Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimitedMikeSinger BundesligaLive wint17



am 31. Mai 2013
Hätte ich es nicht selbst erlebt, würde ich nicht glauben können, dass Achtsamkeitstraining so effektiv sein kann. Seit etwa einem halben Jahr übe ich vor allem den Bodyscan und die Meditationen aus diesem Buch. Der Bodyscan hilft mir in vielen Situationen mittlerweile auch im Alltag, weil ich "schnell" mal alles abscannen kann und fühle, wie es mir geht und was ich vielleicht jetzt eher brauche, wenn es mir nciht so gut geht. Oft habe ich mit stressbedingten Magenschmerzen zu tun, wobei mir die Meditationen unheimlich helfen... oft sind die Schmerzen nach einer Übung wie weggeblasen. Gerade wenn man sehr aufgebracht ist, kann eine Gehmeditation Wunder wirken ebenso die Übung mit der "Gazelle" (die ich allerdings in noch ausführlicherer Form in einem Qi Gong Kurs kennengelernt habe). Das Päckchenpacken hilft tatsächlich, etwas Abstand von seinen Problemen zu nehmen... Neben diesem Buch habe ich mich im letzten halben Jahr auch mit anderen Büchern zu diesem Thema beschäftigt und viel gelesen und gelernt... dieses Buch ist aber immer mein Haupt-Bezugsbuch und die Übungen dieser CD (vor allem Bodyscan) führe ich am liebsten nach dieser Anleitung durch... die Stimme ist freundlich und man kann ihr gut zuhören. Manche Übungen sind mit angenehmer Musik unterlegt, manche sind ohne Musik. Es mag sein, dass der Sprecher für Fortgeschrittene zu viele Anweisungen gibt oder zu oft spricht, aber gerade für den Einstieg finde ich es genau richtig... so schafft man auch als Anfägner recht leicht die 20Minuten Sitzmeditation, was sicherlich mit weniger "Anleitung" schwerer wäre...
Ich kann dieses Buch nur allen, die etwas für sich tun wollen, wärmstens empfehlen! Es sollte am besten auch nicht erst gekauft und geübt werden, wenn quasi schon die "Notbremse" gezogen werden muss, weil man kurz vor einem Burn-Out steht... meiner Meinung nach sollte Achtsamkeitstraining auch bei gutem Gesundheitszustand schon immer wieder geübt werden!
Viel spaß beim Üben und Beobachten der kleinen "Wunder", die in einem selbst passieren, wenn man achtsamer sich selbst und dem Leben gegenüber wird!
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. September 2014
Das Buch ist für fortgeschrittene geeignet. Ich fand es schön zu lesen, obwohl vorwiegend Theorie bearbeitet wurde und praxisnahe Anleitungen zu kurz kamen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. August 2012
Jan Eßwein bringt uns mit diesem Buch der Achtsamkeit ein ganzes Stück näher. Die Hintergründe und Übungen sind mit einfachen Worten beschrieben und regen an, sofort mit der Praxis zu beginnen. Ich kann das Buch in jedem Fall empfehlen. Besonders gelungen ist aber die CD. Die Übungen sind einfach und gerade für Einsteiger ohne Vorkenntnisse gut zu bewältigen. Aber auch für Meditations- und Yogaerfahrene eine Bereicherung. Für mich sind der Bodyscan und die Sitzmeditationen inzwischen tägliches Morgen- und Abendprogramm und ich möchte sie auch nicht mehr missen. Habe ich schlecht geschlafen, so helfen sie, gut in den Tag zu starten. Komme ich gestresst von der Arbeit, helfen sie mir, zur Ruhe zu kommen, mich selbst anzunehmen und positiv im Hier und Jetzt anzukommen.
Sehr angenehm ist übrigens die Stimme von Herrn Eßwein - was für eine gelungene Meditation sehr wichtig ist.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Januar 2012
Ich kann dieses Buch nebst beigefügter CD nur wärmstens empfehlen. Quäle mich seit Jahren mit immer schlimmer werdenden Erkrankungen herum, die unlängst in einem Burnout geendet sind. Habe alle möglichen Entspannungstechniken und Anleitungen ausprobiert und bin mit diesem Produkt mehr als zufrieden. Alles geschriebene ist einleuchtend erklärt. Die CD ist zwar einfach aber dennoch für meine Bedürfnisse gut zugeschnitten. Ich wende die darin enthaltenen Übungen (insbesondere das Atmen) inzwischen täglich sehr bewusst an. Tatsächlich hat sich durch das bewusste Atmen und die Achtsamkeit auf mich sowie die gezielte Entspannung in "kritischen Situationen" eine Besserung von Kopfschmerzen usw. eingestellt. Dieses Achtsamkeitstraining ist eine sinnvolle Kombination von Muskelentspannung, Yoga und Meditation und aufgrund der relativ kurzen Sequenzen gut als Einstieg für Menschen geeignet, denen lange Entspannungsübungen sehr schwer fallen. Bin normalerweise sehr skeptisch, was solche Produkte angeht. Dieses aber kann ich uneingeschränkt empfehlen.
0Kommentar| 118 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. September 2012
Ich habe das Buch noch nicht ganz durch gearbeitet, aber ich denke, dass es mir helfen kann, manche Dinge mit anderen Augen zu sehen und mich entspannt zurück zu lehnen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Dezember 2014
Das erste Buch was ich finde aus dem man mit Hilfe der beigefügten CD sich sehr gut selbst in das Achtsamkeitstraining ein arbeiten kann.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Oktober 2011
Ich habe mir den Ratgeber gekauft, weil ich als Referent für einen Seminartag eine erfrischende 5-Minuten-Achtsamkeitsübung gesucht habe und bin im Ratgeber bei den Bewegungsübungen schnell fündig geworden.

Ich selbst kenne das MBSR-Traing von Prof. Jon Kabat-Zinn und seine Erfahrungen aus mehr als 30 Jahren Therapeuten-Tätigkeit in der Stressklinik nur aus einem seiner Bücher. Ich hatte in Erinnerung, dass der BodyScan sowie diverse Übungen aus dem Hatha-Yoga, die Sitzmeditation und das genussvolle Erforschen einer Rosine typisch für das MBSR ist und hatte mich deshalb auch nicht gewundert, im Ratgeber von Herrn Eßwein entsprechende Übungen zu finden.

Achtsamkeit kenne ich auch aus der Dialektisch- behavorialen Therapie von Marsha Linnehan/Prof.Bohus, wo man zur Vermeidung von Hochspannung und Burnout täglich ähnliche Übungen praktiziert wie z.B. das achtsame Essen einer Erdbeere, das konzentrierte Aufstellen eines rohen Frühstückeis. Achtsamkeitstraining ist somit aus den präventiven Anti-Stress-Trainings nicht mehr wegzudenken!

Eine Sache nach der anderen zu tun und dabei die Pausen zu verlängern ... Auch wenn dies vermutlich einfacher in den Klöstern Asiens zu praktizieren ist, bieten die Achtsamkeitsübungen des Ratgebers doch die Möglichkeit, auch im hektischen Alltag der modernen Welt eine kurze Auszeit zu nehmen und - wie der Autor schreibt - "den persönlichen Achtsamkeitsmuskel" zu stärken.

Mir persönlich gefällt die achtsamkeitsbasierte Bewegungsübung, die "2.Dusche" gut. Sie geht rd. 5 min. und erfrischt Körper und Geist in kurzer Zeit. In dieser Übung streichen oder reiben Sie den Körper vom Kopf bis zu den Füßen so (liebevoll) ab, als würden Sie sich einseifen oder eincremen.

Der Ratgeber von Herrn Eßwein samt der CD mit den entspannenden und ruhig gesprochenen Übungen ist meines Erachtens ein guter Methodenkoffer von einfachen, schnell erlernbaren Entspannungs- und Anti-Stress-Methoden, die die Achtsamkeit, das Bewusstsein des Augenblicks, in den Mittelpunkt stellen. Entsprechende Vor-Erfahrungen mit Entspannungsverfahren sind von Vorteil; um die komplette MBSR-Methode kennenzulernen und auch den Übungsplan aus dem Buch optimal nutzen zu können, wird vom Autor empfohlen, ein Gruppentraining bei einem erfahrenen MBSR-Lehrer zu belegen.
11 Kommentar| 103 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Februar 2017
Habe mir die Kindle Version dieses Buches gekauft und war der Meinung, ich erhalte damit auch 70 Minuten Audio Inhalt. Ich mußte nun leider feststellen, das sich diese Dateien von der angegebenen Seite im Internet nicht downloaden lassen! Ohne diese geführten Meditationsübungen ist das Buch für mich als Anfänger wertlos.
Die Einführung in die Thematik Achtsamkeit und die Beschreibung der Übungen ist gut. Habe allerdings noch keinen Vergleich. Ohne Audiodateien aber wertlos. Daher kann ich die Kindle Version dieses Buches nicht empfehlen.
Ergänzung: Nachdem ich Kontakt mit dem Verlag aufgenommen hatte, wurde mir ein neuer Link zum Streaming geschickt. Der hat funktioniert. Allerdings gibt es dabei keine Möglichkeit den einmal angelaufenen Track zu stoppen und an gleicher Stelle weiter zu hören oder die Einführung zu überspringen. Das finde ich ziemlich unpraktisch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. März 2013
Zurück aus der REHA hatte ich eine kleine Unterstützung des Erlernten gesucht und in diesem Buch die Arbeit der Profis (wieder-)gefunden. Ich fühlte mich in die Klinik zurück versetzt! Sehr gute Umsetzung der Thematik und bestimmt auch für einen Anfänger ohne Vorkenntnisse empfehlenswert!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Juni 2013
Das Buch ist hervorragend. In den verschiedenen Kapiteln werden verschiedenen Themen zur Achtsamkeit erläutert und es wird erklärt, wie man selbst mehr Achtsamkeit in sein eigenes Leben bringen kann. Das funktioniert auch.

Die CD gefällt mir aus einem Grund nicht so gut: Ich mag die Stimme des Sprechers nicht so. Das ist sehr schade, weil sie ansonsten das Buch perfekt begleitet.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden