find Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Juli 2015
Das Buch hat mich nicht uberzeugt, Mir hat der Autor nichts verraten. Aus diesem Grund habe ich es sofort zurückgeschickt. Die Lieferung war schnell.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2012
Ich schreibe normalerweise nicht gerne Rezensionen. Aber bei diesem Buch mache ich mal eine Ausnahme. Ich habe wirklich schon viele Fotolehrbücher in der Hand gehabt. Dieses war bisher das Beste!

Hier werden alle fotografischen Genres (Portrait, Akt, Sport, Dokumentation etc.) ausführlich von 20 Fotografen weltweit besprochen, die ihr Handwerk verstehen. Jedes Kapitel besteht aus Crashkursen, Bildanalysen, Interviews und Übungsaufgaben. Besonders gut finde ich die ausführlichen Bild-Beschreibungen der Arbeitsabläufe der Fotografen. Hier erfährt man ganz genau, wie die Bilder entstehen.

Die vielen Bildbeispiele sind grandiose Fotoarbeiten und lehrreich zugleich, die Texte bringen das ganze Wissen der 20 Fotografen kompakt auf den Punkt. Das Buch ist extrem praxisorientiert und ich behaupte mal, dass jeder Amateur oder Profi seine Arbeiten mit diesem Buch verbessern wird.

5 Sterne!
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich fotografiere schon lange und ziemlich intensiv und lese trotzdem gerne Bücher über Fotografie. Neben dem eigentlichen Inhalt reizen mich die meist gediegene Aufmachung und die sehenswerten Fotos.
Mit diesem Buch habe ich wieder mal eins gefunden, bei dem mich das Layout anspricht und das eine hervorragende, knappe aber prägnante Beschreibung unterschiedlichsten Themen innerhalb der Fotografie anbietet und dabei auf die immer gleichen Erläuterungen der Grundlagen ("Was ist Schärfentiefe?" usw.) verzichtet, sondern diese als bekannt voraussetzt.
Es macht Spaß zu lesen, was unterschiedliche Könner ihres Faches zu ihrem Fachgebiet zu sagen und vorzuzeigen haben und gibt insofern auch Einblicke in Bereiche, in denen man zwar nicht tätig ist, die aber trotzdem spannend sein und eventuell auch mal als Anregung oder Motivation für Neues dienen können.
Ich finde das Buch gelungen, weil es spannend, lehrreich und trotzdem auch richtig unterhaltsam sein kann. Welcher Aspekt dabei überwiegt, hängt sicher auch von den eigenen, bisher gemachten Erfahrungen ab.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich von Tom Ang schon das Buch "Digitale Fotografie für Einsteiger" besitze und ziemlich viele hilfreiche Tips darin gefunden habe. Von dem hier vorliegenden "Profi"- Buch habe ich mir daher noch etwas detailliertere Hinweise erwartet, die dann vor allem auf schwierige fotographische Situationen eingeht (wo die Automatik versagt) und den Umgang damit. So wie es bei einem "Meisterkurs" naheliegen würde. Aber Fehlanzeige. Ein bißchen oberflächliche Spielerei mit Blende und Verschlußzeit - fertig.

Das Buch richtet sich daher bestenfalls an fortgeschrittene Einsteiger, geht aber auch nicht weiter als die Automatik und die Motivprogramme meiner Kamera (Nikon D5100) hergeben würden. Für den, der nicht mehr erwartet, steht dann eigentlich alles drin, was man auf diesem Level so braucht. Und schöne Bilder noch dazu. Dafür auch die drei Sterne.
Für einen Einsteiger jedoch, der vielleicht bei der Arbeit mit der Kamera noch etwas nachschlagen will, ist der Schinken auch schon wieder zu schwer.

Daher empfehle ich tatsächlich eher folgende Bücher von Tom Ang:

Für Einsteiger:
http://www.amazon.de/Digitale-Fotografie-f%C3%BCr-Einsteiger-Tom/dp/3831016291/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1390152122&sr=8-7&keywords=Tom+Ang

... Steht alles drin, was man braucht. Vom Bildaufbau, das wichtigste zur Physik und Fotografietechniken bis hin zu einfacher Bildbearbeitung. Außerdem ist das Buch grade mal A5 groß und 1 cm dick, passt also auch in den Rucksack oder die Kameratasche. Das Buch ist in meinem Bestand übrigens auch das mit den meisten Merkern am Seitenrand - ein richtiges Arbeitsbuch also.

Für Fortgeschrittene:
http://www.amazon.de/Fotografieren-das-ganze-Jahr-Perfekte/dp/3831023905/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1390152122&sr=8-1&keywords=Tom+Ang

Das Buch ist mir ein wertvoller "Anschubser" bei Kreativflauten geworden. Das Buch hangelt sich im Prinzip an den Jahreszeiten entlang, deckt aber nicht nur die typischen Frühlingsblüten, Sommerwiesen, Herbstlaub und Berge im Schnee ab (mit wunderschönen Fotos übrigens), sondern geht auch auf Themen ein wie z.B. Meer, Großstadt, Party, Nacht oder "Was stelle ich bei miesem Wetter an?". Dazu gibt es dann auch praktische Tipps für gezieltes Unter-/Überbelichten und die Arbeit mit Motivprogrammen. Also die perfekte Ergänzung für das vorher empfohlene Einsteigerbuch.

Grüße, Diana.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
...ist festgelegt an wen sich das Buch richtet, an diejenigen die ihre Kamera schon kennen und lieben, also Fortgeschrittene.
Ich besitze einige Fotografiebücher und ehrlich gesagt, wird man süchtig danach.
Schließlich möchte jeder Fotograf für sich *das* Foto finden, oder zumindest eine Anregung bekommen wie es aussehen könnte.

Spannend finde ich bei dem Buch von Tom Ang, die Übungsaufgabe. Sie soll im Nachsatz aufzeigen, das im Kopf des Fotografen das Foto entstehen muss und die Umsetzung an vielen Kleinigkeiten hängt, oder auch scheitern kann.
Abgesehen davon sind wunderschöne Fotos abgebildert, die dem Leser aufzeigen, wie lange es braucht bis ein Foto, soll es so sein wie der Fotograf sich das vorstellt, eigentlich braucht, denn die Zeitangaben vermitteln den Zeitrahmen.

Man kann als Hobbyfotograf von den ganz Großen lernen, dass sollte man auch tun will man sich weiterentwickeln.
Jeder sucht sich dabei das raus, was ihn anspricht und zieht eigene Schlüsse aus den angebotenen Informationen.

Alles in allem ein Buch für ambitionierte Hobbyfotografen....5 Sterne !!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2013
Eine wirklich schöne Idee, die besten Fotografen/Fotografinnen der Welt, ihr jeweiliges Genre, das Portfolio und ihre Arbeitsweise in einem einzigen Buch vorzustellen. Darüber hinaus gibt es zwischendurch kleine Workshops für den Leser.
Hier kann man den Profi-Fotografen quasi über die Schulter gucken und dabei etwas lernen. Das ist sehr viel angenehmer als die üblichen Fotografie -und Bildgestaltungsratgeber. Interessant, unterhaltsam, aber nicht weniger lehrreich als andere Bücher. TOP!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2013
Nachdem ich von Tom Ang das Buch "Praxiskurs Digitale Fotografie: Für Einsteiger & Fortgeschrittene" gelesen hatte, hab ich mir danach direkt dieses Buch geholt.

Auch dieses Buch hat mir SEHR geholfen, mich weiter in die Fotografier rein zu arbeiten!
Die Themen in diesem Buch gehen natürlich schon mehr in die Tiefe und man muss auf jeden Fall grundlegende Techniken drauf haben.

Aber auch hier eine Kaufempfehlung meinerseits :)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2013
Die Suche war schon anstrengend. Ich brauche kein Buch mehr, dass mir die Kamera-Funktionen wie on/off oder Live View erklärt. Ich will gefordert werden. Und genau das hab ich mit diesem Buch gefunden. Herzlichen Dank.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2015
Das Buch bietet viele neue Tipps, die nicht nur für den regelmäßigen Hobbyfotograg wertvoll sind. Wirklich empfehlenswert auch als Geschenk.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2013
Dieses Buch ist wirklich sein Preis wert. Und auch für Laien verständlich. Viele Bildillustrationen mit Beschreibung wie man es am besten anstellt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden