Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
34
4,6 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:19,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-4 von 4 Rezensionen werden angezeigt(4 Sterne). Alle 34 Rezensionen anzeigen
am 6. März 2012
Was an diesem Buch erst mal gelobt werden muss, sind die wunderschönen Fotos, die mich zu allerhand kreativen Ideen inspiriert haben. Die Rezepte selbst sind, so weit ich sie getestet habe, in Ordnung, im Gegensatz zu anderen Kommentaren finde ich es auch nicht tragisch, das viele Backrezepte enthalten sind.

Schwierig finde ich, und deswegen nur vier Sterne, dass man eine wahnsinnig gut ausgestattete Küche braucht. Herz- und Buchstabenausstecher sind ja irgendwie noch nachvollziehbar, aber eine Pralinengabel, Schokoladenthermometer und ein Waffeleisen speziell für Waffeltüten? In meiner Küche liegen diese Sachen nicht einfach herum, ich müsste sie speziell anschaffen. Dazu die vielen Zutaten, die teilweise nur schwer zu bekommen sind. Und nicht zuletzt die ungenügenden Beschreibungen. Beispielsweise soll ich zum Einkochen von Suppen im Glas die "Gläser ins Wasser stellen und mit Wasser bedecken". Hä? Nur die Gläser, Suppe kommt später rein? Oder soll auch auf die Suppe Wasser? Oder erst den Deckel aufschrauben? Sehr missverständlich geschrieben, ein guter Lektor hätte noch viele Dinge an diesem Buch verbessern können.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2012
Mir wurde das Buch empfohlen, da ich mich auf einer Sylvesterparty unsterblich in die Senfbutter verliebt habe :-) Im neuen Jahr gleich bestellt, am nächsten Tag schon da und sofort losgelegt. Es sind leider ziemlich viele Gebäcksachen enthalten (daher nur 4 Sterne), für die habe ich schon genug andere Backbücher, aber trotzdem gibt es ein paar neue Anregungen für z.B. diverse Cookies. Weiter hinten gibt es dann auch noch tolle Rezepte für Pasten, Saucen, Gewürzmischungen, Trockenobstvariationen etc. und sogar "Fertigsuppen" zum Selbermachen. Außerdem sind viele Bilder enthalten, die zum Nachbasteln der Verpackungen einladen. Denn auch die einfache Soße ist ein super Mitbringsel, wenn sie nur hübsch verpackt ist.
Man braucht teilweise schon etwas exotische Sachen zum Nachkochen, aber man kann ja auch selber etwas kreativ werden und muss nicht stur nach der Anleitung arbeiten. Außerdem sollte man immer ein paar saubere Gläser und Flaschen sowie ein bisschen Dekozeugs auf Vorrat haben.
Heute habe ich mich der Erdnuss-Chili-Knoblauch-Soße gewidmet und konnte alle damit begeistern. Gleich ein bisschen mehr gekocht und in bemalte Gläser abgefüllt, ein bisschen Bast drumgewickelt und ich bin auf die nächste spontane Einladung vorbereitet!
Fazit: Tolles Buch, leider sehr viel Gebäck, etwas teuer
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Endlich einmal ein Buch das Ideen zum Besten gibt die umsetzbar sind, die von Herzen kommen und die so sind das man sie mit eigenen Mitteln in der Küche zu Hause umsetzen kann. GESCHENKE AUS MEINER KÜCHE von Annik Wecker zeigt wie schön Kuchen und Kekse, Liköre und Konfitüren gelingen können, so auch Pasten und Pestos, Knabberzeug und viel weiteres Pikantes. Dieses Buch überzeugt und begeistert, es ist ehrlich und einfach und macht doch Freude weil man sehen kann, dass die Herstellung Freude gemacht hat.

Brownies, Rum Babas, Cashewkuchen, Nusskuchen aus der Dose, moderne und beliebte Cupcakes, Kompotte, Soßen und Schokoladen, Relish und Chutneys.

Das Buch gibt gute Rezepturen zum Besten, Tipps und Tricks, mögliche Verränderungen und Variationen und sogar Jahreszeitliches.

Das Buch kommt nicht mit schweren Ideen, alles muss einfach und umsetzbar sein. GESCHENKE AUS MEINER KÜCHE von Annik Wecker überzeugt durch seinen Ideenreichtum, seine Lebensfreude und die Art und Weise wie hier aus alltäglichem Besonderes wird.

Vieles wird man schon einmal gehört haben und doch macht es dieses Buch besonders und anders - einfach Annik Wecker.

Mir und meiner Frau hat das Buch gut gefallen und wir werden für Geschenkideen in nächster Zeit uns daraus bedienen.

Empfehlenswert
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2011
Dieses Backbuch ist insgesamt sehr schön gestaltet und auch die Rezepte zum Großteil gut ausgewählt. Neben eigentlichen Rezepten für die Geschenke wird auch schön das AUßenrum, wie die passende Verpackung etc. erklärt.

Die Rezepte sind vielseitig, d.h. es gibt pikante, süße, zum sofortigen Verzehr, Liköre, Backwaren, Backmischungen, Klassiker und innovative Rezepte. Zum Teil sind leider die Zutaten schwer zu besorgen, wenn man nicht gerade in einer Großstadt wohnt. Es steht zwar häufig dabei, dass die Zutaten in normalen SUpermärkten zu kaufen seien, doch das stimmt nicht immer.

Auch sind einige Rezeptvariationen unpassend gewählt. Aus Vanillekipferl einfach Limettenkipferl zu machen empfinde ich als unkreativ und unnötig, zumal Limette einfach nicht in die Weihnachtszeit passt.

Für einige Rezepte ist auch einfach in einem normalen Haushalt nicht das Material gegeben. Wir haben zu Hause ein Waffeleisen und ein Eiserwaffeleisen, für einige Rezepte fehlt jedoch ein Eisen für dänische Waffeln und EIswaffeln.

AUch sollte bei Geschenken aus eigener Küche immer bedacht werden, dass auch Gefäße zum Verpacken gebraucht werden, z.B. Gläser, SToffsäckchen, Flaschen oder Holzstiele für Lutscher. Teuer sind auch die Zutaten für die Dekoration, also Zuckerrosen, Kakaorosen, Marzipanrosen, kandierte Blüten,...

Dennoch ist diese Buch toll gemacht. Icvh habe bisher in keinem anderen Backbuch so vielfältige Rezepte gesehen, die ich ausprobieren möchte. Zum Beispiel, das herstellen von Tee, Gewürzen, Salzen, Zucker,...

Auch eignet sich dieses Buch gut zum Weiterverschenken, bisher hat sich jeder gefreut.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden