Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. November 2013
Ich bin noch völlig von den Socken. Ich war echt überrascht, als mir der Lieferdienst diese Buchsendung in die Hände drückte. Das Buch hat ordentlich Gewicht und Größe. Das passt in keinen Briefkasten.

Aber nun zum Inhaltlichen:
Das Geniale an dem Buch sind die atemberaubenden Bilder. Ich habe schon ein paar Reliefs in Natura gesehen. Aber da gibt es natürlich auch Gräber, in denen ich noch nicht war. So kann man sich auch vor dem nächsten Besuch die interessantesten Gräber heraussuchen. Es sind aber auch Gräber dabei, die man als normal Sterblicher wahrscheinlich nie in Natura sehen wird (z.B. KV17). Einige ausgewählte Gräber werden detailreich beschrieben.
Wenn es jemanden gibt, der sich im Tal der Könige richtig gut auskennt, dann ist es Kent Weeks. Er kennt dort wirklich jeden Stein und das merkt man beim Lesen auch. Im Buch geht es aber nicht nur um das TdK, sondern um Theben West. Also auch um die Totentempel, Tal der Adligen (TT), Tal der Königinnen (QV) und Handwerkerdorf.

Leider ist das Buch von 2001.
Also fallen die neueren Entdeckungen raus. Ich hoffe ganz stark, dass es irgendwann eine Neuauflage dieses Buches gibt. Dann mit den Gräbern KV63, KV64, TT33 und und und. Generell hätte ich mir gewünscht, dass zu jedem Grab im TdK was erklärt wird, auch wenn sie nicht so farbenprächtig sind wie die Ausgewählten. Auch wenn bei manchen Gräbern nicht alles bekannt ist, kann man zumindest Grundriss und Besonderheiten beschreiben und zeigen.
Erstaunlich fand ich auch, dass Weeks relativ wenig über KV5 berichtet, wo er doch mit seinem Theban Mapping Project die Erforschung des größten Grabes im Tal übernommen hat. Auch das Mumienversteck DB320 kommt meiner Meinung nach etwas zu kurz.

Aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Immerhin gibt es genug detailierte Literatur über die von mir genannten Gräber und Anlagen. Das Buch ist jedem Interessierten zu empfehlen. Die Bilder sind fantastisch. Daumen hoch!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2012
Nach einem Ausflug ins Tal der Könige habe ich mir dieses Buch bestellt, um eine Erinnerung an das Gesehene zu haben. Die Qualität der Aufnahmen ist beeindruckend! Im Buch gibt es noch einige aufklappbare Seiten, die das Ganze abrunden. Die einzelnen Bilder werden ausführlich beschrieben. Der Aufbau in überschaubaren Kapiteln ermöglicht es dem Leser das Buch auch als Nachschlagewerk zu benutzen. Der Preis ist auf jeden Fall gerechtfertigt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2013
Es gibt nichts prächtigeres über das Tal der Könige wie dieses richtig dicke und große Buch. Die Texte sind sehr gut geschrieben aber vor allem die Bilder und Fotos, teils zum ausklappen, sind geradezu überwältigend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
es gibt meines Ermessens kein Buch über das Tal der Könige, das fachlich detaillierter und von der Bildqualität her besser ist - ein massives Buch der absoluten Extraklasse - die Bilder, teilweise doppelt aufklappbar sind unglaublich gut... ob als Vorbeteitung auf einen Trip oder zum Studieren danach - absolut spitze !!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2014
Macht Spaß es durchzustöbern wenn man interessiert an dieser Thematik ist. Viele schöne und große Bilder, und nicht zu sehr textüberladen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2013
Es weckt schöne Erinnerungen an meinen Ägypten-Urlaub im April 2010, wo ich das Tal der Könige unter anderem besucht habe....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden