Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
5
4,4 von 5 Sternen

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Dezember 2011
Ich weiß eigentlich nicht so recht was ein Abenteuer-Feature sein soll. Es ist jedenfalls kein Hörbuch und es ist kein richtiges Hörspiel, obwohl es mit vielen Sprechern, Musik und Geräuschen arrangiert ist. Ich glaube man kann es am einfachsten als Terra-X CD für Kinder" umschreiben.
Das abenteuerlich Leben, die Jugend, der Aufstieg und Fall des Napoleon, sowie die Französische Revolution werden in kurzweiligen 67 Minuten erzählt, zum Teil als Hörspiel, Interviews und diversen Erzählern. Meiner acht jährigen Nichte hat es gefallen, und auch der ein oder andere Erwachsene lernt (oder erinnert sich wieder, wie war das gleich noch mal mit Waterloo?) noch was. Als Erwachsener hätte ich mir vielleicht etwas mehr zum Thema Napoleons Liebschaften gewünscht, aber das ist ja eine CD für Kinder.
Die CD Hülle ist wie bei allen Abenteuer & Wissen - CDs liebevoll gestaltet. Ein zehn seitiges Booklet steckt mit in der Hülle.
Es hat folgende Kapitel:
Napoleon
Französische Geschichte
Napoleons Gesetzbuch
Napoleons Gegner
Europa zur Zeit Napoleons (Europa Karte)
Befreiungskriege
Wiener Kongress
Napoleons Frauen
Anmerkung: Es ist dem ein oder anderen vielleicht aufgefallen, es heißt jetzt: Abenteuer! Maja Nielsen erzählt, ich vermute es hat rechtliche Gründe warum es nicht mehr Abenteuer & Wissen heißt, da das Feature vom WDR mitproduziert wurde. Die alten Abenteuer & Wissen CD waren nicht ganz so hörspielartig, das ist aber kein Fehler, eher eine Geschmacksfrage.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2011
Insgesamt ein spannendes Stück, tolle Erzähler, auch sonst gute Sprecher (inklusive Bart Simpsons Synchronstimme!), gute Musik und vom Regisseur souverän inszeniert.
Allerdings - und deswegen nur 3 Sterne - kann ich 1.: Frau Nielsen als Märchentante nur schwer aushalten. Das ging mir schon bei früheren Stücken so. Sie setzt sich stets selbst in Szene (sie ist ja ausgebildete Schauspielerin), aber gegen die anderen Profi-Sprecher fällt sie ab. Und 2.: Napoleon als armes Opfer der Umstände nicht wirklich ernst nehmen. Der Mann war ein Egomane, hier wird er mir zu rührselig und verklärt dargestellt. Aber für Kinder ist "Napoleon - Der Traum von Macht und Freiheit" sicher ein guter Einstieg in die Materie. Ziel dieser Hörspiel-Wissensvermittlung ist ja, die Kids zu unterhalten und sie zu ermuntern, selbst nachzuforschen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Erster Eindruck: Geschichtsstunde mal ganz anders

Napoleon ' jeder wird mit diesem Namen bestimmte Assoziationen verbinden. Doch wer war eigentlich dieser berühmte Feldherr, wie ist er an die Macht gekommen, was waren seine Pläne? All dies (und natürlich noch viel mehr) erzählt uns Maja Nielsen und führt sogar ein Gespräch mit einem Nachfahren des französischen Kaisers...

In ihrer 'Abenteuer!'-Serie, die ursprünglich als Buchserie erscheint, macht Maja Nielsen Geschichte lebendig. Und auch jede Hörspielfolge greift einen bestimmten geschichtlichen Aspekt auf, hier ist es der bekannte französische Kaiser und Heerführer Napoleon. Was viele in der Schule als ziemlich langweilig empfunden haben dürften, wird hier sehr lebhaft und interessant erzählt, der Lerneffekt dürfte dabei um einiges höher sein. Sogar ein Nachfahre Napoleons kommt zu Wort und macht einige Dinge klarer, wirft immer wieder seine Sicht der Dinge ein. Zuerst erfährt man, wie Napoleons Leben endet, im Exil nämlich. Keine schlechte Idee, denn so wird man automatisch neugierig, wie es dazu kommen konnte. Und dann ein heftiger Schwenk, von nun an wird in chronologischer Reihenfolge Napoleons Leben begleitet. Schon zu Beginn wird sein Charakter als Kind festgelegt, es wird nachvollziehbar, wie er so durchsetzungsfähig und stark werden konnte. Auch die Umstände der damaligen Zeit und die französische Revolution finden ihren Platz und werden für die Zuhörer verständlicher und greifbarer. Auch die kommenden Ereignisse werden gut beleuchtet, und stets ist es an einem selbst, die Dinge zu bewerten. Ob Napoleon nun ein Tyrann oder ein idealistischer Entdecker war, wird nur ganz am Ende kurz angerissen. Mir hat auch diese Folge der hörenswerten Reihe gut gefallen, die Mischung aus Unterhaltung und Wissen ist sehr gelungen.

Michael Kessler ist in der wichtigen Rolle des erwachsenen Napoleon zu hören, er kann den Siegeswillen und die Charakterstärke des imposanten Mannes gut darstellen, lässt sich aber nicht zu Übertreibungen hinreißen. Sein jüngeres Ich wird von Ben Falkenroth gesprochen, der sich alle Mühe gibt, einen ebenso lebendigen Eindruck zu hinterlassen, ab und an aber ein wenig spontaner wirken könnte. Als eine der Erzählerinnen macht Sandra Schwittau eine sehr gute Figur und erzielt mit ihren Abschnitten mit ihrer dunklen Stimme eine ganz besondere Wirkung. Andere Erzähler in dieser Folge sind Daniel Wiemer, Hartmut Stanke, Autorin Maja Nieslen selbst.

Gelungen auch hier die akustische Gestaltung, die allerdings nicht so sehr auf Musik setzt. Diese wird nur sehr selten eingesetzt, auch die Szenenwechsel erfolgen flüssig durch die verschiedenen Erzähler. Dafür sind umso mehr Geräusche und Hintergrundstimmen eingebaut, die einen sehr dynamischen Eindruck hinterlassen und das Geschehen greifbarer macht.

Wie bei den anderen Teilen der Reihe sticht auch hier das Booklet besonders positiv hervor. Zahlreiche geschichtliche Hintergründe sind hier aufgeführt und lassen die Geschichte noch näher heranrücken, sogar eine Europakarte ist zu finden. Auch Kurzportraits zu Maja Nielsen und einem Nachfahren von Napoleon wissen zu gefallen.Auf dem Titelbild sind natürlich Bilder von Napoleon zu finden.

Fazit: Eine weitere etwas andere Geschichtsstunde, die mit ihrer sehr positiven Erzählweise gut zu unterhalten weiß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2013
Spannend und plastisch wird Napoleons Leben dargestellt, mit Bezug zur Gegenwart.
Wieder mal eine gelungene Hör-CD von Maja Nielsen - für Kinder und Erwachsene eine willkommene Abwechslung zu herkömmlichen, z.T.nervenden, Hörspielen wie Drei??? o.ä.!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2011
Frau Nielsen ist ja mittlerweile eine Ikone der Vermittlung von interessanten, historischen Biografien für Kinder (und Erwachsene). Hier tritt der Sendung-mit-der-Maus-Effekt ein: Für Kinder gedacht, lernen die Eltern heimlich mit. Lebendig und lustig Wissen vermitteln. Das ist leider mehr, als of Schule leistet. Note Eins!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden