Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
90
3,7 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:16,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Februar 2014
Ich habe mir vor gut drei Wochen durch Zufall dieses Buch gekauft. Kurz reingelesen und SOFORT beschlossen - jetzt geht es los. Die permanten 10kg Wohlstandübergewicht sollen weg!!!!Nach Weightwatchers und Almased und was es sonst noch so an Diäten gibt, erschien mir ein 6-wöchiges Programm als durchaus machbar und vor allem durchhaltbar. Vom Konzept her heisst das, alle 3-4 h eine Hauptmahlzeit, dazwischen erst nach spätestens 1 h ein Snack und abends nach 20:30 gar nichts mehr.

Ich bin inzwischen fast am Ende der 3. Woche angelangt und habe ein Minus von 5 Kg auf der Waage. Das Einhalten der Essenspläne fällt nicht schwer, man ist satt, es gibt leckere Rezepte und vor allem viele Smoothies. Yammi! ;)
Ich habe einen gleichbleibenden Blutzuckerspiegel und überhaupt kein Heißhunger mehr.
Das Konzept von eiweissreichen Lebensmitteln, wenig Fett und "langsamen" Kohlenhydraten plus dem Fettkiller Vitamin C und vor und zu jeder Mahlzeit jede Menge zu Trinken , geht auf. Auch die Verteilung der größten Menge an Kalorien auf den Vormittag bringt richtig Schwung in den Fettstoffwechsel.

Etwas Vorbereitung der einzelen Mahlzeiten ist hilfreich, vor allem ein man Ganztags arbeitet! Aber es ist zu schaffen...
Und es ist auch durchaus machbar, wenn man - so wie ich- seine Familiie versorgen muss. Organisation ist alles, und man wächst in den Rythmus hinein!
Ich bin durch die permanente Eiweisszufuhr richtig gepuscht und gut drauf und freue mich auf die nächsten drei Wochen! :)))

Edit 20.3.14
Inzwischen habe ich meine 6 Wochen geschafft und sie ohne große Probleme durchgehalten. Mein Kiloverlust lag bei 8 kg.
Immer noch motiviert befinde ich mich in der 7.Woche und bemerke ein Umdenken meinerseits beim Essen und Zubereiten der Speisen. Der im Buch angegebene (Zeit-)Ablauf hat sich verinnerlicht und ich denke, dass ich weiterhin daran festhalten werde.
33 Kommentare| 123 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
Wer eine Erfolgsstory mit kg-Angaben lesen möchte, wird leider enttäuscht werden. Ich habe die Essenspläne und Rezepte gelesen und das Buch anschließend zurück geschickt, da es mit meinem Alltag nicht kompatibel ist. Das steht hier schon in anderen Rezensionen, nur dachte ich, es würde mich nicht betreffen, da ich eigentlich jederzeit etwas essen könnte. Hier der Zeitplan, der zwar früher/später begonnen werden kann, die Abstände zwischen den Mahlzeiten sollten jedoch eingehalten werden:
8.30 Uhr Frühstück z.B. mit 1 Obst, 1 Porridge oder Müsli oder Joghurt und 0,2 l Direktsaft
10.00 Uhr Snack mit 100 kcal
11.30 Uhr Lunch mit 300 kcal (empfohlen wird oft eine Suppe), 1 Obst oder Gemüse, 1 Getränk (Milch, Saft, Tee)
13.00 Snack mit 150 kcal
15.30 Imbis z.B. Vollkornbrot mit Frischkäse, 1 Scheibe Putenaufschnitt und Tomate, 1 Salat, 1 Getränk
19.00 Abendessen z.B. 150 g Geflügel oder Fisch mit 2 Portionen Gemüse und 30 g Naturreis
20.30 Uhr Snack mit 100 kcal

Zu jeder Mahlzeit werden genügend Alternativen (auch vegetarisch) angegeben. Allerdings sind fast immer zwei warme Mahlzeiten empfohlen, was dann doch nicht bei jedem Beruf funktioniert. Außerdem wusste ich auf Anhieb absolut nicht, wo ich einige der Lebensmittel kaufen könnte, obwohl ich mich schon länger mit Ernährung beschäftige. Immerhin sind die Rezepte doch einfacher und benötigen weniger Zutaten (die Reste kann man an den nächsten Tagen meist verbrauchen) als viele andere Diäten aus Mischkost.

Mein Fazit:
Zum einen kam ich beim Nachrechnen der täglichen kcal über die angegebenen 1.100-1.300 kcal. Allein die Direktsäfte schlagen da ordentlich zu Buche. Das muss dann natürlich irgendwie beim Essen wieder eingespart werden. Da ich bei den Mahlzeiten so sehr austauschen müsste, dass letztendlich nur noch die Uhrzeiten (Abstände zwischen dem Essen) und die jeweiligen kcal übrig bleiben, habe ich mich entschlossen eben meinen eigenen Plan mit abwechslungsreichen Lebensmitteln aufzustellen. Leider enthalten die Rezeptvorschläge auch Sachen, die ich so gar nicht mag, so dass ich das Buch noch nicht mal als Kochanleitung nutzen könnte.

Jeder der sich nicht völlig unvorbereitet erstmalig mit dem Kauf dieses Buches auf eine Diät stürzt wird wissen, dass man abnimmt, wenn man weniger Energie zu sich nimmt, als man verbraucht. Das heißt bei rund 1.200 kcal pro Tag plus täglichem (oder fast täglichem) richtigem Sport (nicht nur mal eben den Fahrstuhl gegen die Treppe tauschen, sondern so richtig mit schwitzen) lässt die Pfunde purzeln. Also wieder keine Wunderdiät sondern genau das, was wirklich in jedem seriösen Ratgeber empfohlen wird: gesunde ausgewogene (kalorienreduzierte) Ernährung und Bewegung.

Wer Zeit hat, nicht mäkelig ist (so wie ich :-( ) und sich gern an feste Pläne hält, für den ist das Buch absolut geeignet. Auch ich mag feste Pläne und Vorgaben, nur bleibt wie gesagt für meinen Alltag nicht viel vom Buch für mich übrig.

Zum Schluss noch eins: Das Buch ist relativ mächtig, besteht allerdings zum größten Teil aus den Wochenplänen, das heißt für jeden Tag der sechs Wochen gibt es eine Doppelseite mit dem Ernährungsplan und dem jeweiligen Sportprogramm. Das Vorwort ist fast komplett hier bei Amazon als Leseprobe frei gegeben und die Rezepte bestehen zum einen aus der Aufzählung von den Snacks (100 und 150 kcal), ein paar leichten und ein paar normalen Suppen und jeder Menge Smoothies. Zum Schluss gibt es eine kurze Warenkunde, wo erklärt wird, dass frische Lebensmittel natürlich den Fertigprodukten vorzuziehen sind.
22 Kommentare| 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2015
Ich liebe dieses Buch. Ich hab es damals empfohlen bekommen, halte generell nichts von Diäten, allerdings ist dieses eine Ernährungsumstellung, die mir echt weiter geholfen hat. Ich habe super abgenommen und dabei so viel gegessen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2014
Meine Frau hat schon 7 KG abgenommen innerhalb 4 Wochen. Sie ist damit 100%ig zufrieden und damit kann man nichts falsch machen.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2015
Meine Frau bestellte das Buch um ein paar Kilo zu verlieren und es klang alles sehr viel versprechend. Leider ist der Plan mit 2mal tgl je 45min Sport und essen vorbereiten alleine mit zwei Kindern nicht machbar. Leider....
Trotzdem sehr gute Anregungen an Smoothies und snacks.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2016
Wenn man Zeit dafür hat ist es echt Ok. Das essen kann man gut variieren. Ich esse nicht immer alles nach Essplan. Ich variiere, solange es mit der angegebenen Kalorienzahl passt. ^^ Dann ist es nicht immer einödig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2015
Super Buch aber meiner Meinung nach nicht für Leute geeignet die sich Ihren (Berufs)alltag nicht frei gestalten können. Bei mir persönlich ists unmöglich zwischendrin Mahlzeiten oder Sportzeiten einzulegen. Ansonsten liest es sich sehr gut und die Rezepttipps kann man auch so umsetzen. Würde es mir aber für diesen Preis nicht mehr kaufen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2016
An sich ist das Konzept gut,allerdings meiner Meinung nach kaum umsetzbar im Alltag.
Wenn man dann noch Vollzeit arbeiten geht,ist es einfach Zuviel und zu unpraktisch.Man kann nicht viel variieren weil eigentlich alles vorgegeben ist.
Für mich war es leider nichts.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2015
Gewichtsabnehme ist fast garantiert. Macht auch einige Zeit echt Spaß und ist nicht so extrem aufwändig. Aber über diese Änderung der Eßgewohnheit sollte man seinen eigenen Stil finden, auf Dauer ist es einfach irgendwann sehr trist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2014
Als ich das erste Mal davon gehört habe, war ich schon sehr neugierig. Ich finde die Rezepte sehr lecker und das Konzept echt toll. Leider ist es zu viel essen für mich, daher kann ich mich nicht ganz an das Konzept halten. Aber ich bin dadurch wieder dazu zurückgekehrt 5 Mahlzeiten am Tag zu essen und komme damit sehr gut hin. Die Erklärungen in dem Buch sind schlüssig und einfach zu befolgen. Ich kann mir gut vorstellen, das damit viele Leute hervorragend abnehmen können. Immerhin hat man keinerlei Hungergefühl.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken