Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
16
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. August 2008
Das Buch von Markus Wägner "Adobe Photoshop CS3" übertrifft meine Erwartungen.
Obwohl ich schon Grundkenntnisse habe, kann ich von Grund auf alle Werkezeuge neu kennenlernen und nebenbei gibt es jede Menge Tipps und Tricks. Jeder Schritt wird detailiert und damit leicht nachvollziehbar erklärt. Und es bleibt nicht an der Oberfläche stehen, sondern geht auch in die Tiefe der Bildbearbeitung. Manchmal auch mit mehreren Lösungsvorschlägen.
Dieses Buch ist eine Empfehlung - nicht nur für Einsteiger. Damit macht Lernen Spaß.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2008
Ich habe vor wenigen Wochen das Workshop-Buch zu Photoshop CS3 erstanden und bin rundum zufrieden mit meinem Kauf.

Ehrlich gesagt, habe ich auch gar nichts anderes erwartet, weil ich seit langem regelmäßig den Weblog des Autors verfolge und so seine Arbeit schätzen gelernt habe.

Zum Buch kann ich nur sagen, dass es Photoshop in der praktischen Anwendung zeigt. Es enthält soviel Theorie wie nötig und soviel Praxis wie möglich. Die zahlreichen, realistischen Beispielen sind fundiert, umfangreich, gut nachvollziehbar, mit Tipps und Tricks gespickt und - was man in diesem Genre nicht unbedingt erwarten würde - obendrein auch noch amüsant geschrieben.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2008
Kann mich den anderen nur anschließen!
Beginnen bei den Basics und langsam hocharbeiten. So finde ich es richtig. Keine tollen langen Erklärungen und kein Jubelgesang auf "das" BEA-Progi - sondern Beispiele die sich gut nachvollziehen lassen. Sehr praktisch auch die Tatsache, dass das verwendete Bildmaterial auf der DVD vorhanden ist. Das erspart die Suche nach geeigneten Bildern.
Also absoluter Anfänger in Sachen Photoshop bin ich begeistert!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2008
Markus Wäger zeigt hier viele Tricks aus seiner täglichen Praxis. Ich arbeite seit 12 Jahren intensiv mit Photoshop und konnte hier einige neue Handgriffe mit der aktuellen Version (CS3) lernen. Somit möchte ich dieses Buch jedem Photoshop-Einsteiger, Grafik-Design-Studenten aber auch erfahrenem Profi wärmstens empfehlen.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2009
Es gibt einige gute Lehrbücher für PS. Und ich habe schon sehr viel Geld ausgegeben, um immer tiefer in mein ultimatives Lieblingsprogramm einzusteigen. Dieses Workshop-Buch von Markus Wäger allerdings ist ein SEHR gutes Buch. Es ist inhaltlich und didaktisch hervorragend. Ich vergebe 7 Punkte!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2009
Dieses ist das, meiner Meinung nach, beste Buch für den Einstieg in Photoshop. Auch wenn man knapp 40 EUR dafür ausgeben muss, so lohnt der Kauf doch. Allein die Ausstattung des Buches macht es hochwertig: erstklassige Druckqualität (gedruckt in Deutschland), Bilderdruckpapier (115g/m²), Hardcover, Fadenheftung, Lesebändchen, DVD mit zusätzlichen Video-Lektionen und allen Beispielbildern.

Empfehlenswert ist das Buch aber vor allem aufgrund der didaktischen Fähigkeiten von Markus Wäger, der es versteht, im leichten, aber nicht saloppem Schreibstil die Handhabung von Photoshop zu erklären. Die fast 100 Workshops decken dabei fast die gesamte Palette der Bildbearbeitung ab, angefangen bei Farbkorrektur - Gradiationskurven - Fotoabzüge restaurieren - Portraitretusche - Schwarzweiss kolorieren - Farbbilder in S/W umwandeln - Perspektivkorrekturen (faszinierned, was hier möglich ist) - Texteffekte - Spiegelung erzeugen - bis hin zu CMYK-Konvertierung und PDF-Präsentationen. Auch die Bildverwaltung mit "Bridge" wird erläutert.
Insgesamt eine klare Kaufempfehlung!

Eine Alternative zu diesem Buch ist allenfalls das populäre "Photoshop CS3 für digitale Fotografie" von Scott KELBY. Die englische Originalausgabe ist eventuell günstiger zu bekommen: "The Photoshop CS3 Book for Digital Photographers".

Als Nachschlagewerk empfehle ich Adobe Photoshop CS3: Das Praxisbuch zum Lernen und Nachschlagen.

Dieser Text bezieht sich auf: Adobe Photoshop CS3 - Die Workshops für Einsteiger von Markus WÄGER
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2009
Die Inhalte werden gut verständlich beschrieben, der Aufbau der einzelnen Kapitel ist logisch und es wird mit gutem Bildmaterial das jeweilige Thema erläutert. Das Buch eignet sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene PS-Anwender, die ihr Wissen in CS3 vertiefen wollen. Aus meiner Sicht ein wirklich empfehlenswertes Buch das mir auch als Nachschlagewerk super Dienste leistet.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2009
Ich bin ein absoluter Anfänger in Sachen Photoshop, daher hab ich mich entschlossen dieses Buch zu kaufen und war sofort begeistert davon.
Es ist klar verständlich, gut nachvollziehbar, leicht zu lesen und gut eingeteilt, so dass man sich immer weiter in die Bildbearbeitung hineinarbeiten kann. Die Bilder die im Buch als Beispiele bearbeitet werden befinden sich auf der mitgelieferten DVD und werden im Buch immer am Anfang genannt (z.B [ebenenmaske.psd]) so dass sie leicht zu finden sind. Außerdem auf der DVD sind Videolektionen, die ich auch sehr nützlich finde, mit der Funktion direkt mitarbeiten zu können und eine 30-Tage-Testversion von Photoshop CS3.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2014
Ja, es ist sehr übersichtlich im Layout. Es ist auch inhaltlich interressant. Aber es gibt viele unklare Formulierungen. In den Zielübungen, gerade am Anfang, werden gleich mehrere Befehle zusammen angewandt. Die Befehle wären verständlicher und einfacher zu lernen, wenn sie einzeln erklärt würden.

Außerdem spricht der Autor von Ausgabeauflösung, Bildauflösung und Bildgröße. Verwirrung ist somit vorprogrammiert. Erklärungen sind manchmal etwas ausufernd und teilweise überflüssig. Knappe und präzise Formulierungen wären geeigneter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2009
Dieses Buch ist uneingeschränkt empfehlenswert: fundiert, gut strukturiert, verständlich und unterhaltsam zu gleich - Theorie und Praxis in einem Mix, der einem das Lernen zum Vergnügen macht!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken