Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
11
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. August 2012
Trainingspläne für verschiedene Zielzeiten, aber auch andere Trainingstipps. Besonders für nicht so routinierte äufer sind sicher die Hinweise sehr gut, was man alles einpacken sollte wenn man zum Lauf-Wettkampf fährt und wie viel/ wenig man in der Woche vorher trainieren sollte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2015
Das Buch ist sehr gut gegliedert und veranschaulicht leicht und verständlich Trainingsinhalte und Ernährungstipps.
Ich wünschte mir, dass ich das Buch vor meinem ersten Halbmarathon gelesen hätte, so wären mir viele Fehler,
welche auch in dem Buch beschrieben sind, erspart geblieben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2012
Ich habe bisher noch nie ein Buch über einen Marathon gelesen und hatte bisher auch nie vor einen zu laufen :-) Daher war bei mir kein Vorwissen vorhanden und ich fand dieses Buch sehr gut als Einstieg. Es hat mich nicht mit unnötigem Wissen erschlagen, sondern mir wurden in allen Bereichen gute Tipps gegeben. Wie ich vom Laufstil am besten trainiere, wie ich einen Trainingsplan aufstelle, welche Kleidung und Zusatzgeräte mir helfen und welche Ernährung vor, während und nach einem Lauf günstig ist.

Ich bin früher schon viel gejoggt und habe durch das Lesen des Buches gemerkt, was ich vorher falsch gemacht habe und warum ich dann nicht so gut "zu Fuß" oder warum ich in der Folge demotiviert war.

Ich finde das Buch sehr gut und fühle mich hochmotiviert.

Es ist leicht verständlich geschrieben, so dass ich es nebenbei unkompliziert durchlesen konnte. Das finde ich wichtig. Wenn es hölzern verfasst oder für mich zu kompliziert formuliert worden wäre, dann hätte ich es bestimmt nicht durchgelesen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der Halbmarathon fristet ein Nischendasein im Schatten des Marathon. Doch das zu Unrecht, findet Lauftrainer Andreas Butz. Denn mit einer Distanz von knapp mehr als zwanzig Kilometer ist der Halbmarathon alles andere als anspruchslos, kann aber auch für frisch gestartete und ambitionierte Neulinge zu einem großen Ziel werden.

In seinem Buch "Richtig trainieren für den Halbmarathon: Mehr Erfolg mit der Laufcampus-Methode" verspricht Butz, innerhalb von sechs bis neun Monaten eben jene Distanz als Wettkampf absolvieren zu können. Nach einer kurzen Einleitung zur Evolution des Menschen im Kontext des Laufens führt ein Schnellstart in die Laufcampus – Methode ein. Diese Methode besteht grob gesagt aus den drei Trainingselementen Dauerlauf, Tempotraining in Form von Intervallläufen und Regeneration.

Andreas Butz erklärt anschließend die acht Trainingspläne, die dezidiert auf eine Zielzeit zwischen 1:20 Stunden und bis zu 2:30 Stunden für den halben Marathon vorbereiten. Je nach Fitness, Ambition und Zielsetzung kann sich mit diesen Plänen individuell auf den Wettkampf vorbereitet werden.

Die doppelseitigen Anleitungen wirken auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig. Je mehr man sich jedoch damit auseinandergesetzt und die ausführlichen Beschreibungen der unterschiedlichen Läufe (Supersauerstoff-Lauf, langsamer Dauerlauf, schneller Lauf und viele mehr) verinnerlicht hat, umso leichter fällt das Verständnis und die Umsetzung.

Dazu dient auch die Trainingslehre im Rahmen der Laufcampus-Methode, auf die der Lauftrainer anschließend ausführlich eingeht. Abgerundet wird das knapp einhundert Seiten starke Buch mit Tipps zur Ernährung und zur richtigen Lauf-Ausrüstung. Zusätzlich gibt Andreas Butz dem Läufer am Ende der Lektüre zahlreiche Übungen zur Dehnung und Kräftigung der Muskulatur – ein Feld, das lange Zeit wenig Beachtung gefunden hat und inzwischen immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Das Buch aus dem blv Buchverlag richtet sich in erster Linie an Laufeinsteiger, die schon erste Erfahrungen als Läufer gesammelt haben und auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind.

Aber auch alte Hasen des Laufsports werden in Richtig trainieren für den Halbmarathon: Mehr Erfolg mit der Laufcampus-Methode neue Elemente finden, die sie in ihr Trainings- und Wettkampfrepertoire aufnehmen können.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2015
...noch steht der Halbmarathon bevor, aber das Buch macht seit Wochen schon große Freude bei der Vorbereitung.
Es ist super gut beschrieben und macht sehr viel Spaß beim lesen. War am Anfang ganz gefesselt.
Die Tips sind ebenfalls wirklich hilfreich und effektiv.
Ich freue mich immer noch, dass ich mir diese Lektüre zur Vorbereitung gekauft habe, denn an viele Aspekte hätte ich nicht gedacht bei der Vorbereitung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
Wer in diversen Foren und Internetseiten unterwegs ist, weiß leider einiges mehr als jemand der nur dieses Buch gelesen hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
Werde am 13.4. meinen ersten Halbmarathon absolvieren und bin dank dieses Buches bereits voll im (erfolgreichen) Training. Zuvor seltenst über 10km gekommen laufe ich jetzt locker 15 - 20 km. Die Methode mit dem Pulstraining (LDL, MDL, ZDL und SSL) ist spitze. Kann dieses Buch, das das benötigte Wissen für den ersten Halbmarathon kurz und prägnant auf den Punkt bringt - nur wärmstens empfehlen. Ich werde im Herbst sicher meinen zweiten HM starten, dann viell. schon unter 2:00h ;-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2013
Hätte mir noch etwas speziellere Trainingspläne gewünscht,
ansonsten sehr gute Tipps für Einsteiger in die Langstrecke,
was man beachten sollte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2012
Das Buch ist locker geschrieben, gut strukturiert und auch für fortgeschrittene Läufer mit guten Tips
gespickt. Die Trainingspläne sind gewöhungsbedürftig, aber dann gut brauchbar.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2012
Ich habe dieses Buch an 2 Abenden durchgelesen. Und danach 2 weitere von Andreas Butz. Dieses Buch ist für mich mit Abstand das beste "Laufbuch" von bisher 4 gelesenen. Das Lesen macht Spaß, es ist spannend, man will immer weiterlesen. Es ist verständlich, nachvollziehbar, macht Mut, gibt Sicherheit, es ist einfach ein Buch das fördert und dessen Inhalt man gerne verinnerlicht. Großes Lob an Herrn Butz. Witzig sind die Abkürzungen z.B. Olala für optimaler, langer Lauf uvm.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden