Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Rammstein BundesligaLive wint17



am 12. Oktober 2013
...das war mein erster und somit letzter Lonely Planet Reiseführer. Selten habe ich einen Reiseführer gehabt, der so fehlerhaft und schlecht war.

Ich habe mich dafür entschieden, weil er dieses Jahr überarbeitet neu erschienen ist. Leider hat sich der "Überarbeiter" nicht die Mühe gemacht, einige Fakten zumindest mal telefonisch zu prüfen. Zudem enden Sätze mitten im Satz (da wurde wohl was überarbeitet, aber das alte nicht vollständig gelöscht). Teilweise widersprechen sich Aussagen.
Aber was mich am meisten stört ist der Aufbau des Buches: keine Agenda am Anfang. Man sucht sich im Register hinten nach Orten und Begriffen tot - schlecht aufbereitet und somit für mich das Geld nicht wert.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Mai 2013
Wir waren im April 2013 mit dem LP plus 2 weiteren Reiseführern in ganz Costa Rica unterwegs. Unsere Übernachtungen hatten wir allerdings schon im Voraus gebucht. Die Preise und Öffnungszeiten (z.B. Nationalparks, Restaurants) waren überraschend gut getroffen. Vorschläge für Wanderungen, Unternehmungen haben sich mit den Vorschlägen, die von den Lodges oder anderen Reisenden kamen, gedeckt. Der praktische Teil war ebenfalls sehr hilfreich und übersichtlich.
Einen Punkt Abzug gibt es für den Verdacht, dass die Autoren eventuell nicht in allen Restaurants/Hotels wirklich selbst gegessen/genächtigt haben und ein paar andere Kleinigkeiten. Außerdem war der Zustand der Straßen übertrieben schlecht dargestellt (wie in allen Reiseführern). Anscheinend wurde in den letzten Monaten Einiges gerichtet. So z.B. auch die Straße nach Carate (Osa-Halbinsel) die nach 2 Jahren im Frühjahr ausgebessert wurde. Die deutsche Ausgabe ist nun mal nur die Übersetzung der in 2012 erschienenen englischen Ausgabe. Alles in Allem ein guter Begleiter um sich zu orientieren, die Geheim-Tipps muss man eh selbst finden, da in die "LP Tipp" locations regelrechte Pilgerungen stattfinden ;-)
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. August 2013
Ich habe das Buch für eine Mietwagenrundreise durch Costa Rica gekauft. Es war schon für Informationen vor der Reise sehr hilfreich, da es einem Infos liefert zu allem womit man in Kontakt kommen wird oder kann (Geld, Trinkgeldgewohnheiten, Wasser, Speisen, Straßen, Kultur, Preise, Aktivitäten in allen Regionen, Dinge an die man vor der Reise denken muss, etc.).
Vor Ort ist es ein treuer und verlässlicher Begleiter, der sehr aktuell und genau ist, wie sich gezeigt hat. Die Tipps zu Aktivitäten, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Natur sind super (die zu Übernachtungsmöglichkeiten sicher auch, aber dazu musste ich es nicht befragen) und sofern man noch keine feste Route geplant hat, gibt es auch dazu sehr gute Vorschläge.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Januar 2014
Der Reiseführer hat gravierende Mängel! Sätze hören im Satz auf, Rechtschreibfehler, falsche Beschriftungen zu Bildern, Seitenverlinkungen stimmen nicht. Irgendetwas ist bei der Überarbeitung, Layoutgestaltung und Übersetzung schief gelaufen. Anscheinend haben sich der Verlag das Buch vor dem offiziellen Druck nicht angeschaut. Eigentlich ist das Buch nicht verkaufbar bei diesen vielen Druckfehlern.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Januar 2015
Ich kaufte die neuste, frisch überarbeitete Version des Lonely Planet und das war damit auch mein letzter.
Es kommt mir so vor, als wäre die falsche Version, die noch mitten in Arbeit war, gedruckt worden.

Unglaublich viele Rechtschreibfehler, mitten im Text die Beschriftung von Fotos, Informationen, die sehr veraltet sind (z.B. wurde das Museo del Jade letztes Jahr fertiggestellt und befindet sich an einem anderen Ort, die Preise sind komplett anders, die Öffnungszeiten auch...) Der zoologische Garten Simón Bolivar existiert seit einigen Jahren schon nicht mehr und wird immer noch aufgeführt!
Da sich Buspläne und die Busstationen so oft ändern, sind demzufolge auch so gut wie keine dieser Informationen aktuell.

Das sind nur einige Punkte, die definitiv für einen anderen Reiseführer sprechen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. November 2015
...das gedruckte Reiseführer nicht ganz auf dem aktuellsten Stand sind, war uns zwar vorher bewußt, aber das sich innerhalb eines Jahres soviel ändern soll, eigentlich unmöglich. Einige Informationen wurden scheinbar seit mehr als 3 Jahren nicht mehr validiert. Geheimtipps gabs leider deshalb auch keine.
Da sind wir von LP bei anderen Ländern/Regionen in der Vergangenheit wirklich anderes, besseres gewöhnt! Sehr schade...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Januar 2014
Das Buch enthält viele Infos aber der Erzählmodus erschwert das Auffinden von den Facts. Gut finde ich die vorangestellten Routen. Damit habe ich CR erkundet. Mit dem eBuch kam ich besser über das App im Smartphone zurecht. Im Kindle finde ich die Verweise schlechter zu handeln. Die Bewertungen bzw. Empfehlungen z. B. für Hostels / Hotels habe ich dann später immer über Tripadvisor überprüft und dann erst ausgewählt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. März 2014
Kenne lonely planet von anderen laendern und insofern war der kauf eine ganz bewusste entscheidung.

Hat zwar nicht viele bunte bilder so wie andere reisefuehrer, aber er punktet durch super recherchierten inhalt, hat auch viele infos "off the beaten track" was fuer mich sehr wichtig ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. März 2015
Als Kindle-Edition gekauft. Damit war ich absolut zufrieden.
Auf dem Tablet in Farbe noch schöner als auf dem Kindle.
Infos waren aktuell und schön geschrieben, alerdings in Englisch.
Navigation im Buch war etwas gewöhnungsbedürftig. Das eingesparte Gewicht natürlich super.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Mai 2014
ich kann diesen Reiseführer wirklich nur empfehlen. Gleich auf den ersten Seiten sind 21 Top Erlebnisse in allen Regionen Costa Ricas aufgelistet. Ganz toll! Alles ist sehr gut aufgeteilt und man kann sich sehr gut vorab über alles informieren, was man in Costa Rica machen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden