Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
49
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
45
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Dezember 2014
Ich habe mir heuer dieses Buch gekauft, da ich überall las, dass dies das Musthave wäre. Ganz ehrlich gesagt bin ich von diesem Buch extrem genervt (vor allem betrifft dies die Gemüsebeschreibungen) und ärgere mich, dass ich es gekauft habe.

Warum????
1. In eine Neuauflage gehören für mich auch neue Bilder. Natürlich muss man zweckmäßige Bilder nicht ersetzen, aber das x-te alte Bild von Frau Kräutler hätte man echt ersetzen können, oder zumindest digital aufpimpen.
2. In einer Zeit in der "alte" und samenfeste Gemüsesorten von den Konzernen (Monsanto, Syngenta, DuPont, Bayer etc) bedroht sind, ist es für mich extremst befremdlich, andauernd Hybridsorten (gekennzeichnet mit F1) zu lesen.
3. Teilweise wird auf Gemüse gar nicht eingegangen, da die bei uns im Freiland (angeblich) nicht wachsen. (z.B. bei der Aubergine/Melanzani). Es gibt Sorten die auch in den Alpen auf 770m Seehöhe in sehr windexponierter Lage im Freiland sehr ertragreich wachsen (bei mir).
4. Oftmals sind die Gemüsebeschreibungen nicht mehr up to Date. -> beim Knoblauch!!!

Fairerweise muss ich aber dazu sagen, dass ich schon mehrere Bücher von Andrea Heistinger besitze, und mich danach richte. Diese Bücher beinhalten für mich alle Infos (vom Bodenaufbau bis zur Ernten) was ich zum Biogärtnern brauche. Beschrieben werden in diesen Büchern AUSSCHLIESSLICH samenfeste (also nachbaufähige) und seltene Sorten, sowie je nach Buch auch Obstbäume, Pilze usw.
22 Kommentare| 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2013
Ein sehr umfangreiches Werk mit detailliertem und fundiertem Wissen. Die jahrzehnetelange Erfahrung macht dieses Buch zu einem Muss für alle Biogärtner. Besonders für Anfänger wie mich ist es ein guter Einstieg. Das Buch legt die Grundlagen, die man braucht, wenn man erfolgreich und naturgemäß gärtnern möchte. Viele Tipps erleichtern die Arbeit und vom Gemüse- bis zum Ziergarten ist alles vertreten, was man wissen möchte.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2014
Sehr praxisnah geschrieben mit wirklich guten Tipps. Fruchtwechsel und Mischkulturen und welche Pflanzen besonders gut miteinander können und welche gar nicht, haben mir besonders gut gefallen. Daneben die Tipps, wie man einen Komposthaufen richtig aufbaut und wie man Brennnesseljauche herstellt und als Dünger nutzt. Absolut top geschriebenes Buch. Volle 5 Sterne. Einziges Manko (über das ich aber hinweg sehe): Das Inhaltsverzeichnis scheint nur bedingt zu stimmen. Bei meinem Exemplar ist da einiges nicht dort, wo es sein sollte.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2012
Was fuer ein tolles Buch! Ob fuer Gartenneulinge oder Profis, die sich fuer biologisches Gaertnern interessieren, dieses umfangreiche und toll aufbereitete Nachschlagewerk ist ein absolutes Muss. Mit ihrer jahrelangen Erfahrung und viel Liebe hat Marie-Luise Kreuter einen umfangreichen und fuer mich einzigartigen Biogartenratgeber erstellt. Ich habe einige Gartenbuecher im Regal, keines reicht an dieses heran. Und auch der Preis ist vollkommen gerechtfertigt! Oftmals bezahlt man fuer wenig Information und viel huebsche Bilder denselben Preis. Hier wird man nicht enttaeuscht, ich kann dieses Standardwerk uneingeschraenkt empfehlen!
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Das ist wirklich DAS Biogartenbuch, das alle Grundkenntnisse vermittelt. Ich besaß schon die "Ur"- Ausgabe und muss sagen, dass das größere Format, die vorzügliche Illustration und die redaktionellen Ergänzungen dem Klassiker sehr gut getan haben. Für jeden Einsteiger wärmstens zu empfehlen - vieles andere kommt dann als "learning by doing" - Ertrag dazu.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2014
Das Buch ist ein wirklich tolles Nachschlagewerk und es lohnt sich die Anschaffung.
Ich nehme es immer mal wieder in die Hand um etwas nachzuschlagen.

Gemüsegarten, Blumengarten, Schädlinge und Tipps und Tricks. Alles sehr anschaulich und gut erklärt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2015
Die Lieferungszeit und Verpackung war absolut okay!

Das war mal die " Bibel ", der Bio - Hobby - Gärtner in den 1980 iger Jahren..
Schön, dass es eine überarbeitete Version gibt!
Nie verkehrt, wenn man sich für Natur und Garten interessiert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2014
Wer selber im Garten aktiv werden möchte und dabei biologische Richtlienien nicht außeracht lassen möchte, dem ist mit diesem Buch weitergeholfen. Ich besitze es selbst und habe es neulich einer Kollegin zur Hochzeit geschenkt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2015
Habe das Buch verschenkt und mich für das einwenig teuere und dickere Buch von Andrea Heistinger entschieden.
Aber auch hier findet man auf fast alle Fragen eine Antwort, die einen Naturnahen Gärtner interessieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2013
Dieses Buch hat mich die letzte Saison komplett begleitet und ich kann es wirklich nur empfehlen. Ich war fast kompletter Anfänger und habe viele praktische Hinweise über alles Möglliche gefunden. Das Bio-Konzept wird hier nicht verherrlicht. So findet man auch einige konventionelle "Tricks", wo Bio nur mit viel Aufwand konsequent durchgezogen werden könnte. Alles in Allem vermittelt es einem sehr gute Grundlagen über die Abläufe und die komplette Organisation eines Gartens mit praktischen Anleitungen. Außerdem enthält es viele Informatonen über einzelne Pflanzen und Tiere.
Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet, sodass man sofort findet wonach man sucht.
Ich habe es anfangs nur als Ratgeber benutzt, wenn ich nicht mehr weiter wusste, und kann es dafür uneingeschränkt empfehlen. Man liest sich aber auch so leicht "fest", dass ich es inzwischen eigentlich komplett gelesen habe.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden