flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen

am 8. April 2003
Die Maxime "Konzentriere dich aufs Wesentliche" macht auch vor dem Vertrieb nicht Halt. Wer seine Kunden nach dem Giesskannenprinzip betreut, läuft Gefahr, die guten Kunden zu vernachlässigen und den Gelegenheitskäufern zu viel Aufmerksamkeit zu widmen. Das Heilmittel gegen diese unglückliche Verteilung heisst: Key Account Management. Die Top-Kunden des Unternehmens werden dabei besonders fürsorglich betreut. Hartmut Biesel liefert einen sehr guten Überblick darüber, wie Key Account Management geplant und aufgebaut werden kann. Das Buch bietet eine Fülle von Tipps, Beispielen und Denkanstössen, es ist geradezu übersät mit Fragenkatalogen und Checklisten. Zwar ist das Layout entsprechend luftig gestaltet, trotzdem wirkt der Text dadurch etwas fragmentarisch und zerrissen - besonders dann, wenn zwar haufenweise Fragen, aber keine Antworten gegeben werden. Wir empfehlen dieses Buch allen Key Account Managern und Vertriebsleitern, die ihr Kundenmanagement optimieren wollen.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2010
Auch für kleinere Unternehmen und Mittelständler wird Key-Account-Management (KAM) zum Thema. 20 Prozent aller Kunden sorgen für 80 Prozent des Umsatzes - und diese Schlüsselkunden gilt es heute ganzheitlich zu betreuen. Wie man zu einem guten, funktionierenden Key-Account-Management gelangt, zeigt Biesel - und das macht das Buch zur richtigen Lektüre für KAM-Ein- und Umsteiger - Schritt für Schritt. Top-Kunden erwarten mehr. Key-Account-Management fokussiert ihre Betreuung, ermöglicht spezielle Key-Services und entlastet den Flächenvertrieb. Biesel erklärt, wie man Schlüssekunden definiert, das KAM organisatorisch an den Gesamtvertrieb anbindet
und vergleicht KAM-Strategien für verschiedene Vertriebsansätze. Das Buch verschafft einen guten Überblick über die Thematik und zeigt, was auf dem Weg zu einem erfolgreichen KAM alles zu tun ist. Annette Mühlberger, Fachjournalistin
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken