Hier klicken May May May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Marteria Autorip SUMMER SS17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
19
3,9 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:24,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Dieses Lernbuch ist auch wirklich mal ein "Lernbuch" bei dem der Stoff anschaulich und detailliert, auf einfachen Wegen vermittelt wird. Eine ideale Vorbereitung für Studenten, aber auch zum Nachschlagen für jedermann sehr zu empfehlen. Die Theorie wird auf die wichtigsten Themen begrenzt, im Vordergrund steht eindeutig das eigene Training durch sehr gut dokumentierte Übungsaufgaben. Ich hätte während meines Studiums auch gerne die Möglichkeit gehabt auf dieses Buch zurückzugreifen, dann hätte ich mir einige harte Lern-Nächte ersparen können....
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2006
Wer mal was wissen möchte, wie es denn so geht, der ist im Thema mit diesem Buch bestens bedient. Man kommt um andere Fachbücher nicht drum herum, aber man findet einen echten guten Einstieg in das Thema und auch Lösungsansätze, die vor allem in der bildlichen Sprache der Techniker abgefasst ist.
Ich war von diesem Buch, welches ich noch vor dem anderen seiner Art hatte so begeistert, daß ich auch an der Thematik auch mehr Gefallen fand, es macht Spaß das Buch zu lesen, und man bekommt ohne, daß man sich dagegen wehren kann noch was mit auf den Weg. Jedenfalls denkt man immer wieder an das Buch, wenn man denn ein Beispiel sieht, welches in den Buch auch beschrieben ist, und man weis wie man das dann angeht!!!
Super, weiter so!!!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2005
Ich kann mich bei der Bewertung zu diesem Buch meinem Vorredener bedingungslos anschließen, obwohl ich zuerst bei diesem Buch gezögert habe, da ich mit dem Buch Keine Panik vor Mechanik schlechte Erfahrungen gemacht habe.
Meiner Ansicht nach ist das Buch "Keine Panik vor Mechanik" zwar nett geschrieben, aber es wird niemanden helfen die Klausur im Studium zu bestehen.
Ganz im Gegensatz hierzu steht das Buch "Ohne Panik Strömungsmechanik".
Die Aufteilung zu jedem Kapitel in Thema, Wozuseite, Grundlagen, Ausführliche Lösungswege und notwendige Formeln ist sehr gut gelungen und verständlich.
Ein besonderes Lob möchte ich den Aufgaben sowie Lösungen aussprechen, da Sie das ganze Gebiet der jeweiligen Themen abdecken und auf häufig auftretende Fehler bei Studenten hinweisen.
Schön das in der zweiten Auflage auch das Thema Pumpen aufgenommen wurde.
Ich kann nur hoffen, dass das nächste Themengebiet "Ohne Panik Thermodynamik" an diesen Erfolg anknüpft.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2016
Ich habe mir dieses Buch als ergänzende Wiederholung zur Prüfungsvorbereitung besorgt. Da ich schon zwei andere Bücher akribisch durch gearbeitet habe, verstehe ich worauf der Autor hinaus möchte.
Wenn ich mir vorstelle, dass ich keine Ahnung von dem Thema habe, ist es doch sehr schwierig zu Erfassen.
Der Autor gibt im Vorwort an, dass er alles Schritt für Schritt erklärt. Hätte er das nicht getan, könnte man behaupten der Student sei selber in der Lage sich fehlende Informationen herzuleiten.
Da der Autor mir aber einen kompletten Lösungsweg anbietet und ich diesen nicht bekomme, bin ich sehr enttäuscht.
Auch sehr negativ: Der Autor schreibt, dass Studenten oft die Grundlagen nicht verstehen und er deswegen mit diesem Buch helfen möchte. Leider hält er sich selbst nicht an dieses Versprechen und springt in den Berechnungen öfter mal über drei, vier Berechnungsschritte hinweg, so dass man ohne Vorwissen ins Straucheln kommen kann.
Also Fazit: Wenn dieses Buch nicht als "die Hilfe" angeboten wäre, könnte es man als gute Wiederholung von bereits erlerntem Stoff nutzen und ich wäre zufrieden. Da der Autor aber ein Einsteigerbuch anpreist, ist es meiner Ansicht nach nicht gelungen. Definitiv viel Luft nach oben um den Wissensinhalt "ohne Panik" zu verstehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2009
Ich habe mir das Buch gekauft, um die Grundlagen der Strömungsmechanik (Wasserwirtschaft) besser zu verstehen. Ist ja ein komplexes Thema und die Zusammenhänge sind nicht sofort zu erfassen. Durch die Witzige Illustration und einleuchtende Beispiele wird der Leser immer mit einen schmunzeln an das Thema herrangeführt.
Jedoch wird der Interessierte Leser (wenn auch manchmal Unfreiwellig) weitere Literatur wälzen müssen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2008
Dieses Buch ist ideal zur Einarbeitung in die Grundlagen der Strömungsmechanik geeignet. Das notwendige Grundwissen wird sehr verständlich und ohne überflüssig lange Herleitungen vermittelt. Anschließend wird der Rechengang anhand einiger Beispielaufgaben demonstriert. Diese Aufgaben sind dabei immer sehr anschaulich und gut nachvollziehbar.
Das Buch ist daher sehr zu empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2005
Ich bereite mich derzeit auf meine HS-Strömungsmechanikklausuren (Maschbau) vor und das Buch hilft dabei total! Während des Grundstudiums hatte ich schon "Keine Panik vor Mechanik!" benutzt, ohne das ich die hammermässigen Mechanikklausuren im GS nie bestanden hätte! Ich hoffe, daß es bei den Strömipflichtfächern jetzt auch so gut läuft. Danach will ich weder mit Strömungs, noch mit sonstiger Mechanik was zu tun haben. Schade, daß es damals "Keine Panik vor Thermodynamik!" noch nicht gab. Ich kann nur allen geplagten Studenten raten, die Bücher zu Hilfe zu nehmen. Es lohnt sich wirklich!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2010
Mit diesem Buch macht lernen einfach Freude. Deutlich im Vordergrund steht das Verständnis der Materie, die durch vielfältige Erklärungen humorvoll an den Leser vermittelt wird. Gerade das unterscheidet dieses Buch von anderen Werken. Durch die Illustrationen und humorvollen Erklärungen bleibt ein Großteil des vermittelten Stoffes sofort hängen -' Wer vergisst schon eine lustige Situation??
Wer Lernen und Spaß nicht gerne miteinander verbindet, sollte die Finger von diesem Buch lassen. Allen Anderen kann ich dieses Buch mit gutem Gewissen weiterempfehlen -' es hält was es verspricht!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2011
Die Grundlagen der Strömungsmechanik werden in diesem Lehrbuch den Studenten des Maschinenbaus ausreichend vermittelt um die Prüfung zu bestehen.
Die kleine Formelsammlung im Buch (mit grauen Seiten markiert)mit den wichtigsten Formeln ist auch eine gute Vorlage um seine eigene Formelsammlung für die Prüfung anzufertigen.
Im Buch werden viele Beispiele durchgerechnet und nochmals ausführlich erklärt.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Kauf des Buches. Mein 1. Eindruck ist, dass es den Stoff aus der Strömungsmechanik-Vorlesung im Maschinenbau abdeckt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2014
Ich habe mir dieses buch aufgrund der guten Rezessionen besorgt und muss sagen das ich sehr enttäuscht bin. Die Zeichnungen sind schlecht zu verstehen, Formeln werden nicht erklärt und somit für jemanden der diese nicht kennt zusammenhangslos runtergeschrieben und auch neue unbekannte werden oft nicht erklärt. Vieles kann ich mir zwar dann irgendwie denken aber nicht alles und das nervt extrem! Und was mich persönlich stört ist das g nicht ~ 9,81 sondern 10 m/s^2 in diesem Buch ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden