find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. November 2007
Das Buch macht dem Leser glauben, dass es einen "Plan" gibt, der hinter erfolgreichen Filmen steckt '- eine übergeordnete Struktur. Ich glaube, es gibt grundsätzlich zwei Arten von Autoren. Die einen schreiben, was ihnen gerade einfällt. Die anderen hingegen tüfteln gerne und lange an ihren Ideen herum. Beide Wege führen sicherlich mehr oder weniger erfolgreich ans Ziel. Für diejenigen, die mehr intuitiv Schreiben ist "Dramaturgie made in Hollywood" ein Buch, das gegen ihr Konzept läuft. Alle anderen werden mit dem Buch eine Bibel gefunden haben, in der sie viele Vorlagen und Struktur-Muster für ihre Ideen finden werden. Ob dabei bessere Filme rauskommen? Schön wär''s.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2012
ich war sehr gespannt auf das Buch. Erhoffte mir Tiefgang, wenigstens ein bisschen. Aber das Buch erschöpft sich in erweiternden Inhaltsangaben und kommt über dieses Niveau nicht hinaus. Schade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2010
..der sich an einer Filmhochschule bewerben,
oder einfach nur Geschichten schreiben will,
ein absolutes MUSS!!!
Die vorgegebenen Strukturen für die
verschiedenen Filmtypen sind sehr gut
erklärt.

Ich kann es nnur empfehlen. :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2008
Man merkt, dass der Autor Filme liebt. Trotzdem ist dieses Buch leider unbrauchbar. Die prinzipiellen Kategorien sind oft willkürlich, z.T. nicht nachvollziehbar, was zu grotesken Fehlurteilen führt. Der Autor lässt sich von Oberflächlichem blenden und erfasst das Wesentliche oft nicht, so dass sich Filme in völlig falschen Kategorien wieder finden.
Wer ein Buch über Genre und Handlungsmuster sucht, sollte lieber zu Ronald B. Tobias oder zu Wieck/Kinder greifen.
Das Buch von Herrn Mohring ist gut gemeint. Mehr leider nicht.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken