Hier klicken Fashion Sale Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
1
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Juli 2014
Der Moller stellte einen sehr schönen und leicht verständlichen Einstieg in die Elektrotechnik dar.
Das Buch beginnt wirklich im Urschleim und startet mit Grundbegriffen wie Ladung, Strom, technische Stromrichtung usw.
Daran an schließen sich die Gleichstromnetzwerke, alles sehr ausführlich erklärt. Über Widerstände, Quellen, Energie und Leistung zu den Kirchhoffschen Gesetzen, Reihen- und Parallelschaltungen und noch einigem mehr.
Schön finde ich auch, dass ein Großteil des Kapitel der Analyse von linearen und nichtlinearen Netzwerken gewidmet ist. Hier sieht man auch als Maschinenbaustudent (wie ich einer bin) mal Verfahren, die man so nicht in der Uni kennengelernt hat. Unter anderem auch numerische Verfahren.
Ebenso ausführlich, wenn nicht sogar mehr, wird die Wechselstromtechnik behandelt. Hierbei wird ähnlich vorgegangen wie im Gleichstromkapitel. Daran an schließen sich Mehrphasensysteme, Schwingkreise, Ortskurven, aber es werden auch elektrische und magnetische Felder und einiges zur Elektronik besprochen. Das Buch ist ziemlich umfangreich.
Einen größeren Abzug gibt es jedoch: Im Buch werden keine elektrischen Antriebsmaschinen behandelt.
Da jedoch ein Großteil meines Elektrotechnik-Kurses an der Uni mit Antriebsmaschinen zutun hatte, konnte ich das Buch nicht so oft nutzen, wie ich wollte. Da elektrische Antriebstechnik jedoch ein sehr umfangreiches Feld ist, habe ich mir dafür ein Extrabuch zugelegt.
Sonst gibt es am Moeller nicht viel auszusetzen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden