find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Juni 2014
Kompakter Reiseführer, der alle wichtigen Infos zur Insel enthält.
Der verschiedenen Karten sind echt Klasse für die Erkundung mit dem Mietwagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2012
Ich habe sonst immer Reiseführer aus einem anderen Verlag gekauft, aber aus der Serie gab es keinen Band für Fuerteventura. Also habe ich den Marco Polo Reiseführer aufgrund der guten Bewertungen bestellt.

Beim Auspacken war der erste Eindruck: Mann, ist der dünn, Mann!

Und die sehr schwere Papierqualität reduziert die Seitenzahl weiter. Immerhin ist das Format handlich und das Büchlein paßt daher in jeden Rucksack.

Die Gliederung ist - wie in Reiseführen üblich - regional. Und ja, man kann Wind- und Kitesurfen auf Fuerteventura, auch das steht drin. Sonst wirken die Ausflugstips und -ziele eher etwas zwanghaft bemüht. Ob die zweitgrößte Insel der Kanaren wirklich so wenig zu bieten hat, wie es dieser Reiseführer scheinen läßt, werde ich in einigen Wochen erfahren.

Eine nette Karte ist dabei, die für die Übersicht ganz gut ist, aber viel mehr auch nicht. Da erreicht man mit Google Earth und etwas Surfen mehr. Zumal nicht mal von allen Tourismusregionen Stadtpläne enthalten sind - genauer gesagt: von Corralejo und Puerto del Rosario gibt es Pläne und das wars.

Nachtrag:
Nun war ich auf Fuerteventura. Meine klare Erkenntnis: Man brauch auf der Insel keinen Reiseführer, denn es gibt außer Strand, Sonne, Wasser und Streifenhörnchen kaum etwas zu sehen. Was ich mir im Reiseführer gewünscht hätte, ist eine Wind- und Wellenkarte - am besten jahreszeitlich aufgelöst. Das hätte mir geholfen das richtige Hotel zu wählen.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2014
Ich hatte mich im Buchhandel für den kleinen Reiseführer entschieden, da dies zu unserem Reisezeitpunkt die aktuellste Ausgabe hatte.
Hinten im Buch stehen dann erstmal die "no go's" ...unter anderem, dass man auf keinen Fall pauschal buchen soll...ganz ehrlich...dieser Mini-Reiseführer würde im Leben nicht ausreichen, wenn man als Individualtourist anreisen würde, von daher finde ich diese Aussage mehr als überheblich! Ansonsten ist der Reiseführer eher kunstlastig und es wird auf jedes noch so kleine Museum hingewiesen, dafür fehlen bei den Routenvorschlägen die Zeitangaben zwischen zwei Zielen innerhalb einer Route. Auch eine Entfernungstabelle sucht man vergeblich.
Im Prinzip gibt es aber ohnehin so wenig zu sehen, dass die am Flughafen kostenlos verteilte Karte völlig ausreicht.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2013
Schade, früher waren die Marco Polo Reiseführer echt mal gut. Mittlerweile ist Masse durch Klasse ersetzt worden. Interessant allerdings, es gibt auch eine Kindle Version. Sonst spricht nichts für einen Kauf.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2015
der führer ist überaus informativ und gut gegliedert. ich lebe auf fuerte und habe ihn mir gekauft, um vlt. noch dinge über fuerte zu erfahren, die ich noch nicht wusste/kannte. das war der fall. das hier einige den führer verreissen ist mir ein rätsel. als insulaner kann ich nur sagen: kaufen. er empfiehlt auch schöne orte, an denen ich noch nie einen touristen getroffen habe und strände wie jarugo, die echte geheimtipps sind.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2014
Für einen groben Überblick ist der Reiseführer nicht schlecht. Für jemanden, der noch nie auf Fuerte war, ist er gut. Darin stehen auch viele Tipps. Nur gibt es bessere und ausführlichere mit noch mehr Tipps und Ausflugstipps.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2015
Also ich fand es sehr unübersichtlich, viele Attraktionen werden nur kurz angeschnitten und manche kaum erklärt wie man sie genau erreicht (zB die Höhlen am schwarzen Strand ) . Meiner Meinung nach gibt es auch wenig insidertipps .... Ich war das erste mal von einem Reiseführer so enttäuscht. Habe dieses Buch im Urlaub auch nur zwei mal in der Hand gehabt , habe mir dann lieber von einer kostenlosen App Tipps geholt. Was besonders sehenswert war das verlassene Hotel in Morro Jable, dieser Tipp fehlt ebenfalls komplett im Buch... Da es mehrere von diesen Hotels gibt .
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2015
Toller Reiseführer, sehr gute Insider Tipps!!!
Jedoch hätte ich ein wenig mehr erwartet.
(Tolle Wanderwege/Strände an denen es sich lohnt/Orte die man auf keinen Fall verpassen sollte)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
Wie immer ist Marco Polo das nonplusultra in Sachen Reiseführer. Egal ob in der Vorbereitung oder direkt im Urlaub war dieses Büchlein eine sehr gute Unterstützung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2015
Gleich vorneweg.... Fuerteventura ist nicht DIE Sightseening-Insel schlechthin. Sie bietet nicht unendlich viel Sehenswertes, aber das was es gibt findet man in diesem Reiseführer. Die Karte ist nicht schlecht die dabei ist. Schön wären genauere Karten von den wichtigsten Ortschaften. Aber sonst fand ich den Reiseführer gut um sich einen Überblick zu verschaffen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden