flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



TOP 500 REZENSENTam 5. Januar 2014
Ich beschäftige mich seit Jahren intensiv mit Heilpflanzen und setze sie mittlerweile oft und erfolgreich ein.
Trotzdem scheint gerade an Antibiotika manchmal kein Weg vorbei zu führen, obwohl man sie wegen der vielen Nebenwirkungen und der Gefahr der Resistenzbildung eigentlich gerne vermeiden möchte.

Der vorliegende GU-Ratgeber Gesundheit von Aruna M. Siewert schließt für mich eine echte Lücke. Natürlich ist kaum eine der Informationen wirklich neu, wenn man in dem Thema "drin" ist.
Was mir aber richtig gefällt, ist, dass hier ganz gezielt und kompakt die Informationen zum Thema Infektionsbekämpfung zusammengestellt sind. In dem Buch werden genau die Fragen beantwortet, die ich mir stelle, wenn ich doch wieder einmal vor der Entscheidung stehe: Chemische Antibiotika - ja oder nein?

Das Buch gliedert sich in zwei Abschnitte:
1. Theorie (Hier wird umfassend, aber gut verständlich abgehandelt, was klassische Antibiotika sind, wie sie wirken und wo genau ihre Chancen und ihre Risiken liegen)
2. Praxis (Dort geht es dann wirklich um die pflanzlichen Antibiotika. Nach einigen grundsätzlichen Sätzen werden zuerst die gängigsten Medikamente aus der Natur und ihre Einsatzgebiete beschrieben, dann folgen in alphabethischer Reihenfolge Erkrankungen und deren mögliche Heilmittel)

Die klare, auch für den Laien gut verständliche Sprache und die wunderschönen Bilder laden zum Schmökern ein, so dass man sich entspannt das Grundwissen zum Thema aneignen kann. Bei der Auflistung der Pflanzen überzeugt mich die konsequente Gliederung: Beschreibung, verwendete Teile, Inhaltstoffe, Eigenschaften, Haupteinsatzgebiete, Nebenwirkungen, Kontraindikationen und Darreichungsformen. Sehr interessant fand ich die sachliche Abhandlung zum kolloidalen Silber, dass zwar kein pflanzliches Heilmittel ist, aber tatsächlich genau in die Reihe gehört.

Der Teil "Beschwerden natürlich behandeln" gibt dann für einen Ratgeber im richtigen Maß Auskunft: Kurz genug, um es zu auch lesen, wenn es mir mal nicht so gut geht und ich wirklich Beschwerden habe und ausführlich genug, um mich trotzdem gut informiert zu fühlen und eine sachliche Entscheidung zur weiteren Vorgehensweise zu treffen.

Das Buch bekommt von mir 5 Sterne und eine klare Empfehlung. Dieser Ratgeber sollte in keiner Hausapotheke fehlen!
Für "alte Hasen" bildet er eine gute Zusammenfassung, für "Neueinsteiger" einen interessanten Anreiz, sich intensiver mit dem Thema auseinander zu setzen.
86 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Juni 2017
Ja, man muss sich sehr rein arbeiten. Ohne vorkenntnisse ist es schon schwer zu verwenden. Kein Buch für mal eben durchlesen und ich weiß beschied. Aber wer sich interessiert ist es ein sehr schönes Begleitbuch.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. November 2015
...angeschafft weil ich laufend mit Antibiotika behandelt werden "muss". Meine Schwachstelle ist der Hals und den versuche ich jetzt auf natürliche Weise zu regenerieren. Nach dem ersten EInlesen hört sich alles ganz vielversprechend an. Ergebnisse über die Funktionalität kann ich noch nicht liefern. Aber das Buch ist einfach geschrieben und sehr informativ. Ich werde mich sicher an vielen der Vorschläge probieren!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Juni 2014
Einige Dinge über Antibiotika und die (Langzeit)Wirkung auf den Körper, die ich bis jetzt noch nicht wusste.
Allerdings habe ich mir ein wenig mehr "Rezepte" a la "Was-hilft-bei-welchem-Schmerz" erhofft
10 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. September 2015
Sehr zu empfehlen das Buch. Nützliche Tipps, tolle Vorschläge für Teezubereitungen und vor allem Ersatz für unnötige Antibiotika. Werde es ausprobieren
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Juni 2016
Leider wenig Neues für jemanden, der sich bereits intensiver mit Heilpflanzen beschäftigt hat. Also eher ein Buch für interessierte Laien.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. November 2016
einfach toll ein tolles buch mit super tipps! Hat schon einiges geholfen! Gut geschrieben einfach zu verstehen nur wo man die Produkte erhält kommt nicht raus!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Januar 2016
Das ist ein sehr interessantes Buch und wenn man gern Haushaltstipps und alternative Sachen anwendet, ist es genau das richtige.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. März 2016
Wer glaubt, mit diesem Büchlein Informationen zu erhalten, mit welchen natürlichen Mitteln man Antibiotika ersetzen könnte, wird einigermaßer enttäuscht. Man erfährt zwar viel über die Wirkungsweisen und Typen, auch Gefahren der "richtigen" Antibiotika, aber wenig, wie und mit welchen natürlichen Mitteln man sie ersetzen könnte. Also nicht gerade eine praktische Hilfe für Menschen, die auf solche Hilfe angewiesen sind.
16 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Oktober 2013
Tolles, informatives, ernst zu nehmendes Buch. Sehr gut be- und geschrieben. Es hat mir Spaß gemacht, mich durch dieses Buch durch zu arbeiten.
10 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden