CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17



am 10. Mai 2017
Ich habe das "Webers-Chicken" - Buch gekauft, weil alle Weber-Bücher klasse sind. Schon beim ersten Blättern habe ich hier sehr viele tolle Rezepte gefunden. Absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2017
Wie bei den Weber Büchern üblich eine sehr übersichtliche Aufmachung . Schnell und einfach erklärt. Man kann ohne Probleme die Rezepte nach grillen oder kochen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2014
mehr muss man nicht sagen! Die Rezepte sind einfach und lecker punkt
Als empfhelen und den kauf ans Herz gelegt...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2016
Habe dieses Buch gebraucht gekauft und konnte wirklich keinerleih mängel feststellen. Preis Leistung also spitze.
Ich habe schon 5-6rezepte ausprobiert und jedes von ihnen war ein wahrer genuss!
Also Weber weiter so!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 5. März 2011
Ich habe von Weber etliche Grillbücher im Regal stehen. Angefangen von der Grillbibel bis zu diesem hier. Die Bücher fangen alle ähnlich an und es geht um das richtige Anzünden des Grills, Grillmethoden und Hinweise zum Fleisch. Das ist nicht weiter schlimm, da es immer nur ein paar Seiten sind und man quasi wahlfrei mit den Büchern anfangen.

Die Rezepte mit der Grillbibel und Grillen mit Holzkohle überschneiden sich nur gering, so dass man sich auch ruhig alle drei ins Regal stellen kann.

Die Rezepte sind übersichtlich und leicht nachzukochen. Das Beginnt mit den Zutaten und endet bei der Zubereitung. Für meinen Teil sollen Rezepte nicht zu kompliziert sein mit sehr vielen Zutaten usw. Jedoch ist es kein Widerspruch wenn Fleisch auch mal 12 Stunden mariniert wird. Das gehört dazu.

Die Rezepte erstrecken sich von Klassikern, Cajun Chicken, Drumsticks, Tandoori bis hin zu den Beilagen. Man kann viel Kombinieren und das macht das Buch sehr interessant.

Das Buch eignet sich auch gut für Anfänger, die in die Materie reichnwachsen wollen.

Ich würde das Buch auch noch einmal kaufen und verschenken.

Was unterscheidet die Bücher von Steven Raichlen und Jamie Purviance?

Bei Steven sind zu verschiedenen Grillmethoden erklärt und die Rezepte sind sehr original gehalten. Jamie hält seine Bücher mehr als reine Kochbücher mit neuen Grillvariationen. Beides hat seine Vorzüge.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2011
Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich begeistert von der Grillbibel war. Leider hat man bei diesem Buch nicht nur am Einband (Softcover) gespart, sondern auch an den Bildern. Hat man in der Grillbibel noch mindestens ein Bild pro Rezept, hat man hier nur noch sporadische Abbildungen. Wen das nicht stört, der ist mit diesem Grillbuch gut beraten. Die Rezepte sind wirklich super!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2014
Die Weber’s-Serie von Jamie Purviance erscheint in Deutschland im GU-Verlag, der in Sachen Ratgeber zu den Themen Kochen und Genießen ganz vorne mit dabei ist. Aber kommen wir zum Buch Weber's Chicken:

Schmeckt nach Hühnchen. – Das trifft bei diesem Buch wohl auf die meisten Rezepte zu. Diese sind in dem Buch zum einen gegliedert nach Hähnchen-Rezepten zum Grillen, Würzmischungen, Saucen und Beilagen-Rezepten. Die Hähnchenrezepte selbst werden dann noch einmal unterschieden nach “im Ganzen gegrillt”, “Hähnchenteile mit Knochen”, “Hackfleisch”, “Ausgelöste Hähnchenschenkel” und “Ausgelöste Hähnchenbrüste”.

Wie von Jamie Purviance gewohnt, sind wieder sehr stark von Strömungen aus dem Fusion Food und der asiatischen Küche inspirierte und überraschende Rezepte dabei. – Sehr gut… es muss wirklich nicht zum eintausendsten Mal geschrieben werden, dass fast alles vom Grill mit Magic Dust gewürzt schmeckt.

Sehr schön finde ich, dass Rezepte wie “platte Hähnchen”, ausgelöste Schenkel und auch Wraps und Sandwiches den Weg in das Buch gefunden haben. Vor allem im Sommer werden bei uns wohl einige Gerichte aus Weber’s Chicken auf den Tisch kommen.

Fazit: Einen Kritikpunkt muss ich vorab anführen: Bei den Bildern wurde in diesem Buch leider wirklich gegeizt, denn nicht jedes Rezept hat ein Bild. Bei Saucen und Rubs ok, aber es sind auch ein paar Rezepte dabei, bei denen ich mir erstmal nähere Gedanken machen musste, wie das fertig aussehen soll. Insgesamt aber ein tolles Buch. – Vor allem, wenn man sich dem, bei uns in Deutschland bei vielen grillenden Männern so verpöhnten, Geflügel widmen möchte. Und das kann ich nur empfehlen: Es gibt soviel mehr Möglichkeiten als die marinierte Hähnchenbrust aus dem Kühlregal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2014
Mein Man (Jens) bekam den Weber-Grill zum Geburtstag und entpuppte sich dann als Grillman, der schnell und mit viel Feuer grillen möchte, also habe ich die indirekten Sachen übernommen. Nachdem ich aus dem Buch "Grillen mit Holzkohle" einige Rezepte ausporbiert habe, lud ich mir von diesem Buch die Kindle-Version herunter. Leider war das Wechseln zu den Würzmischungen und Marinaden sehr umständlich, die Rezepte haben mir aber so gut gefallen, dass ich mir das Buch noch einmal kaufte. Meistens teile ich die Hähnchen in Stücke und grille, wie beschrieben, zuerst die Keulen. Das gesamte Fleisch bekomme ich so auf den Punkt gegart und habe seither immer super saftige Hühnerbrüste und nicht mehr das trockene Zeug, das am Ende liegenbleibt. Es gibt viele unterschiedliche Marinaden und Zubereitungsarten, und wenn man sich ein wenig eingefuchst hat, wandelt man schnell die Rezepte nach Belieben ab. Ich kann das Buch nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2013
Für alle Fans ein MUSS. Neben der Grill-Bibel sollte diese speziell auf Chicken ausgerichtete Buch nicht fehlen!
Viele Rezepte mit Bildern. Minimaler Nachteil: Buchdeckel ist ein Softcover!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2013
Da ich seit diesem Jahr stolzer Besitzer eines langersehnten Holzkohlegrills von Weber bin, will ich natürlich nicht nur die Klassiker Steak und Bratwurst machen, sondern auch Anderes ausprobieren. Dazu habe ich mir einige neue Kochbücher geholt, um mich inspirieren zu lassen, u.a. dieses.

Aufmachung und Fotos, wie von Gräfe & Unzer gewohnt, sehr hochwertig. Leckere Rezepte, die wir immer wieder als Inspiration für neue Grill-Ideen nutzen. Fazit: Gutes Buch zu einem -wie bei allen GU Büchern- eher hohen Preis (deshalb 1 Stern Abzug).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden