfalls kann ich als blutiger Webanfänger wirklicht nichts mit dem Buch anfangen. Die Software "Homepage 6.0" von Data Becker hat mir dann aus der Patsche geholfen. Ich werde mir noch ein anderes Buch zu dem Thema zulegen. Vielleicht verstehe ich dann besser den Inhalt des Werkes!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2013
ist für Einsteiger optimal. Es wird alles von A-Z beschrieben, nicht nur im oberflächlichen, aber auch nicht zu intensiv, was für Anfänger schnell überfordernd ist.

Wer dann intensiver auf ein bestimmtes Thema einsteigen will (CSS, (X)HTML, jQuery), der sollte sich extra ein Buch mit diesem Thema kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2016
Mit diesem Buch habe ich eine Webseite erstellt, für die ich am Ende eine sehr gute Note erhielt.
Hier ist einiges sehr anschaulich und leicht erklärt! Kann es nur empfehlen.
Ebenso der Versand und die Verpackung. Alles einwandfrei.
Keinerlei Probleme.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2013
Das buch ist meiner Meinung nach sehr gut aufgebaut ,
habe auch auf einfachen
Weg gelernt eine Webseite struckturiert auf zubauen.
für eine Anfänger wie mich war es genau das richtige
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2008
Wie viele andere auch habe ich mir einige Web-Grundlagen durch learning-by-doing selber beigebracht, habe aber immer mal wieder das Bedürfnis noch mal einige Grundlagen in einem Buch nachzuschlalgen. Bisher habe ich kein vernünftiges Einsteigerbuch gefunden, Daniel Mies schließt diese Lücke mit "Webseiten erstellen für Einsteiger" aber nun und ich bin wirklich begeistert. Nicht nur, dass er einen Überblick über gleich 3 Standards gibt (HTML, CSS, jQuery), sondern das Buch ist auch sehr flüssig und anwendungsorientiert geschrieben. Mir hilft das sehr und ich bin sicher mit Hilfe des Buchs werde ich einige interessante Dinge umsetzen, von denen ich bisher nur geträumt habe!
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2009
Ich hatte bereits einen Anfängerkurs für HTML an der VHS gemacht und danach garnichts gemacht. Daher wollte ich ein Buch für Anfänger. Und dieses Buch ist ein absolut zu empfehlendes.
Alle Grundlagen werden erklärt, es geht nicht nur um HTML, CSS und jQuery, es wird eben auch Basiswissen für Laien vermittelt. Zum Beispiel, wie funktioniert eine Homepage eigentlich, wie lade ich meine Daten hoch usw.
Ich finde es ist ein schönes Packet was hier vermittelt wird und am Ende ist man auch als Laie in der Lage ein HP zu bauen. Besonders schön finde ich, dass der Autor auf Barrierfreiheit viel Wert legt.
Was ich zugeben muss, ist, dass tatsächlich einige Fehler im Buch auftauchen, allerdings nichts schwerwiegendes und der Autor hat ja auch eine schöne HP mit Forum, in dem man schnell Hilfe findet.
Die kleinen Comic-abbildungen finde ich persönlich sehr schön. Das Buch ist nicht überhäuft davon, aber der Theoretisch Teil wird so immer mal wieder etwas aufgefrischt.

Ich kann das Buch für meinen Teil nur empfehlen. Wenn man mal etwas nicht versteht, kann man immernoch googeln ;-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden