Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. April 2013
Habe den reiseführer für meine schwester bestellt . da sie in kuba urlaub machen wollte . es stehen gut sachen im buch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2013
Ich habe schon viele Reise unternommen und ein Reiseführer war immer in meinem Gepäck. Wochen vorher gelesen, wichtige Passagen und Schlagworte markiert, ging es immer gut vorbereitet ins Urlaubsgebiet.
Nun haben mir viele Bekannte den "Lonely Planet" empfohlen. Dieser würde wirklich ALLE Informationen enthalten. Dies mag auch stimmen. Tatsächlich strotzt das Buch nur so von Hinweisen, Adressen und Informationen, was zu Hause beim erstmaligen Lesen auch die Urlaubsfreude steigerte.
Doch ein wirklich guter Reiseführer muss sich auch in der Praxis bewähren. Wenn man durch die Straßen geht, Informationen zu Aussichtspunkten, Sehenswertes oder das nächstgeliegende Restaurant sucht, dann muss dieses in diesem Augenblick schnell gehen. Und hier patzt "Lonely Planet - Kuba" gewaltig!
Die Informationen sind vollkommen unübersichtlich dargestellt. In den kleinen Karten sind nummerierte Symbole für Highlights, Sehenswertes, Restaurants usw. dargestellt, dann folgt die Legende, was sich namentlich hinter der Nummer befindet, jedoch es gibt keinen Seitenverweis, worunter der Ort inhaltlich beschrieben ist.
Das gleiche gilt auch umgekehrt. Wenn man zu einem Ort eine Beschreibung liest, wird noch auf die Karte auf Seite n verwiesen, aber die Symbol-Nummer, womit dieser Ort in der Karte ersichtlich gemacht wurde, fehlt.
Kleiner Fehler, große Wirkung. Wenn man mit ein paar Leuten durch die Gassen von Havanna schlendert und man parallel einerseits zum Gesehenen etwas nachlesen und andererseits den weiteren Weg planen will, verliert man sich schnell im wilden Hin- und Herblättern (Beispiel: Die Kneipe, in der Hemingway seine Mojitos trank, wurde auf S. 112 beschrieben. Die zugehörige Stadtkarte ist auf S. 58!). Stress kommt auf.
"Lonely Planet" macht somit seinem Namen alle Ehre. Wer mit diesem Reiseführer losgeht, der ist wirklich bald 'lonely', weil er alle Mitreisenden zum Verzweifeln gebracht hat :'-)
Ach! P.S.: Und der Reisepass sollte mindestens 6 Monate gültig sein und nicht ein Monat, wie auf Seite 563 geschrieben.
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2013
Schon häufiger sind wir mit Druckerzeugnissen von Lonely Planet unterwegs gewesen - mal mit besserem, mal mit schlechterem Ergebnis. Der Lonely Planet Kuba hat jedoch dem Fass den Boden ausgeschlagen. Insbesondere was Havana angeht, stimmen zahlreiche Daten einfach nicht. Busse und Fähren halten zu anderen Zeiten und an anderen Haltestellen. So haben wir einen halben Tag vertan, indem wir in eine vom Reiseführer empfohlene Fähre stiegen, die uns an ein ganz anderes Ende von Havana brachte als gewünscht. Die Preise sind ausnahmslos alle falsch; egal ob Restaurant oder Museum. Viele Museen sind geschlossen oder umgezogen, viele Empfehlungen nicht weiter der Rede wert. Im vom Reiseführer völlig zu unrecht verschmähten und heruntergeschriebenen Varadero haben wir dafür wunderbare fünf Tage verbracht. Da wirklich jeder Tourist diesen Lonely Planet hat, sind selbst die "Geheimtipps" von Urlaubern überfüllt. Sein Geld definitiv nicht wert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2013
Das war mein erster und mit Sicherheit auch mein letzter Lonely Planet-Führer, und zwar aus folgenden Gründen:

1)Das Kartenmaterial ist eine Katastrophe: Von den Städten immer nur winzige Ausschnitte, diese schwarz-weiß und man muss lange suchen bis man findet, wo welche Sehenswürdigkeit ist – und dann muss man noch lange suchen, wo die passende Beschreibung dazu ist. In Santa Clara sind die wichtigsten sogar außerhalb des Plans. Für Havanna gibt nicht mal ein Plan der gesamten Innenstadt, und kein Hinweis darauf, wo sich der nächste winzige Ausschnitt befindet – man ist nur am Hin- und Herblättern und suchen. -

2)Die Texte sind meist uninformativ und uninteressant, der Mehrwert durch das Lesen hält sich in Grenzen und es gibt so gut wie keine Hintergrundinformationen, dafür aber viele Wiederholungen. -

3)Es gibt so gut wie keine Bilder – und Bilder sind nun mal für einen Reiseführer essentiell. Und die wenigen Bilder die da sind, sind natürlich nicht an der entsprechenden Stelle. -

4)Die Aufteilung für Havanna ist schrecklich unübersichtlich, alle anderen Provinzen sind ok. -

5)Da jeder Tourist, egal aus welchem Land, auf Kuba den Lonely Planet-Führer hat, sind die empfohlenen Orte und Adressen natürlich vollkommen überlaufen. -

6)Und dafür ist der Preis nicht angemessen. -

Fazit: Man muss ständig Hin- und Herblättern und findet am Ende doch nur seichte Informationen ohne Hintergrund.
Das einzige Negative dieses wahnsinnig schönen Urlaubs war der Reiseführer!
Leute, es gibt auch noch andere Reiseführer von Kuba – ich empfehle sehr, diese mal anzuschauen!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
gutes buch um kuba zu entdecken,
viele praktische informationen und bei praktisch allen alleinreisenden in kuba zu sehen

nur schade, etwa bei 30 verschiedenen empfehlungen zu lesen, dass es
hier den besten mojito kubas gibt oder dass das jetzt der beste strand kubas ist
ein bisschen differenzierter oder geordneter wäre manchmal hilfreich
gewisse seitenverweise stimmen im buch nicht, vielleicht wegen der übersetzung
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2013
Der LP Reiseführer hat uns gut durch Kuba gebracht. Ein paar der darin enthaltenen Unterkünfte haben wir auch aufgesucht. Vor Ort hat sich alles im Reiseführer versprochene auch bewahrheitet. Empfehlen wir jedem, der mehr als nur 2-3 Wochen Touri-Hotel Varadero auf dem Programm stehen hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2013
Der bestellte lonely planet ist schnell gekommen. Ich bin zufrieden mit der Qualität und werde bestimmt wieder was bestellen. Der Lieferzeitraum war sehr gut und auch die Möglichkeit einen Rechnungskauf abzuschließen finde ich Super. Ist mir persönliche lieber.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2015
Toller Reiseführer kann mir eine Reise ohne Lonely Planet nicht mehr vorstellen.
Auf unserer Reise quer durch Kuba haben wir den Reiseführer praktisch verschlungen und jeden Tipp und Empfehlung mitgenommen.
Kuba ist auf jeden Fall eine Reise wert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2013
Die Leute von Lonely Planet machen ganz brauchbare Reiseführer kein Thema!
Jedoch scheint es mir manchmal aber so, das völlig unspektakuläre Orte über mehrere Seiten beschrieben sind um dem Buch nochmals paar Seiten mehr zu geben....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2014
kam zum Glück noch pünktlich vor unserem Reisebiginn....hat uns viel geholfen in der Zusammenstellung unserer Tour.Preis/Leistung ist stimmig. Danke, wir haben gern bei Ihnen gekauft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden