find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Mai 2008
Ich bin so dankbar, dass dieses Buch erschienen ist. Da ich an mehreren Kreuzallergien leide, habe ich immer Schwierigkeiten mit vielen Kochrezepten und deren Zutaten. Aber dieses Kochbuch bietet entsprechend jeder Kreuzallergie egal ob auf Birke, Gräser, Latex etc. eine passende Abwandlung der Rezepte nach einen simplen Ampelprinzip. So kann jeder seine Ampel auf Grün stellen durch individuelles Anpassen der Rezepte. Die Tipps stehen natürlich dabei. Dieses Buch enthält nicht nur Hauptspeisenrezepte, sondern alles durch die Bank weg - vom Frühstück bis zum Nachtisch, ist von allem etwas dabei! Ein Punkt Abzug gibt es allerdings, weil keine Nährwerte angegeben sind, was ich sehr Schade finde, da einige Rezepte etwas gehaltvoller sind und wenn man auf die Linie achtet, ist es etwas schwer... Aber die Rezepte einfach im Internet in Nährwerte umrechnen lassen und schon kann es los gehen.
Außerdem sehr hilfreich finde ich die Einleitungsseiten, die für mich viele neue Infos und Tipps im Umgang mit den allergieauslösenden Lebensmitteln hatten und Alternativvorschläge beeinhalten, damit man nicht alles vom Ernährungplan streicht... Alles in Allem ist es ein sehr gelungenes Buch und ich hoffe auf eine Fortsetzung der Reihe!!!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2010
Dieses Buch war mir von einer Arzthelferin empfohlen worden, meine Erwartungen waren hoch, da die Helferin von meinen Allergieproblemen wusste. Diese hohen Erwartungen sind nicht erfüllt worden. Die Ampeln, die auf Allergie erzeugende Zutaten, bzw. auf Alternativzutaten hinweisen sollen, waren nicht hilfreich. Habe noch kein Gericht nachgekocht. Die Auswahl- und Ersatzverfahren, notfalls bei geringen Mengen der unverträglichen Zutaten auch das Weglassen, bleiben mir erhalten, genau wie bei anderen Rezepten. Für eine gestandene Hausfrau, die über 20 Jahre Kocherfahrung hat, sind die Rezepte kein neuer Meilenstein. Informativ war der Text zu Allergien und Kreuzallergien. Auch die Hinweise bzw. Hilfestellungen wie man nicht alles gleich ausschließt, sondern für eine gesunde abwechslungsreiche Ernährung auch Nischen mit verträglichen Nahrungsmitteln findet. Für Leser, die gerade vom Arzt gekommen sind und sich nun plötzlich den Allergien entsprechend ernähren müssen, kann die Lektüre des Buches hilfreich sein.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2013
Zutaten austauschen kann ich selber auch - dafür brauche ich kein Kochbuch. Aber okay - ich weiß auch nicht genau, was ich erwartet habe. Wenn man keine Melanzani (Auberginen) oder Nüsse essen kann, kocht man halt nicht damit. Die Rezepte selbst sind nicht besonders inspiriert und mir überwiegend zu fett.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2009
Dieses Kochbuch gehört auch zu meinen Favoriten! Es hat leckere Rezepte (manchmal etwas zuuu fettig) aber auch viele gute Informationen für Kreuzallergiker, die einem der Arzt meist nicht soooo ausführlich erklären kann.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2013
Das Buch beginnt mit sehr guten Informationen zu den Kreuzallergien und zeigt in Tabellen übersichtlich, was man ohne Probleme essen darf und wo man aufpassen sollte. Auch die Rezepte sind mit Alternativen und einem Ampelsystem sehr gut gemacht. Leider habe ich noch weitere Unverträglichkeiten, so dass ich die Rezepte nicht 1 zu 1 nachkochen kann. Denn fast jedes Rezept ist mit Milch- und Milchprodukten gemacht. Auch wenn ich das ein oder andere austauschen könnte, so kommen doch leider viele Rezepte für mich gar nicht in Frage. Wer aber nur eine oder 2 Kreuzallergien hat, ist mit diesem Buch bestens informiert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
Sehr hilfreich besonders bei der Abwandlung von Gerichten bei einer durch Birkenpollen assoziierten Nahrungsmittel Allergie, Nahrungsmittel die von einer Ernährungsberatung als gefährlich genannt wurden, können so z.T. doch gegessen werden
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2010
Dieses Buch bietet einen guten Überblick über das Thema Kreuzallergien, die nicht zu unterschätzen sind. Die Kochrezepte können gut dem jeweiligen Allergietyp angepasst werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2014
Da ich in der ernährungsberatung arbeite, bin ich sehr froh, hiermit Betroffenen erprobte Rezepte weitergeben zu können.Auch die Theorie wird nochmal gut zusammengefasst
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2013
Das Buch ist gut aufgebaut. Für jemanden, der damit erstmalig konfrontiert wird, gut und verständlich erklärt.
Man kann das gut umsetzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2014
und ist sehr informativ wenn man sich neu mit diesem Thema beschäftigen muss. Der Preis ist kein Schnäppchen, geht aber in Ordnung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden