Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 4. Juni 2012
Aus meiner Sicht ein kompletter Coach, der nicht nur ein reiner Trainigsplan ist, sondern
auch eine Reihe interessanter und wirklich hilfreicher Ratschläge bietet. Besonders gefallen haben mir in diesem Zusammenhang die Hinweise zur richtigen Vorbereitung, Lauftechnik und Ernährung, aber auch sportmedizinische Aspekte. Dank Ingalena Heuck habe ich es dann tatsächlich (als mittelmäßger Läufer) geschafft, in 25 Wochen in "Marathon-Form" zu kommen - Ankommen war mir das Wichtigste, was mir auch nach gut 5 Std. gelungen ist! Für ambitioniertere Läufer gibt es übrigens auch Leitfäden "Marathon-Laufen unter 4 Std" bzw. unter 4,5 Std. Auch von daher kann ich den Kalender uneingeschränkt empfehlen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Mai 2012
Der Marathon-Coach von Ingalena Heuck ist keineswegs nur für Marathon-Frischlinge geeignet! Mein Freund, der schon vor zwei Jahren seinen ersten Marathon mitgelaufen ist, hat zeitgleich mit mir trainiert - ich nach dem Trainingsplan "Ankommen" und er mit dem hehren Ziel "Ankommen in unter vier Stunden". Ich war bislang nur eine mittelmäßig ambitionierte Joggerin - wollte es jetzt aber auch endlich mal wissen! - und er schon immer ein "Kämpfer". Und es hat funktioniert! Beim Neujahrsmarathon in Zürich sind wir beide mitgelaufen und haben beide unsere Ziele erreicht. Ich hab's immerhin in unter fünf Stunden geschafft und er in 03:49!

Ganz wichtig waren die Konsequenz und die Motivation, die wir durch diese Form des Coachings erreicht haben. Mit vielen guten Tipps und Tag-für-Tag-Informationen (da sind natürlich einige dabei, die für "alte Hasen" nicht wirklich neu sind, die aber deswegen noch lange nicht immer beherzigt werden), mit schönen Fotos und vor allem mit dem ungemein disziplinierenden "Kühlschrankplan" haben wir ein halbes Jahr lang gelebt. Jetzt fehlt uns richtig was, doch wir trainieren natürlich weiter. Den Marathonkalender haben wir inzwischen auch ein paar Freunden geschenkt. Wir können ihn nur empfehlen!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Januar 2017
Der Kalender ist eine schöne Idee, hat mir aber bei meinem ersten Marathon nicht wirklich weitergeholfen. Es gehört für mich etwas mehr Planung dazu, daher habe ich mich dann doch an meine Bücher gehalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. September 2015
Es sind realistische Angaben zum Training und zum Ablauf enthalten. Durch den Kalender kann man das Training übersichtlich verfolgen und die eigene Leistung vergleichen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. November 2014
Habe diesen Kalender für meinen Mann gekauft, der möchte sich auf einen Marathon vorbereiten. Bisher ist er zufrieden mit den Tipps die hier abgegeben werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Mai 2012
... aber wirklich nur für Läufer, die sich mit dem ersten Marathon beschäftigen. Wer bereits die 42 km geknackt hat, kann getrost in ein anderes Produkt investieren.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden