flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17



am 31. Mai 2010
Langsam hege ich den Verdacht, dass Verleger und Freunde der Autoren in den Rezensionen teilweise eine hilfreiche Hand zur Vermarktung derer Bücher reichen... Nun, sehe mich auf jeden Fall in der Pflicht eventuellen kommenden Käufer und Leser darauf hinzuweisen dass die schönen Hochglanzbilder das mit Abstand bestechendste in diesem Werk sind - während der "Klappentexte" zu den jeweiligen Zeichen und Symbolen meisst nicht mehr als 3 Sätze ausmachen. Damit kratzt das Buch inhaltlich höchstens an der Oberfläche und wer mehr als einen schönen Bilderband sucht, steht in der Gefahr enttäuscht zu werden.
0Kommentar| 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2010
...leider zu oberflächlich.

Zeuerst einmal das Positive: das Buch ist schön aufgemacht und wirkt mit seinen goldenen Verzierungen sehr edel. Die einzelnen Symbole sind durch reiche Illustration gut dargestellt und in ihren einzelnen Kategorien übersichtlich gegliedert.

Negativ aufgefallen sind mir leider die Erklärungen zu den Zeichen und Symbolen. Deren Herkunft und Bedeutung werden teilweise unzureichend offen gelegt (teilweise, da mir diese Tatsache nur auf den Gebieten aufgefallen ist und verständlicherweise auffallen konnte, in denen ich mich auch auskenne).
Zwei Beispiele:
Der ägyptische Gott Seth wird als böser Gott dargestellt, gleichzusetzen mit dem christlichen Satan. Die weiterführende Erklärung spricht davon, dass daher auch das Wort "Satanismus" (in der englischen Ausgabe "Satanism") von dem Begriff "Seitanismus" (in der englischen Ausgabe "Seitanism"), eben von der Verehrung dieses Gottes Seth abzuleiten sei.
Im alten Ägypten hatte der Gott Seth jedoch keineswegs eine solche Bedeutung inne. Im Gegenteil war er einer der (gerade im Alten Reich) angesehensten Götter und einer der beiden Landesgötter Ägyptens.
Das andere Beispiel ist der Begriff/die Person des "Luzifer". Auch hier hätte ich mir eine genauere Beschreibung der Herkunft dieser christlichen Interpretation des mythologischen Sohnes der Morgenröte gewünscht, um diese Verunstaltung alter Mythologie durch das Christentum darzulegen.

So wirken die Erklärungen in dem Buch leider zu sehr christlich geprägt und schaffen es nicht, allgemeingültige Aussagen zu treffen. Da hätte ich mir für meinen Teil eine genauere und vor allem objektivere Betrachtungsweise gewünscht.

Dennoch würde ich es als gutes Buch für Laien (wie mich) in der Symbolik bewerten, das einen weiten Überblick über Zeichen und Symbole aus vielen Teilen der Welt gewährt, allerdings immer mit kritischem Blick auf tatsächlich vermittelte Informationen.
0Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2014
Sehr schön verarbeitet, übersichtlich und visuell sehr gut bearbeitet und dargestellt. ABER:

Die Erklärung zu den einzelnen Symbolen ist sehr oberflächlich gehandhabt, die spirituelle und rituelle Seite total vernächlässigt, die wesentlichen Erläuterungen sind weg gelassen.
Um ein detailliertes und tieferes Wissen dieser Themen wertfrei zu bekommen, ist dieses Werk nicht geeignet.

Für Anfänger, die nur Grundwissen wollen ist es ok, für Menschen, die tiefer in die Geheimnisse der Zeichen und Symbole eintauchen wollen, ist das Werk von mir nicht zu empfehlen.

Trotzdem gibt es für die schöne Aufmachung Note 3-4.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2012
Ichhab lange überlegt ob ich das Geld investieren sollte. Nun hab ich es. Ich gebe ersteinmal allen Resonanzen recht. Es ist ein sehr schönes Buch. Für Anfänger gut geeignet. Und Fortgeschrittene wissen wo es klemmt , genießen aber die schönheit der Abbildungen und korigieren wenn nötig. Spitzenmäßige Bebilderung , alle Zeichen sind präziese abgebildet und es ist ein Erlebniss es anzuschauen. Wie bei den andren Rezonanzen schon beschrieben sind einige Dinge nicht so ganz richtig, aber im zuge des Umfangs auch nicht so einfach. Denke ich. Es wird versucht allen Richtungen gerecht zu werden. Tiefergehende Informationen sind nur durch weitere Literatur möglch. Ich denke aber, das wen das Thema interessiet, der hat sowieso mehr als nur ein Nachschlagewerk.
Mein Bücherschrak und ich freut sich.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2013
Es sind unglaublich viele Symbole abgebildet. Leider bezieht sich das Buch weniger auf Zeichen wie Runen oder andere grafische Zeichen als auf die Verwendung von Tieren, oder dinglichen Symbolen. Einen Stern habe ich nicht vergeben, weil die Beschreibungen der Zeichen und Symbole sehr kurz gehalten sind und nicht wirklich viel Auskunft geben. Bei vielen Zeichen und Symbolen ist dies vielleicht auch gar nicht möglich. Manchmal hat man halt eine Vorstellung, wie tief ein Buch ins Thema einsteigen sollte. Ein Stern weniger sagt nun nicht dass das Buch schlecht wäre, sondern nur, dass es nicht zu 100 % meine Vorstellung erfüllt hat. Ich kann trotzdem sehr empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2010
Dieses Buch ist wirklich sehr hübsch gestaltet.
Die Kapitel sind übersichtlich gegliedert und die Inhalte schön dargestellt.
Außerdem finden wir hier einen sehr umfangreichen Fundus an Symbolen aus den verschiedensten Kulturen zu den verschiedensten Themen.
Allerdings lässt das Buch leider etwas Tiefgang missen. Jedes Symbol wird mit einem kurzen Text beschrieben und sonst nicht weiter drauf eingegangen.
Ich verwende das Buch, um gewisse Querverbindungen verschiedener Kulturen zu sehen, deren Bedeutungen dann anderswo genauer recherchiert werden können. Dafür liefert das Buch gute Dienste. Um aber "alles" über ein bestimmtes Symbol zu erfahren leider nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2013
Für einen groben Überblick reicht es wohl.
Aber es geht mir persönlich nicht genug in die Materie.
Die jeweilige Symbolik wird nur kurz angerissen.
Da gibt's sicherlich bessere Bücher
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2015
Das buch war für Mich persönlich nicht hilfreich ich fand es nicht gut und würd es nicht weiter emofehlen dazu ist es noch ziemlich teuer bücher werde ich in zukunft nur noch in einer buchhandlung kaufen wo Mann sich das buch vorher angucken kann
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2013
Es enthält viele Zeichen und Symbole, die kurz und knapp erläutert werden. Gut zusammengefasst, aber nichts für jemanden, der etwas ausführlicheres sucht. Trotzdem ist es ein sehr gutes Nachschlagewerk mit tollen Illustrationen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2014
informativ, übersichtlich, gutes Nachschlagewerk,
Buch ansich auch gute Qualität.
Spricht für DK-Verlag.
würde ich wieder kaufen.
Mehr gibts nicht zu sagen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Zeichen & Symbole
Das Buch der Symbole. Betrachtungen zu archetypischen Bildern
29,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken