Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
20
4,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:24,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. April 2014
Ich habe schon die "göttlichen Torten", ist mit diesem mein absolutes Lieblingsbackbuch geworden (und ich habe viele...) So viele tolle und mir neue Ideen, man möchte am liebsten sofort losbacken...

Ich habe heute den Dreimilch-Kuchen ausprobiert, der war wirklich außergewöhnlich gut, suuuuuuuper,
und einfach zu machen, man merkt, dass alle Rezepte ausprobiert sind.
Ich liiiiiiebe die schöne Aufmachung der Bücher, sehr persönlich, nicht so gestellt.
Sehr schön finde ich auch die persönlichen Anmerkungen bei den Rezepten.

Absolute Kaufempfehlung für alle, egal ob Anfänger (alles super erklärt), oder Viel-Bäcker (wirklich viele+neue Ideen)!!!
Und ganz, ganz tolle Geschenkidee!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2013
ich hatte Angst dass dieses Buch nur Rezepte aus vorhergehenden Büchern beinhalten wurde. Das trifft nicht zu. Jedes Rezept oder jeder Kuchen ist eine neue leckere Kreation. Es gibt ein Foto zu jedem Rezept. Die Anleitungen machen es kinderleicht, jedes Rezept nachzubacken. Zahlreiche Tips und mehrere Varianten einiger Grundrezepte kann man auch in diesem Buch finden.

Ich wurde dieses Buch empfehlen und hoffe dass Annik noch mehr hervorragende Rezepte und Bücher wie dieses verfasst.

Mit diesem Buch kann nichts schiefgehen und die Gäste werden sich erstaunen wenn ein Stück Kuchen ihnen serviert wird.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2014
...und wenn man wie ich, ein wenig Erfahrung in Sachen Backen hat, kommen einem manche Zutatenmengen spanisch vor.
Ich habe am WE Anniks Aprikosenblechkuchen ausprobiert. Bei 320g Butter und 8 Eiern kamen mir 300g Mehl sehr wenig vor aber ich verdrängte mein Bauchgefühl und vertraute auf die Angaben im Buch. Das hatte zur Folge, das die Aprikosenhälften komplett im Teig versanken und der fett- und eierlastige Teig zusammen mit den saftigen Früchten nicht richtig durchgebacken war in der Mitte. Wenn ich das Vertrauen in ein Backbuch mal verloren habe, traue ich mich selten noch mal ein Rezept daraus auszuprobieren, da mir die Zutaten zu wertvoll sind. Einem Backbuch welches 25,00EUR kostet, sollte man in Sachen Mengenangaben vertrauen können um einen solch stolzen Preis zu rechtfertigen. Mich hat es leider nicht überzeugt., schade.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Das Buch ist im typischen Wecker-Stil gestaltet; farbenfroh und verspielt. Im Vergleich zum letzten Buch "Kleine süße Sachen" hat dieses wieder ein praktisches Lesebändchen und die hilfreichen Anmerkungen der Autorin. Im hinteren Teil des Buches werden wie bei einigen Vorgängerbüchern die Zubereitung von Grundteigen erläutert und einige Backtipps gegeben.
Neben einigen Klassikern, die man schon immer gebacken hat, finden sich viele Rezepte im Buch, die durch besondere Kombinationen (Jasminreistarte mit Kokosfüllung, Quarktarte mit Kurkuma und Grapefruit) oder nicht alltägliche Backzutaten (Biskuitrolle mit Ahornsirupcreme, Apfeltarte mit Tofu) überzeugen. Zudem greift Annik Wecker auf die in Rezeptheften beliebte Methode "aus eins mach vieles" zurück. So gibt es zu vier Grundmassen jeweils 10 Kuchenvarianten
Es fällt garantiert nicht schwer, in diesem Buch einen Kuchen zu finden, mit dem man beim Geburtstagskaffee im Familien- oder Kollegenkreis auftrumpfen kann.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
Wenn nicht eines der Besten dann wahrscheinlich einziger Spitzenreiter. Die Rezepte funktionieren absolut einmalig, sehr kreative Kuchen sind dabei, dieses Buch ist ein muß für alle die Kuchen lieben. Auch eigene Ideen und Kenntnisse llassen sich mit vielen Rezepten umsetzen.Ich würde auch ein neues Back-Buch wieder kaufen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2014
Ich backe nicht so wirklich gerne und hasse komplizierte Rezepte. Mit Anniks Backbuch habe ich endlich das für mich perfekte gefunden. Es gibt eine große Vielfalt (und Vielzahl) von Rezepten, die alle so beschrieben sind, dass man sie problemlos umsetzen kann. Vom Anfänger bis zum Könner - es ist für jeden etwas dabei. Was ich besonders gut finde, sind die kleinen Beifügungen die sofort erkennen lassen, ob das Rezept einfach, schnell, schwierig, gut vorzubereiten usw. ist. Ausserdem gibt es vegane, laktosefreie und glutenfreie Kuchenrezepte! Kleine "Back-Geschenke" wie z.B. Schultüten, Geschenkpaket, Weltkugel und die guten Tipps am Ende des Buchs runden das Ganze perfekt ab. Super finde ich auch, dass Annik keinen Food-Fotografen engagiert hat, der alle Kuchen optisch "aufpoliert" hat.
Ich habe das Buch erstmal in der Bücherei ausgeliehen und werde mir nun in eigenes Exemplar kaufen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2014
Tolles Buch mit sehr vielen unterschiedlichen Rezepten und wunderbaren Kuchen oder Torten, die einfach zuzubereiten sind.
Sehr abwechslungsreiche Kreationen, die Lust auf mehr machen. Für jeden verständlich geschrieben. Sehr zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2014
Dieses Buch muss man einfach haben! Da stimmt alles! Die rezepte sind der Hammer und Gelingen immer sehr gut! Alles wird super erklärt und die Kuchen sind nicht nur schön anzusehen, sie schmecken auch!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2014
Da das Buch so gute Bewertungen hatte und auch damit geworben wird das es Glutenfreie Rezepte beinhaltet, habe ich mir das Buch bestellt.
4 Rezepte habe ich schon ausprobiert und bin begeistert. Auch die Ideen der verschiedenen Kuchen sind klasse und manche Zutaten kann man auch ersetzten.
ABER - ein Rezept ist sogar mit Glutenfrei gekennzeichnet und ist NICHT Glutenfrei. Eine der Zutaten sind Nippons - diese beinhalten Weizenmehl - also nicht Glutenfrei. Sehr schade.
Wenn man bescheid weis, dann kann man diese gegen andere Schokopuffteile ersetzten.
Da es ja kein Glutenfreies Backbuch ist und sonst ein tolles Buch will ich das Buch nicht schlecht machen, aber wie gesagt, es steht extra bei diesem Rezept dabei "Glutenfrei" und das ist es nicht - deshalb nur 4 Sterne ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2013
Dieses Buch ist wirklich großartig, absolut gelungen. Ich habe schon sehr viele Rezepte ausprobiert und nur positive Resonanzen erhalten. Die Rezepte sind einfach beschrieben, auch die teilweise komplizierten Schritte, sind simpel dargestellt. Es ist wirklich einfach, den Angaben zu folgen. Außerdem ist die Vielfalt sehr groß. Es gibt Rezepte für jeden Anlass und jeden Geschmack. Selbst meine Schwiegermutter war begeistert von "meinen Backkünsten". Ich kann es, sowie die anderen Backbücker von Annik Wecker nur weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden