flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive



am 4. November 2015
Wir haben vierzehn Tage auf Usedom verbracht und sind nicht einen Tag ohne den Reiseführer aus dem Haus gegangen. Ob mit Auto, dem Rad oder zu Fuß, wir folgten den Tipps und Erklärungen und können Höhs Beschreibungen, bis auf ein einziges Mal, nur bestätigen. Das Buch hat uns sehr geholfen, im Vorfeld passendes für uns herauszufiltern. Ich kann das Buch sehr empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Mai 2015
klar altbekanntes ist auch dabei, aber auch ein paar neue Tipps. Vorallem die Karten sind gut beschrieben und machen ein Finden der Ziele leicht.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. August 2016
Wie von KnowHow gewohnt, kein Nepp, keine Lobby Geschichten. Angenehm, kurz und bündig. Gerne immer wieder. Dazu auch gerne die Sprachführer. In Usedom aber nicht erforderlich.
MfG B. Kluck
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. August 2013
Der Reiseführer ist eine sehr gute Empfehlung. Wenn man den Trubel der überlaufenen Touristenorte meiden will, ist man mit dem Reiseführer genau richtig. Man findet auf der Insel wirklich noch verborgene und wunderbare Fleckchen, die man sich unbedingt ansehen muss.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Mai 2016
Da es ein Geschenk war, kann ich mir ein qualifiziertes Urteil nicht erlauben. Es kam vom Beschenkten, der direkt im Anschluss an die Gabe seinen Urlaub auf Usedom verbracht hat und keine Kritik.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. August 2014
Ich dachte zuerst, der Preis von 15 Euro sei happig, aber es lohnt sich. Das Buch ist toll in Farben aufgeteilt entsprechend der Einteilung der Insel Usedom. So kann man schnell dahin blättern, wo man hin will. Es gibt einige kleinere Karten für verschiedene Orte, die Beschreibungen sind kurz und kompakt. Auch eher abgelegene Gebiete werden behandelt, so dass man einen allumfassenden Rundblick hat.
Etwas unsinnig finde ich allerdings, dass allgemeine Informationen zu Usedom ganz ans Ende des Buches gestellt worden sind. Meiner Meinung nach gehört sowas an den Anfang, aber das ist zu verkraften.

Ich kann das Buch jedenfalls empfehlen!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Juli 2013
Toller Reiseführer, sehr informativ. Für die Vorbereitung auf unseren Urlaub und die Vorfreude genau das Richtige. Kann ich sehr empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken