Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
7

am 16. Oktober 2012
ich kann nur schreiben, diese CD lohnt sich.
Die CD Heilungsmeditation vom Windpferdverlag war schon super :-), aber diese CD ist auf besonderer Musikschwingung aufgebaut.
Vorher wird genau gesagt, wie ein gewisses Musikstück wirkt bzw. wofür es gedacht ist.
Die Geschmäcker sind ja verschieden, aber bei dieser CD ist für jeden was dabei.

Viel Spaß

Detlef
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Mai 2014
wenn ich bei amazon was bestelle, dann habe ich bisher immer glück gehabt. auch meine downloads klappen immer einwandfrei.
ich kaufe hier gerne ein. die ware entspricht auch immer den erwartungen. daaanke.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Mai 2013
Auch dieses habe ich wieder mal verschenkt und es ist gut angekommen, kann selber aber nichts darüber im Einzelnen berichten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. März 2013
Sehr gute Einführung von Dr. med. E.Schrott in die Bedeutung und heilende Wirkung der Musik.
Interessant für mich dass unterschiedlichste Ragas zu bestimmten Tageszeiten Anwendung finden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Juni 2011
Wie hier bereits geschrieben wurde, ist die CD eine Einführung in die Vedische Musik. Vor jedem Stück gibt es eine kurz Erklärung, die ich persönlich sehr gut finde, zumal sie kurz gehalten, aber trotzdem informativ ist. Die Musikstücke sind sehr schön und ansprechend. Die CD hat bei mir auf jeden Fall Lust auf mehr geweckt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Mai 2011
Eine wunderschöne CD mit ayurvedischer Musik unter Kurzbeschreibung der einzelnen Tracks bezüglich Wirkung und bevorzuter Tageszeit.
Für ein ungestörtes Hörvergnügen wäre es natürlich schöner wenn nicht vor jedem Lied eine Ansage kommt, vielleicht hätte es gereicht Name und Wirkung im Booklet zu lassen.
Dass ist auch der einzige Grund für 1 Stern Abzug - ansonsten bin ich sehr positiv überrascht dass es eine so angenehme und schöne CD ist!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Juli 2010
Das Hörbuch "Heilende Klänge des Ayurveda" bietet eine gute Einführung in die Gandharva-Veda-Musik. Es setzt keinerlei Kenntnisse des Ayurveda oder der indischen Musik voraus. Die Ragas werden komplett gespielt. Dabei kommen verschiedene Instrumente zum Einsatz: Sitar, Bambusflöte, Santur, Shehnai und die menschliche Stimme. Von Entspannung über Harmonisierung bis zur Aktivierung können so die Wirkungen der Ragas vom Hörer erfahren werden. Vertreten sind international bekannte und geschätzte Künstler, wie Hari Prasad Chaurasia - fast schon eine Legende.

Ernst Schrott führt in einigen erläuternden Sätzen in die Musikstücke ein. Die Mischung von Theorie und Praxis stimmt - die Auswahl ist repräsentativ und gibt Anregungen, um weiterzulesen oder sich andere Gandharva-Veda-CDs zuzulegen. Der Schwerpunkt liegt auf der Musik. Weiterführende und aufschlussreiche Textinformationen finden sich im Booklet. Auf den letzten beiden Seiten bekommt der Leser Hinweise für die Anwendung der Musiktherapie und die Besonderheiten der einzelnen Instrumente.

Wäre doch jede Heilmethode so angenehm und schmerzfrei! Die entspannende Wirkung der Musikstücke stellt sich schon bei den ersten Klängen ein. Sie ist auch interessant für diejenigen, die nicht so sehr an der Heilwirkung interessiert sind, und bietet interessanten Musikgenuss. Schnell findet jeder sein Lieblingsinstrument, von dem man gerne noch mehr hören möchte. Eine reiche Auswahl an Interpreten und Instrumenten bietet Maharishi Ayurveda. Kennt man das Hörbuch, lassen sich die Musik-Tracks auf MP3-Player kopieren oder auf eine CD brennen und ergeben einen interessanten Sampler mit traditioneller indischer Musik.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken