Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 8. Januar 2014
Ich habe dieses Buch einer befreundeten Lehrerin geschenkt und möchte deren Meinung hier auszugsweise veröffentlichen:

"Dir habe ich jetzt eine schlaflose Nacht zu verdanken. Nehm ich mir doch nichtsahnend Dein Geschenk zur Hand.
Einschlaflektüre - Fehlanzeige. Ich werde wohl morgen Bauchmuskelkater haben.
Ich habe noch nie so herzhaft über ein Buch gelacht. Also absolut kein Buch um einzuschlummern.
Ich war nach der Lektüre putzmunter, da ich mich vor Lachen ausgeschüttet habe.
P.S. Bitte vergib 5 Sterne bei Amazon!"
11 Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2011
Auf die Lehrers drauf rumhacken kann jeder, auch die, die nicht mal Deutsch können. Kantereit kann Deutsch. Und wie! Er streicht Balsam auf die Seelen der geplagten Pädagogen. Endlich haben die einen, der so tut, als wenn er sie verstehen würde. Deutsch, Erdkunde, Mathe, Englisch/Franz, Chemie, Reli, was wollen die Dummbratzen denn eigentlich lernen? Die Frage ist auch, wo in ihren Hirnen noch Speicherplatz frei sein sollte für diesen ganzen Müll, den man zum Skypen, Twittern, Googeln, MMS-Senden, Simsen sowieso nicht braucht, geschweige denn als Superstar. Genial: Das Floskelbingo fürs Lehrerzimmer. Dabei die Klassiker "Mit einer halben Stelle kann ich das nicht auch noch" und "Ich seh den/die nicht in der Oberstufe".
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Lehrer sind auch Menschen, und sie haben es auch nicht immer leicht, selbst die verbeamteten nicht. Unmotivierte Schüler, anspruchsvolle Eltern, unsinnige Schulreformen, und dann auch noch Fortbildungen.
Eine Fortbildung, neudeutsch Update, kann man aber auch auf unterhaltsame Weise absolvieren, nämlich mit diesem kleinen Büchlein, das über Neuerungen im Lehrerdasein informiert. Zum Beispiel über die veränderten Lebenskrisen der Schüler (Früher: Mutti muss ins Krankenhaus, heute: Der W-Lan-Router muss zur Reparatur) oder über veränderte Gründe für Fehlzeiten der Schüler (Früher: Blinddarmentzündung, heute: Alkoholvergiftung). Hilfreich sind auch die Schülerkunde, das Floskelbingo für das Lehrerzimmer und die Selbsttests.
Dieses nette Büchlein bietet eine witzige Lektüre, um den Übergang von den Ferien in den Schulalltag zu versüßen, oder im Schulalltag den Feierabend zu genießen.
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2014
Dieses Buch haben wir als Geschenk für eine angehende Lehrerin gekauft, als Beigabe
zum Geschenk sozusagen. Also ich fand es ganz witzig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2014
Das Büchlein hat 58 Seiten im Format 17 x 14 cm und enthält etliche Bilder.

Lehrer: "Es ist einfach unmöglich, während meines Unterrichts zu schlafen!" - Schüler: "Stimmt. Aber wenn sie ein bisschen leiser wären, hätte ich 'ne Chance."

Wem derartiges gefällt, für den zahlt sich das Buch aus.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2013
Hab das Buch einem angehenden Lehrer geschenkt und auch vorher mal drin geblättert :)
Sehr amüsant geschrieben allerdings nur wenig Inhalt. Aber sonst zu empfehlen.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2014
Ist sehr gut geschrieben, auch ein gestresster Lehrer kann sehr viel lachen.
Als Geschenk sehr gut g.eeignet. Ist sehr empfehlenswert
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Schade ist hier, daß man üblicherweise die Bücher, die 'nur' verschenkt werden, nicht vorher liest- so bestehen WENIG Chancen, treffende Urteile zu fällen (wenn man diese Veröffentlichungen durch vorherige Eigenlektüre schon kennt)!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2014
Ich habe dieses Buch wie ein braver Amazon Kunde im Paket mit einem anderen Buch gekauft ohne mich vorher großartig zu informieren und dachte, dass ich tatsächlich berufsrelevante Informationen erhalten würde oder im schlimmsten Fall etwas unterhalten werde.

Weder das eine noch das andere ist eingetreten.

Anstatt irgendetwas Nützliches anzubieten, ergötzt sich der Autor im Aufzählen von Lehrerklischees und zynischem Selbstmitleid. Ich konnte das Buch durchlesen ohne einmal zu lächeln. Kostprobe? "Die ernorme Akzeptanz des Fernsehens macht es ihm wahrscheinlich auch nicht leichter, das Jungvolk davon zu überzeugen, dass ein Sonett kein Klingelton ist." HAHAHAHA!

Ich hoffe, dass der Autor seine Schüler auf fachlicher Ebene überzeugen kann und seinen Pädagogenhumor im Lehrerzimmer lässt. Ich hoffe, dass ich das Buch irgendwie zurückschicken kann.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2013
Dieses Buch habe ich bestellt, weil ich ein witziges Buch zum Thema erwartet habe. Es ist stellenweise ganz nett (ironisch geschrieben), aber leider nicht mehr als "nicht schlecht".
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden