find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Juli 2016
Als mein Sohn mit 6, 7 Jahren ständig diese SIndbad-Zeichentrickfilme gesehen hat, habe ich dieses Buch gekauft und dachte, es würde ihm auch gefallen. Er fand es aber langweilig und wollte nach einer Geschichte nichts mehr daraus hören.
Jetzt ist er zehn, hat das Buch vorgeholt und verlangt jeden Abend eine Geschichte zum Einschlafen zu hören. Ich finde die Märchen sehr unterschiedlich schön, einige eher langweilig, andere sehr spannend.
Grausam finde ich sie nicht, jedenfalls nicht grausamer, als europäische Volksmärchen auch. Deshalb halte ich die Altersangabe "ab 4 Jahre" auch für ziemlich verfehlt und würde davon abraten, sie Vorschulkindern vorzulesen.
Ich ziehe einen Punkt ab, weil mir die Texte oft zu stark modernisiert bzw. in sehr zeitgemäßer Sprache erscheinen. Das finde ich störend bei einem Märchenbuch und nervt mich manchmal echt beim Vorlesen.
Zwei Dinge gefallen mir hingegen richtig gut: ich finde das Buch optisch sehr sehr ansprechend, vor allem sehr schön illustriert.
Und für ältere Kinder ist es toll, dass es eine übersichtliche und schön gestaltete Landkarte vom Nahen Osten und Vorderen Orient gibt, auf der man die Orte, die in dem Text vorkommen, alle wieder finden kann. Vielleicht zeigt das gerade in den heute sehr aufgeregten Zeiten, dass nicht alles, was aus Bagdad, Damaskus und Kairo kommt, mit Bomben und Krieg zu tun hat, sondern dass diese Länder darüber hinaus auch noch ganz andere Dinge ausmachen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2008
Gegenüber dem sehr empfehlenswerten Grimm-Märchenbuch des gleichen Verlags fällt dieses Buch deutlich ab. Vor allem die Sprache ist weder kindgerecht, noch im positiven Sinn altmodisch oder märchenhaft (und damit wenigstens für ältere Kinder oder kindgebliebene interessant). Die Formulierungen sind oft sperrig, die Dialoge - wie schon von anderen kritisiert - gerade für das Vorlesen ungeeignet, weil nicht gut zuzuordnen.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2013
Eine super Märchensammlung!

Das dieses Buch aber für Kinder ab vier Jahren empfohlen wird kann ich nicht nachvollziehen. Und damit meine ich nicht die Inhalte (z.B. das Schicksal von Kasim in Ali Baba...). Ich kann den anderen nur zustimmen, sprachlich kindgerecht ist dieses Buch nicht. Mein fast Fünfjähriger der eigentlich kein Problem mit langen und komplexen Handlungen hat, muss ständig nachfragen was gemeint ist. Und auch ich als Erwachsener muss mir bei so mancher Formulierung an den Kopf fassen...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2007
Ich stimme meiner Vor-Rezentin zu: liebevoll gestaltetes Buch. Allerdings sind die Geschichten doch inhaltlich recht schwierig (viele orientalische Ausdrücke, die man erklären muss) und die Sprache entsprechend blumenreich und ungewöhnlich. Auch an die häufige indirekte Rede mussten sich meine Kinder erst gewöhnen ("wer sagt das zu wem???"). Deshalb empfehle ich es ganz sicher erst ab 8 Jahren, wenn nicht sogar ab 10!
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2009
Im Hausbuch "Die schönsten Märchen aus Tausendundeiner Nacht" ist eine Auswahl der von Scheherazade erzählten Geschichten zu einem wunderschön gestalteten Buch zusammengestellt. In diesem Buch erzählt Horst Künnemann nicht nur die Geschichten kindgerecht nach, auch die üppigen bunten, auf 240 Seiten illustrierten Bilder von Mario Grasso blättern eine fremde Welt auf, die der Fantasie Flügel verleiht. Da sind prächtigen Moscheen des Orients zu bestaunen, Kamele, Bauchtänzerinnen, fliegende Teppiche und sogar ein Dschinn - ein Geist aus der Flasche. Und was ich besonders schön an diesem Buch finde: Ein umfangreiches Glossar und ein ebenso farbenreiches Wörterverzeichnis nehmen den Kindern die Angst vor fremden Vokabeln. Da macht das Lesen, Sehen und Staunen wirklich Spass.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2006
Ein sehr schönes Buch für die ganze Familie. Unsere beiden Söhne 3 und 6 Jahre alt sind mindestens genauso begeistert wie ich. Es sind alle Klassiker enthalten; wir haben aber auch ganz neue wunderschöne Märchen entdeckt. Alle Märchen sind kindgerecht erzählt und mit viel Liebe illustriert. Auffallend sind die wunderschönen orientalischen Bilder, die den Leser in den Orient "eintauchen" lassen und dem Buch den Hauch aus 1001 Nacht verleihen. Besonders begeistert hat mich das am Ende des Buches befindliche Wörterverzeichnis mit Erklärungen (angefangen bei Achat und endend bei Zimt). Auch ich habe heute beim Lesen noch einiges dazugelernt. Wir sind nach dem heutigen Lesenachmittag ganz berauscht und werden sicherlich morgen unsere Phantasiereise in den Orient fortsetzen.
Das Buch ist ein Muss für jeden Märchen- Liebhaber.
0Kommentar| 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2016
Da das die teuerste Version war, die ich gekauft hatte, bin ich darüber enttäuscht, dass die Lieferung so lange gedauert hat und die Verpackung mangelhaft war, sodass der Einband beschädigt wurde. Also die Kante sozusagen ein Cut hat.
Das Buch selbst ist wunderbar illustriert und die schönste und Kind gerechteste Ausgabe die ich kenne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2009
Ein ganz tolles Buch mit sehr schönen Zeichnungen und wunderschönen Geschichten. Aufgrund der Textinhalte jedoch nicht für Kleinkinder geeignet, sondern eher etwas fürs spätere Kindergartenalter + . Die Geschichten sind sonst zu schwer verständlich, da die orientalische Kultur in manchen Dingen doch stark von unserer abweicht und es schon ein bißchen mehr Fantasie benötigt. Klassiker wie "Ali Baba und die 40 Räuber" kommen genauso vor, wie auch unbekanntere und neuere Geschichten. Toller, spannender und abwechslungsreicher Lese- und Vorlesestoff. Die Worterklärung am Ende erleichtert und erklärt einige Begriffe, da die Märchen nicht "umgedichtet" wurden, sondern noch alte Bezeichnungen enthalten. Auch ein Grund, weshalb die Geschichten meiner Meinung nach (neben den sexuellen Anspielungen orientalischer Märchen) nicht unbedingt für Kleinkinder geeignet sind.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2012
Ich habe zu Hause die vollständige Ur-Fassung der Märchen aus 1001 Nacht. Diese Fassung ist für Kinder sehr gut geeignet und hat wunderschöne Bilder. Sehr zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2014
Sehr schönes Buch zum Vorlesen oder selbst-schön bebildert
mein Kindlein freut sich schon jeden Abend auf eine Geschichte
sehr zu empfehlem
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden