Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimitedMikeSinger BundesligaLive wint17



am 15. Februar 2010
"Ich helf dir kochen - Das erfolgreiche Universalkochbuch mit großem Backteil" ist mein Favoriten-Kochbuch. Wie der Titel schon sagt, hilft dieses Buch beim Kochenlernen, daher ist es für jeden Einsteiger und Kochanfänger ideal. Meine Ausgabe ist die von 2000, in der 36. Ausgabe. Das Buch ist erstmals erschienen 1955.
Aus dem Vorwort: "Es ist ein solides und modernes Grundkochbuch, das alle Fragen rumd ums Kochen beantworten möchte. So sind Grundrezepte auch bei dieser Ausgabe das Gerüst aller Rezeptgruppen. Es bietet eine Fülle von unverkrampften, gut nachvollziehbaren Rezepten der in- und ausländischen Küche - Klassiker wie Raritäten."

***

Zum Inhalt:
- Küchenpraxis:
Grundlegendes zu Speisefetten, Milch-und Milchprodukten, Getreideprodukten, Garmethoden, Küchenfachausdrücke
- Kochen:
Suppen, Vorspeisen und Imbisse, Fleisch mit Unterteilungen zu: Rind-, Kalb-, Schweine-, Lamm-, Hammelfleisch, Geflügel, Wild, Schalen- und Krustentiere, Sauce, Gemüse und Pilze, Eintöpfe, Kartoffeln, Klöße und Knödel, Reis, Teigwaren, Eier, warme Süßspeisen, Mehlspeisen, Desserts u.a.
- Backen:
Backpraxis, Hefeteig, Blätterteig, Rührteig, Weihnachtsgebäck etc.
- Ratgeber:
Gästebewirtung, Getränke, Gesunde Ernährung, Kleine Nährwerttabelle

Zu jedem Thema kommt erst eine gute Einführung mit den wichtigsten Hinweisen zum Einkauf, Lagerung, Zu- und Vorbereitung sowie den Grundzubereitungen.

Zu den Rezpeten, Back- und Brattemperaturen, Maße und Gewichte, Grundmengen gibt es etliche Informationen in den Buchdeckeln vorne und hinten.

Die Rezepte sind einfach und gut erklärt, die Bilder sind ansprechend und machen Lust auf die jeweiligen Rezepte.

***

Ich nehme immer wieder gerne dieses Kochbuch zur Hand und suche mir hier und da Rezepte und Ideen heraus.
Gerade für Kochanfänger eignet sich dieses geniale Kochbuch sehr gut, da es ohne viel kompliziertes Drumherum die Grundlagen des Kochens erklärt und Schritt für Schritt anleitet.
"Ich helf dir kochen" habe ich seit Jahren und greife doch immer wieder gerne darauf zurück.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Dezember 2004
Und diese Buch hilft dabei! Ein sagenhaft umfangreiches Kompendium an Rezepten und Informationen, gegliedert nach diversesten Kapitel, von Snacks und Vorspeisen, über die einzelnen Fleischkategorien, Gemüse und Beilagen bis hin zu Weihnachtskeksen und Torten. Zwar findet man hauptsächlich Basisrezepte, und nur wenig ausgefallene Speisen, aber hierfür gibt es ohnehin Unmengen an Themen/Regionsabhängige Kochbücher.
Zusätzlich zu den Rezepten erhält man massenhaft grundlegende Infos über's Kochen, sodaß man nicht nur all die Leckereien zubereiten kann, man versteht auch, was sich im Rohr und in der Rührschüssel abspielt.
Mit derlei Wissen ausgestatten, wird man nicht bloß zu simplen Rezept-Exekutierern, man erhält die Fähigkeit, auch eigene Kreationen sinnvoll (und vor allem mit wenig vorangehenden Fehlschlägen) zusammenzustellen.
Und selbst für erfahrenere Köche wird diese Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen. Ich konnte mit dem in dem Buch befindlichen Wissen immerin meine Frau und meine Schwiegermama belehren. Und das will doch was heißen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. November 2001
Bin absoluter Koch-Anfänger gewesen, als ich verzweifelt in der Buchhandlung stand und nach einem absoluten Grundkochbuch schaute. Ein Tip einer anderen Kundin brachte mich auf dieses Buch und er war absolut spitze.
Und jetzt ca. 2 Jahre nach Kauf dieses Buches habe ich immer noch kein besseres gefunden: Die Rezepte sind einfach superklasse, alles was man nachkocht schmeckt richtig, richtig gut, ich kann es jedem Basic-Kocher empfehlen, der ein absolutes Spitzenkochbuch will, das sogar ein weit über die Basics hinausgeht!!!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Juni 2003
Dieses Kochbuch ist das beste seiner Art im deutschsprachigen Raum.
Alle Zubereitungsgrundlagen im Koch- und Backbereich sind auch für Anfänger mehr als verständlich erklärt. Außerdem sind die Rezepte leicht nachzukochen und alle Zutaten sind in fast jedem "Tante-Emma-Laden" erhältlich, im Gegensatz zu den teueren und schwer zu beschaffenden Zutaten für Rezepte anderer Kochbüche.
Damit will ich nun natürlich nicht sagen, dass auch die Gerichte einfach, langweilig oder fantasielos ausfallen, ganz im Gegenteil: es sind immer Abwandlungsalternativen angegeben, mit denen man wirklich "exotische" Gerichte schnell und einfach und auch kostengünstig zaubern kann.
Ich habe dieses Kochbuch selbst zur Kofirmation geschenkt bekommen (mit vielen anderen Kochbüchern) und mich anfangs nicht besonders darüber gefreut, aber nachdem ich, als ich älter war oft daraus gekocht und mir Anleitungen daraus geholt habe (z. B. wie nimmt man einen Fisch aus?) muß ich sagen:
mit diesem Buch hält kein anderes Kochbuch mit!
(Und ich habe inzwischen ein richtige Sammlung an Kochbüchern.)
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Juli 2003
Mein meist benutztes Kochbuch, ob für eine Idee oder "ach , wie ging das nochmal?" Hier erhält man zuverlässig die richtigen Lösungen. Mein erstes ist mittlerweile 27 Jahre alt und droht zu zerfallen, muß es unbedingt ersetzen. An meine Töchter muß ich es unbedingt verschenken, bei den vielen Fertigprodukten heutzutage ein echter Küchen-Survival-Trainer.Leider fällt ja
in unserem Schulsystem so ein Thema wie Ernährung weitgehend unter den Tisch.
Diese Rezepte sind einfach alle zuverlässig, vom Grund auf erklärt.Somit hat die eigene Phantasie zum ausprobieren und weiterentwickeln die besten Grundlagen.
Habe noch viele Rezeptbücher ausprobiert, dieses hat überlebt. Spitze
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Dezember 2009
Ich habe mir das Kochbuch gekauft, da meine Mutter den Vorgänger schon vor 30 Jahren gekauft hat und immer wieder beteuerte, wie sehr es ihr geholfen hat.
Klasse daran finde ich, dass es kein reines "Rezeptbuch" ist, es ist ein Kochbuch, mit tollen Tipps und Hilfestellungen zu den unterschiedlichsten Anforderungen, die einem die eigene Küche bereit hält.
Mit den klassischen Grundrezepten aus diesem Buch kann man viel ausprobieren, verändern und erweitern.
Werde es auch meinem Schwiegervater in Spe zu Weihnachten schenken, er möchte nämlich kochen lernen, es wird ihm helfen:-)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. März 2012
...aber auch später in der Küche nicht wegzudenken! Ich habe dieses Buch 1994 von meiner Großmutter zur Konfirmation bekommen. Seither ist es in ständiger Benutzung. Mittler Weile hab ich Familie und auch hier eignet es sich noch hervorragend! Es ist ein Standardwerk mit den ganzen klassischen gutbürgerlichen Gerichten: Königsberger Klopse, Szegediner Gulasch, Backhähnchen, Lammbraten,... aber auch mit den lange bekannten und beliebten internationnalen Gerichten wie Lasagne, Bouillabaisse,... Ausgefallenes und neue Kreationen der angesagten Sterneköche sind nicht dabei, die braucht man aber auch in der alltäglichen Küche nicht.
Auch prima, besonders für Anfänger: es gibt viele gute Erklärungen zu Küchenpraxis und zu Nahrungsmitteln.
Auch ein Backteil ist dabei mit einfachen und leckeren Backrezepten (viele hab ich ausprobiert). Auf diese hätte man meiner Meinung nach verzichten und noch ein paar mehr Kochrezepte stattdessen reinpacken können. Schließlich ist es ein "Koch"-Buch, das Backbuch gibt es ja auch extra.
Alles in allem ist es besonders an Anfänger uneingeschränkt weiterzuempfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juni 2009
Zuerst muss ich dazusagen, dass ich nie so richtig Lust hatte zu kochen. Mir war auch die Zeit viel zu Schade. Und wenn ich mal nach einem Rezept aus irgendeinem Kochbuch gekocht habe, dann wurde es nicht so wie man sich es vorgestellt hat.
Irgendwann hatte ich dann auch keine Lust mehr immer nur Tiefkühlprodukte zu essen und wollte einfach mal öfter selber kochen. Dann hat mir meine Freundin dieses Kochbuch empfohlen. Sie sagte, dass die Rezepte genau so werden wie sie auch beschrieben werden und vor allem alles genau erklärt wird. Ich muss sagen, sie hat vollkommen Recht. Das Buch ist super!!! Egal was ich bis jetzt ausprobiert habe, es hat wirklich geklapppt und so gut geschemckt. Da ist man so richtig stolz! Und wenn man von irgendetwas keine Ahnung hat, es ist fast alles genau beschrieben! Nachdem man aus diesem Kochbuch gekocht hat, dann will man nicht mehr Fertigprodukte essen, weil sie nicht mehr schmecken. Somit vehilft dieses Kochbuch auch noch zur gesunden Ernährung!
Ich kann dieses Kochbuch wirklich jedem empfehlen. Wenn ihr eins kaufen wollt, dann dieses. Es lohnt sich auf jeden Fall!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. September 2009
Ehrlich gesagt: ich kochte nicht gerne. Ich habe mich lange Zeit mit Schnellgerichten, Tütensuppen und Tiefkühlgerichten über Wasser gehalten. Irgendwann kramte ich mein Kochbuch heraus, das mir meine Mutter zum 16. (!) Geburtstag geschenkt hatte, und das nun seit fast 15 Jahren im Regal vor sich hindämmerte. Die 1982'er Ausgabe hat sehr wenige Bilder, aber es ist alles drin, was man braucht. Auch absolute Kochmuffel (wie ich) und absolute Kochidioten (wie ich) kommen mit den klaren und einfachen Erklärungen zurecht. Ich muss Rezepte haben, die mir Schritt - für - Schritt erklären, was ich tun soll, und das ist in "Ich helf dir kochen" der Fall. Ich habe damit schon wirklich fabelhafte Sachen gekocht, und es hat immer allen geschmeckt. Die Zutatenlisten und Mengenangaben sind zuverlässig und richtig. Mittlerweile, nach nunmehr 27 Jahren sieht mein Buch schon sehr abgegriffen aus, es fällt fast auseinander, da ich immer noch nach Kochbuch koche, weil ich mir Rezepte bzw. Mengenangaben einfach nicht merken kann.
Deshalb werde ich mir bald die neueste Ausgabe bestellen.
Viel Spass beim Kochen lernen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Dezember 2006
Ich finde das Buch superklasse. Habe schon mehrmals tolle Gerichte daraus gezaubert. Am besten finde ich das Buch wenn man mal etwas "Besonderes" kochen oder backen möchte oder etwas Normales dass man nicht alle Tage macht. Hier kann ich immer nachschlagen wenn ich etwas nicht weiss. ZB was ist bitte blanchieren?

Ich kann es wirklich empfehlen und bin froh, dass ich es geschenkt bekommen habe. Achja meine Mutter hat es auch!!!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden