Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Cook clever mit Jamie
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:24,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 31. Oktober 2017
Riesige Auswahl an Rezepten. Schön gegliedert in die verschiedenen Fleichsorten und Vegetarisch. 1Punkt Abzug, da manche Zutaten schon speziell sind und nicht überall erhältlich
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Februar 2014
Die Rezepte sind zwar auf die Reste aus der englischen Küche zugeschnitten, das macht aber nichts.
Wenn man kochen kann und dieses Buch zur Inspiration verwendet, dann ist es perfekt.
Es läuft bei mir unter dem Motto - die Reste originell weiter zu verkochen.
Sehr empfehlenswert sind die gefüllten Dim Sum.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Juli 2014
Sehr schönes Buch mit vielen schnellen Rezepten, die einen anregen, auch mal neues auszuprobieren. Aus Resten lassen sich leckere, andere Gerichte zaubern.
Jamie halt:-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Mai 2017
Schnelle Lieferung keinerlei Schäden oder so, hab es für jemand zum Geburtstag bestellt gehabt, es Kamm super an :) einfach nur klasse
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. September 2017
Das Kochbuch hat einen tollen festen Einband. Das Buch hat über 280 Seiten. Es liegt gut in der Hand. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig.
Vorab noch, ich bin ein großer Fan von Jamie Oliver. Das Kochbuch ist mit vielen bunten und sehr ansprechenden Bildern gestaltet. Zu jedem Rezept gibt es mindestens ein Bild dass einfach nur Lust aufs Kochen und Essen macht. Im hinteren Teil des Buches gibt es ein ausführliches Register mit allen Rezepten. Vegetarische Rezepte sind extra gekennzeichnet. Es gibt viele vegetarische Gerichte und eignet sich somit auch gut für Vegetarier. Außerdem gibt es am Ende des Buches zu jedem Rezept Nährwertangaben. Die Rezepte sind sehr ansprechend, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Gerichte sind für jeden Tag geeignet und nicht zu ausgefallen. Besonders mag ich dass es ein Ausgangsrezept gibt mit vielen verschiedenen Variationen dazu. So können Reste verwertet werden. Zu den einzelnen Gerichten gibt es Tipps. Die verwendeten Zutaten sind überall einzukaufen und leicht herzubekommen. Die Erklärung zur Zubereitung ist leicht verständlich und gut umzusetzen. Ein tolles Kochbuch für alle Jamie Oliver Begeißterte und auch alle andere Koch- und Essfans. Ich bin sehr zufrieden mit dem Kauf.
review imagereview imagereview image
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 1. Februar 2014
"Cook clever mit Jamie" setzt viele Dinge fort, die sich in den vorangegangenen Kochbüchern Jamie Olivers bewährt haben. Dazu gehört die Zusammenarbeit mit David Loftus, die persönliche Note in der Vorstellung seiner Rezepte, das Einbeiziehen seiner Familie und seines Teams in die Umsetzung und der Präsentation der Rezepte.

Im Register sind vegetarische Gerichte durch ein V vor dem Titel gekennzeichnet, Rezepte für die Resteverwertung sind mit einem R gekennzeichnet.
Den Rezepten ist eine Einleitung und ein Kapitel "Günstig Einkaufen" vorangestellt. Jamie Oliver erzählt, wie es zu dem Entstehen dieses Titels kam. "Cook clever mit Jamie" ist auf speziellen Wunsch seiner Fans entstanden, die viele Anfragen via jamieoliver.com, Twitter, Facebook und Instagram stellten nach leckeren und abwechslungsreichen Mahlzeiten, die den Geldbeutel schonen.
So geht Jamie Oliver in diesem Buch insbesondere auf sinnvolle und richtige Vorratshaltung in Tiefkühler, Kühlschrank und Vorratsschrank ein und stellt zu jeder Rubrik Rezepte für die Resteverwertung vor.

Die vorgestellten Rezepte sind in folgende Rubriken unterteilt:
* Gemüse
* Huhn
* Rind
* Schwein
* Lamm
* Fisch
* Mehr Rezepte

Alle Rubriken werden von einer eigenen Einführung eingeleitet, die gegliedert ist in die Unterteilung für ein Ausgangsrezept, Rezepte mit Resten, Noch mehr Rezepte und und nützlichen Zusatztipps und -rezepten unter den Titeln "Günstig Einkaufen" und "Alles verwerten".

Im Anhang finden sich noch einige Tipps zur gesunden Ernährung und die Nährwertangaben zu sämtlichen Rezepten. Hier sind die Fotos der Gerichte in klein abgebildet inkl. Seitenzahl im Buch mit Kalorienanzahl und Anteil von Fett und Zucker.

Wie man es bereits von anderen Jamie Oliver Büchern aus dem Hause Dorling Kindersley kennt, ist auch dieses wieder sehr hochwertig mit bedrucktem Hardcover und zusätzlichem Schutzumschlag und einem Lesebändchen ausgestattet. Das Papier ist von einer angenehm schweren Qualität.

Auch hier bewährt sich wieder einmal die Zusammenarbeit von Jamie Oliver und seinem Lieblingsfotograf David Loftus: die abgebildeten Gerichte sind ein wahrer Augenschmaus, zudem gelingt es Olivers favorisiertem Fotograf Stimmungen zu transportieren. Der Spaß am Kochen und gemeinsamen Mahlzeiten einnehmen kommt beim Leser und Hobbykoch an und verführt zum genießerischen Blättern in diesem fabelhaft fotografierten und layouteten Buch. Das Layout ist in seiner Gesamtheit wieder sehr stimmig und wie immer einerseits typisch Jamie und andererseits doch invividuell auf das Kochbuch zugeschnitten und nicht von Vorgängertiteln kopiert.

Bei den getesteten Rezepten hat uns wie eigentlich immer bei Jamie die Kombination der verwendeten Zutaten unter Verwendung bestimmter Gewürze und Kräuter überzeugt. Er gibt zahlreichen Klassikern ein neues Gewand, findet immer wieder neue Wege die Geschmacksknospen zu kitzeln und bringt gesunde Nahrungsmitteln so auf den Teller, dass auch Kinder gerne Neues probieren.

Neben Zutatenliste und ausführlicher Zubereitungsfolge beinhalten alle Rezepte eine Übersicht mit Personenangabe, Zubereitungszeit und Kalorien pro Portion.

Bei uns zuhause ist "Cook clever mit Jamie" bisher unser liebstes Kochbuch von Jamie Oliver!
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Februar 2015
Bei diesem Kochbuch kommt jeder der gerne einfach und lecker kochen will voll auf seine Kosten. Diesen Artikel kann ich empfehlen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. April 2014
Sehr ideenreiches Kochbuch. Der Haken ist nur, dass man einige Zutaten in Deutschland nicht so einfach bekommen kann. Ansonsten zu empfehlen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Februar 2014
Mal abgesehen davon, dass ich für viele meiner Gerichte J.O. als Basis nehme und gewürz- wie kräutertechnisch variiere, da eben nicht alles immer so passt, wie es uns schmeckt (z.B. der fast schon inflationäre Hang zu Chili, Minze & Koriander), finde ich speziell dieses Kochbuch auch wieder nur so la la .... Ohne Frage: Es ist ansprechend aufgemacht, man stöbert gern darin und sucht sich Anregungen, es macht Spaß, hierin zu blättern. Und die Grundidee, ein Basis-Lebensmittel in Sachen Fleisch & Fisch zu nehmen, um daraus zig Rezepte zu wandeln ist genial. Aber die Alltagstauglichkeit ist auch hier wieder so eine Sache. Mag ja sein, dass eine ganze Lachsseite in Great Britain für ein Schnäppchen zu haben ist - hier habe ich eine Schnappatmung bekommen, als ich beim Fischhöker ums Eck die Preisansage bekommen habe (und auch, wenn seine Rezepte noch so verlockend klingen - für DAS Geld esse ich nicht dreimal hintereinander Lachs!). Auch in Bezug auf sein Hähnchen-Rezept geht die Rechnung nicht auf. Wenn ich bei uns ein ordentliches Freilufthähnchen von 1,8 kg für ziemlich viel Geld erstehe und zubereite, bleibt in der Regel bei 4 Personen nichts übrig, was ich noch irgendwie verwerten könnte (bis auf etwas Restfleisch für Geflügelsalat und die Knochen - daraus koche ich Fond). Dennoch: ich liebe seine Kochsendungen, hole mir viele Anregungen bei J.O. und ich finde es grandios, was er in Bezug auf Schulessen in England wie Amerika erreicht hat. Chapeau! Für Kaufinteressenten: Ja, das Buch ist super und hat viele schöne Anregungen - allerdings solltet ihr selbst bereits über etwas Kochwissen verfügen, gute Kontakte zu Fleischereien & Fischhändlern haben, um günstig einzukaufen und dem typischen J.O.-Geschmack nach Chili, MInze und Koriander nicht abgeneigt sein.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. November 2013
Ich glaube es geht einigen von uns so, dass wir Shows im TV sehen oder Kochbücher von Namenhaften Köchen in der Buchhandlung uns ansehen und feststellen, dass wenn wir es nach kochen es entweder Wahnsinnig aufwendig wird oder im Portmonee kräftig zu Buche schlägt. Im schlimmsten Fall passiert sogar beides.
Ich finde daher den Ansatz den Jamie hier verfolgt sehr clever. Ok ich muss eingestehen, wie bereits in meiner letzten Rezension über eines seiner Bücher, ich bin eingefleischter Fan von Ihm. Das ändert aber nichts an der Tatsache das ich auch das ein oder andere Buch weniger Ansprechend fand.

Er legt in diesem Buch ganz klar den Augenschein auf günstige Gerichte, die dennoch lecker sind (habe bereits mehrere gekocht davon) und dazu zum teil auch noch schnell gehen. Ob man mit diesem Buch richtige Antiköche begeistern kann, weis ich nicht. Mir jedoch gefällt es sehr gut. Die Anzahl der Gerichte ist gut und sehr Abwechslungsreich.
Daher kann ich es wirklich nur empfehlen.

Einen kleinen Tip habe ich da aber dennoch, wer gut Englisch lesen kann sollte evtl. mal im Amazon.co.uk vorbeischauen. Dort ist das Buch um einiges günstiger und wird dadurch vielleicht auch noch ein bisschen Interessanter für den einen oder anderen.
Ich wünsche euch viel Spaß und leckeres Essen mit dem Buch.
0Kommentar| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden