Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Bis -50% auf Bettwaren von Traumnacht Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
91
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. November 2012
... ist dieses Buch mein Lieblingskoch- und Backbuch. Meine Auflage 34 fällt langsam auseinander, so dass ich jetzt Ausgabe 43 bestellt hatte. Da das neue Layout kritisiert wurde, hier mein Vergleich zur Ausgabe 34: Der Zeilenabstand ist größer geworden (ca. 10%) Die Schriftgröße ist (soweit ich das messen konnte) gleich geblieben, jedoch sind die Buchstaben etwas dünner geworden. Obwohl nun in rot gesetzt, ist die Liste der Zutaten jetzt besser zu lesen (fette Buchstaben, klarer Schriftsatz). Etwas störend ist der große obere Seitenrand.

Ich habe meine alten Rezepte gleich wiedererkannt, wobei allerdings die neue Seitennummerierung tatsächlich etwas störend ist (Nach 10 Jahren kennt man dann doch die Seitennummern).

Angesichts der bisherigen Kritik in den Rezensionen war ich aber positiv überrascht. Da ich eigentlich keinen wirklichen Grund zur Kritik habe... 5 Sterne.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2013
Seit langem war ich auf der Suche nach einem Standardwerk der bayrischen & deutschen Hausmannskost mit Rezepten, auf die man sich wirklich verlassen kann und die auch wirklich gelingen.

Ich habe schon einige Rezepte aus dem Buch nachgekocht bzw. gebacken.
z.B. Sauerbraten. Ich bin Anfang 20 und habe noch nie einen Sauerbraten selbst gemacht
(bisher nur immer bei Mama gegessen ;).
Ich habe den Sauerbraten selbst eingelegt und dann 3 oder 4 Tage später zubereitet (1:1 wie im Buch beschrieben)
Es war spitzenmäßig! (Ich weiß, Eigenlob stinkt aber ich war total baff und hab mich so gefreut!)
Dazu habe ich dann noch Semmelknödel gemacht (auch wie im Rezept angegeben) auch diese waren superklasse.

Weitere Rezepte, die ich schon ausprobiert habe, und die suuupergut gelungen sind:

* Panna Cotta
* Forelle Müllerin-Art
* Prinzregententorte (hätte nie gedacht, dass die so problemlos zum Zubereiten ist!)
* Rinderbraten
* usw.

Ich kann nur sagen, dass dieses Buch mittlerweile zu meiner Bibel geworden ist.
Ich liebe es, weil man sich wirklich auf die Mengenangaben verlassen kann!!

Was ich auch klasse finde, dass viele Saucenrezepte zu den jeweiligen Rezepten zu finden sind, die ohne
chemische Soßenbinder wie Maggipäckchen usw. funktionieren.

Das nenne ich eine handfeste, tolle Küche, genau wie ich sie liebe und von zu Hause kenne!
Absolut 5 Sterne und jeden Cent wert!!!
11 Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2016
Ich bekam das Buch vor vielen Jahrzehnten geschenkt, war begeistert und es wurde zur Tradition ein Survival-Kochbuch an alle meine Kinder weiterzureichen, in der jeweils neuen Form. Immer wieder zum Lesen und als Anregung zum Experimentieren in der Küche, wozu die vielen Grundwisseninformationen sehr wichtig sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2013
Ich schenkte das Buch meiner Schwester. Diese zog ohne Kochkenntnisse in ihre erste eigene Wohnung. Das Buch sollt Anleitung und Unterstützung bei den ersten Kochversuchen sein.

Optik & Haptik

Das Kochbuch ist wertig verarbeitet. Die Seiten wirken stabil und sind nicht besonders schmutzanfällig. Der Einband ist sehr stabil.

Verwendung

Das Kochbuch enthält wirklich nahezu unendlich viele Rezepte aus allen möglichen Bereichen ( Suppen, Beilagen, Fleisch, Desserts, Backen, Innereien, … ). Es werden zu jedem Kapitel außerhalb der Rezepte hilfreiche Tipps geliefert.
Zudem sind viele Abbildungen enthalten und die Texte sind leicht verständlich.

Fazit

Meine Schwester kommt als absolute Anfängerin super mit dem Buch klar. Ihr gelang bislang ein essbarer Kuchen und mehrere Mittagessen. Das Buch stellt eine super Anleitung für den Einstieg in die Welt des Kochens dar. Klare 5 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
Dieses Kochbuch fehlt bei uns in der Region Oberbayern in fast keinem Haushalt. Schon meine Mama hat seit ihrer Jugendzeit dieses Kochbuch in unterschiedlichen Ausgaben in Verwendung. Bei Gründung meines ersten eigenen Haushalts habe ich mir auch sofort eine Ausgabe dieses tollen Kochbuches zugelegt, und damit ganz schnell kochen gelernt. Die Rezepte sind sehr gut beschrieben. Die Zutatenlisten beinhalten meist einheimische Ingredienzien. Das finde ich sehr vorteilhaft, denn was nützen die tollsten Rezepte, wenn die Zutaten nicht auf die Schnelle aufzutreiben sind. Auch entält das Kochbuch viele Tipps, wie man z.B. gute Qualität bei den einzelnen Zutaten erkennt, welches Fleisch welche Merkmale aufweist usw.

Ich habe die hier vorliegende Ausgabe des Buches erst kürzlich an eine gestandene Köchin verschenkt, und auch diese ist ganz begeistert von den leckeren Rezepten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2013
Dies ist das beste Kochbuch, was ich je in der Hand hatte. Sehr gut erklärt! Alle wichtigen Grundlagen unverschnörkelt dargestellt. Dieses sollte das Kochbuch sein, womit jeder anfängt und einem dann durch das ganze Leben begleitet. Beim Kochen sollte die eigene Fantansie und der Geschmack nicht zu kurz kommen. Mit diesem Buch ist es möglich von Anfang an sehr gut zu kochen und sich weiter zu entwickeln!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2016
Das buch ist echt super! Ich habe es meinen Eltern geschenkt um das 20 Jahre alte Vorgängermodell zu ersetzen. Die Klasiker sind alle darin, manchmal mit ein wenig modernisierter Interpretation. überhaupt befinden sich viele relativ Moderne Rezepte in dem Buch. Ein Muss für jede Küche!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2014
Ich bin damals in meiner Kinderpflegeausbildung damit in Berührung gekommen und immer noch begeistert. Auf übersichtlichen Seiten werden alle Rezepte leicht verständlich dargestellt. Von Dips bis Saucen, von Braten bis Salate von Suppen bis Kuchen ist alles Querbeet vorhanden. Von der exquisiten Küche bis zum alltäglichen Essen ist alles da. Auch zum Beispiel das tranchieren oder das feine Eindecken des Tisches wird bildhaft dargestellt und beschrieben. Gut ist auch der kleine "Knigge" der erklärt, wie das Besteck verwendet wird und was beim Eindecken zu beachten ist.

Fachbegriffe aus der Küche wie zum Beispiel "blanchieren" werden ebenfalls sehr gut erklärt.
Alles in Allem bin ich sehr zufrieden und habe nun bestimmt schon das dritte Exemplar dieses Buches, welches sowohl für Einsteiger als auch für Hobbyköche bestens geeignet scheint.
T.H. aus Ingolstadt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2015
Ein sehr tolles Kochbuch. Ich liebe es. Alles was wir bis jetzt daraus gemacht haben, war total lecker und ist immer gelungen.
Es enthält auch viele Dinge die heute nicht mehr unbedingt selbst gemacht werden. Wirklich toll.
Ich findes es auch besser als das Schulkochbuch von Dr. Oekter ( haben wir auch, kann ich also vergleichen ;) )

Kann ich nur Empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2014
Wir haben uns das upgrade von der ca. 40 Jahre alten Ausgabe gegönnt. Das Buch ist jeden Cent wert. Die Verfasserin hat Ihr Standardwerk deutlich modernisiert, inhaltlich und optisch.
Volle Empfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken