Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More TDZ sicherheitsbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Dezember 2010
Wir sind seit einiger Zeit Besitzer eines Welpens als Erst-Hunde-Besitzer. Und manchmal ist man einfach mit so einem Energie-Bündel überfordert. Man hört immer, dass man den Welpen nicht unter- aber vor allem auch nicht überfordern soll. Dieses Buch hat uns sehr geholfen und gibt einfach auch Sicherheit auf ein paar wichtige Fragen (wie z.B. wie lange kann ich den Hund bereits alleine lassen). Der Aufbau des Buches ist sehr gut und übersichtlich - vor allem die Aufteilung nach Wochen. Bei diesem Buch muss man sich nicht hinsetzen und das Buch von vorne bis hinten auf einmal durchlesen. Sondern man liesst einfach am Anfang jeder Woche ein paar Seiten, was in dieser Woche so alles am besten zu tun ist und welche Übungen für das entsprechende Welpenalter Sinn machen. Bei uns hat es auf alle Fälle sehr gut geklappt, unser Welpe hat die Übungen gut umsetzen können und wir freuen uns darüber, einen mittlerweile braven und alltagstauglichen Hund zu haben (zumindest meistens :-) . Des weiteren finde es auch gut, dass das Buch ebenfalls über Übungen für den Junghund beinhaltet.
Empfehlung: Ich habe mir viele Bücher genau angeschaut. Dieses Welpen-Erziehungs-Buch ist mit Abstand das Beste. Also - kaufen !
0Kommentar| 139 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2010
Das Buch "Welpen-Erziehung: Der 8-Wochen-Trainingsplan für Welpen" + Junghund-Training ist einfach klasse. Ich habe vermutlich einen Welpen der quirligsten, nervigsten und zerstörungswütigsten Art mit diesem Buch zu einem immer lieber werdenden, netten, kinderlieben und vor allem für viele Menschen und Hunde zugänglichen Junghund - der kaum noch kläfft und schnappt - erzogen.
In dem Buch findet man wirklich viele hilfreiche und nahezu in jeder Lage anwendbare Tipps und Tricks.
Das Buch beschreibt sehr gut, wie die ersten Tage und Wochen gut genutzt werden können um den Hund richtig und anständig zu erziehen. Vorallem die Tipps zur Stubenreinheit, Hörzeichen und Bindung finde ich persönlich super!
Gerade für Menschen, die sich ihrem ersten Welpen widmen ist dieses Buch wirklich nur zu empfehlen!
0Kommentar| 91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2013
Zuerst kurz zu meiner Situation:
Als wir unseren Welpen bekommen haben, wobei es sich bei mir um den ersten Hund handelt, war für mich sofort klar "Ich brauche etwas, woran ich mich orientieren kann." Also habe ich mich bei amazon auf die Suche gemacht und sämtliche Bücher zur Welpenerziehung angeschaut. Aufgrund der zahlreichen positiven Rezensionen, habe ich mich dann für dieses Buch entschieden - meiner Meinung nach die richtige Entscheidung.

Nun zum Buch an sich:
Das Buch gliedert sich in Allgemeine Tipps, einen 8-Wochen-Trainingsplan für Welpen und Trainingseinheiten für Junghunde.
Für jede Woche gibt es ca. 8 Aufgaben, wobei es sich um neue Aufgaben (z.B. Übung "Platz" lernen) oder aber Vertiefungsaufgaben (z.B. Übung "Sitz" vertiefen) handelt. Natürlich schafft man nicht immer alle Aufgaben innerhalb einer Woche zu lernen, dann kann man ja einfach so lange in dieser Woche verweilen, bis man "fertig" ist.
Ich habe auch nicht alle Aufgaben mit unserer Kleinen geübt und mir einige Male einfach Aufgaben, die ich zu diesem Zeitpunkt für sinnvoll hielt geübt. Es gab keinerlei Problem damit ;)
Es ist auch erstaunlich zu sehen, wie der Hund reagiert und man genau zum gewünschten Ziel kommt. Also bei diesem Buch hat man durchaus Erfolgserlebnisse ;)
Natürlich haben einige Übungen überhaupt nicht funktioniert, aber jeder Hund ist eben anders. Das ist genau wie bei Kindern in der Schule auch. Es gibt eben kein Universalrezept, das wäre ja auch langweilig.

Meine Empfehlung:
Ich würde dieses Buch jedem frischgebackenen Hundebesitzer empfehlen, der Orientierung sucht und nicht genau weiß wie man an die Erziehung des Welpen herangehen soll. Aber auch schon erfahrene Hundebesitzer können hier noch etwas dazu lernen. Es gibt neben dem 8-Wochen-Trainingsplan auch sehr viele hilfreiche Tipps. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt auch.
0Kommentar| 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2014
Dieses Buch zeigt einen klaren, leicht verständlichen Trainingsplan für Welpen in 8 Wochen gegliedert. Na ja, weswegen gerade 8 Wochen? Den Welpen sollten Sie mit einem Lebensalter von 8 bis 10 Wochen bekommen. Und ab der 16. Lebenswoche spricht man von einem Junghund. Und da lässt Sie die Autorin auch nicht alleine. Sie beschreibt die Ausbildung der Junghunde im Monatsrhythmus. Die sehr ansprechend und leicht verständlichen Tipps der Autorin sind großzügig mit Bilder hinterlegt. Das Buch ist sehr leicht zu lesen und von einer echten Hundeexpertin geschrieben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2012
Mit diesen Buch hab ich den Grundstock für die Erziehung meines Labrador gelegt. Es ist sehr detailliert beschrieben. Woche für Woche hat man vorgegebene Programmpunkte zum erledigen. Das tolle daran, dass sich relativ schnell Erfolg zeigt beim Hundewelpen und die einzelnen Übungen sich so bald automatisieren, sodass es selbstverständlich wird. So zum Beispiel setzt sich mein Hund hin, wenn ich mit dem Futternapf komme ohne das ich es sage und dann wartet er geduldig bis ich ihn das passende Zeichen gebe zum Fressen. Für mich war dieses Buch hilfreich und gab mir und meinen Hund Ordnung im Erziehungsplan und viele nützliche Hilfestellungen.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2011
Vorweg: Ich bin Anfänger, was das Thema HUnd angeht.
Die Übungen, die zum Einemn aufeinander aufbauen und zum Anderen dem Alter des Welpen angepasst sind, sind wirklich sehr hilfreich.
Oft werden sogar Alternativen vorgeschlagen, falls es nicht auf dem ersten Weg funktioniert. Auch wird darauf hingewiesen, welche klassischen Fehler sich bei den einzelnen Übungen einschleichen können.
Lese ich jetzt seit 4 Wochen; nämlich immer den gerade aktuellen Teil.
Ich bin begeistert.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2015
Wir haben viele der dort beschriebenen und reichlich bebilderten Übungen mit unserem Labbi gemacht und es hat super funktioniert. Natürlich ist ein Hund keine Maschine, so dass die Übungen immer etwas variiert werden müssen. Auch klappt die eine Übung besser als die andere. Aber insgesamt ein sehr empfehlenswertes Buch für die ersten Monate...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2015
Habe meinen 1. Hund schon damit erzogen und es klappt nun beim 2. wieder super gut. Sehr zu empfehlen auch wenn man den Wochenplan nicht immer ganz einhalten kann, verlängert man die Woche halt ein wenig und nimmt sich den folgenden Wochenplan halt nach 10 Tagen vor ;-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2016
Mit diesem Buch habe ich meinen kleinen Hund viel besser begriffen, als es ohne gewesen wäre. Da ich ohnehin eine ziemlich gelehrige Rasse habe, klappt alles sehr gut. "Der Hund lernt am Erfolg" ist ein sehr wichtiger Satz, bedeutet er doch auch, wenn wir dem Hund, wenn er etwas von uns Ungewolltes macht, Aufmerksamkeit schenken, macht er es immer wieder. :) Zusätzlich war ich noch in einer Hundeschule und kann es für den Sozialierungsprozess nur empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2015
... Super Buch. Viele Bilder, tolle Beschreibungen. Perfekt für Anfänger!! Da wir allerdings schnell zur Hundeschule gegangen sind, habe ich kaum noch in das Buch geguckt. Was eigentlich sehr schade ist, aber ich hatte keinen Bedarf mehr. Trotzdem zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden